Grasshoppers ist Schweizer Meister

4.4.1898

Grasshopper erster Schweizerischer Fussballmeister 1897/89

Finalspiele:

19.März 1898 auf dem Grasshopper-Platz in Zürich:
Grasshopper - La Villa Longchamp Lausanne 6:1 (3:0)
Schiedsrichter: John Tollmann, FC. Basel

4.April 1898 auf dem Terrain von La Villa Ouchy in Montriond-Lausanne:
Grasshopper - La Châtelaine 2:0
Schiedsrichter: Frampton, Lausanne FC. & CC.
Zuschauer: "vor einem zahlreichen Publikum".

Finalmannschaften:
(Anmerkung: Die hier jeweils in Klammern angegebenen Spieler haben das zweite Finalspiel absolviert)

Grasshopper:
Ott (Arbenz); Bossard, Suter; Mende, Schmidt (Captain), Doll; Landolt, Blijdenstein (Wenner), Huguenin, van Delden, Simonius.

La Châtelaine:
Murphy; W.Thudichum, M.Muschamp (Captain); Rowlins, M.Viret, G.Vrioni II; P.Vrioni I, Herfeld, Brown, Gray, Iweins.

La Villa Longchamp:
Fels; Bowden, D. K. Macalister; Harrison, Wilson, A. I. Macalister; Macalister III, West, Hornsby (Captain), Reynolds, Perkins.


Bild, Grasshopper:
Stehend von links nach rechts: Simonius, Mende, Suter, Blijdenstein, Doll, (Henri Doll, Präsident der SFA. 1899/1900), Koch. Sitzend: Wunderly, Bosshard, Schmid, Huguenin, Ott. Vorne: Van Delden, Landolt.



Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.

Verknüpfte Profile

Grasshopper Club Zürich