Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Heinz Schneiter


FC Thun 1968 - 1969

1969
FC Thun - Trainer

26.6.1969

 

Heinz Schneiter - Rücktritt vom Spitzenfussball


Der Thuner Spielertrainer Heinz Schneiter nahm Abschied vom aktiven Spitzensport.

Seine 44 Länderspiele sind nur ein Leistungsausweis seiner imposanten Fussballerkarriere.

Schweizer Fussball Nationalmannschaft 1957 - 1966

12.7.1966

Videos (1)
 

Deutschland - Schweiz 5 : 0



Letztes Länderspiel von Heinz Schneiter. Nach der WM 1966 gab er aus beruflichen Gründen, er übernahm die Filialleitung der Spar- und Leihkasse Bern Bethlehem, seine Nationalmannschaftslaufbahn auf


Fussballweltmeisterschaft in England / Vorrunde
Deutschland - Schweiz 5:0 (3:0)
Sheffield - 36'000 Zuschauer
Ref: Philips (Schottland)
Tore: 15. Held 1:0; 21. Haller 2:0;
40. Beckenbauer 3:0; 54. Beckenbauer 4:0; 77. Haller (Elfmeter)5:0

Deutschland:
Tilkowski; Höttges, W. Schulz, W. Weber, Schnellinger, Beckenbauer, Haller, Brülls, Seeler, Overath, Held

Schweiz:
Elsener; Grobety, Schneiter, Tacchella, Fuhrer, Bäni, Dürr, Schindelholz, Künzli, Hosp, Odermatt

14.10.1964

7 Bilder
 

Nordirland - Schweiz 1 : 0


WM - Qualifkation
Nordirland - Schweiz 1:0
Belfast
Ref: Hubert Burguet (Frankreich

Nordirland:
Jennings; Elder, Magill, McCulloough, Neill, Harvey, Braithwait, MCLaughlin, Wilson, Crossan, Best
Coach: J.McCune

Schweiz:
Elsener, Dürr, Kuhn, Maffiolo, Schneiter, Taccella, Armbruster, Grünig, Hertig, Pottier, Schindelholz
Nationaltrainer: Dr.A.Foni

FC Lausanne-Sports 1962 - 1966

30.3.1964

 

Lausanne Sports - La Chaux-de-Fonds 2 : 0


FC Lausanne-Sports

2 - 0

2 - 0


FC La chaux-de-fonds



39. Schweizer Cupfinal
Lausanne Sports - La Chaux-de-Fonds 2:0 (1:0)
Wankdorf Bern - 51'000 Zuschauer
Ref: Heimann (Basel)
Tore: 25. Eschmann 1:0; 88. Gottardi 2:0

Lausanne Sports:
Küenzi; Grobéty, Taccella, Schneiter, Hunziker, Eschmann, Dürr, Gottardi, Armbruster, Hosp, Hertig
Trainer: Jean Luciano

La Chaux-de-Fonds:
Eichmann; Egli, Leuenberger, Deforel, Quattropani, Morand, Brossard, Bertschi, Skiba, Antenen, Trivellin

Schweizer Fussball Nationalmannschaft 1957 - 1966

7.6.1962

4 Bilder
 

Schweiz - Italien 0 : 3


Fussball-Weltmeisterschaft in Chile
Gruppe 1 / 3.Spiel
Italien - Schweiz 0:3 (0:1)
Nationalstadion Santiago - 60'000 Zuschauer
Ref:: Davidson (Schottland)
Tore: 1. Mora 0:1; 65. Bulgarelli 0:2; 67. Bulgarelli 0:3

Italien:
Buffon; Losi, Robotti; Salvadore, Maldini, Radice; Ferrini, Rivera, Altafini, Sivori, Menichelli

Schweiz:
Elsener; Morf, Schneiter, Grobéty, Tacchella,Weber, Antenen, Eschmann, Wüthrich, Pottier, Allemann
Nationaltrainer: Karl Rappan

30.5.1962

3 Bilder
 

Chile - Schweiz 3 : 1


Fussball-Weltmeisterschaft in Chile
Gruppe 1 / 1.Spiel
Chile - Schweiz 3:1 (1:1)
Nationalstadion Santiago - 65^000 Zuschauer
Ref: Aston (England)
Tore: 7. Wüthrich 0:1; 44. L.Sanchez 1:1; 51. Ramirez 2:1; 55. L.Sanchez 3:1

Chile:
Escuti; Eyzaguirre, Navarro, Contreras, Raul Sanchez, Rojas, Ramirez, Toro, Landa, Fouilloux, Leonel Sanchez

Schweiz:
Elsener; Morf, Schneiter, Grobéty, Tacchella,Weber, Antenen, Eschmann, Wüthrich, Pottier, Allemann
Nationaltrainer: Karl Rappan

29.5.1962

21 Bilder
 

Die Schweizer WM - Mannschaft


Charly ELSENER, Antonio PERMUNIAN, René SCHNEIDER, Willy KERNEN, Fritz MORF, Heinz BIGLER, Heinz SCHNEITER, Ely TACCHELLA, Andre GROBETY, Fritz KEHL, Eugen MEIER, Marcel VONLANDEN, Hans WEBER, Toni ALLEMANN, Kiki ANTENEN, Richard DUERR, Norbert ESCHMANN, Philippe POTTIER, Gilbert REY, Roger VONLANTHEN, Rolf WUETHRICH, Roberto FRIGERIO

12.11.1961

2 Bilder
 

Schweiz - Schweden 2 : 1



Heinz Schneiter erzielt den Ausgleich zum 1:1 Unentschieden. Das Spiel gewann die Schweiz mit 2:1 und qualifizierte sich für die WM in Chile.


WM-Qualifikation 1962, Entscheidungsspiel

Schweiz – Schweden 2:1 (0:1)
Olympiastadion, West-Berlin – 50 000 Zuschauer
Schiedsrichter: Dusch (BRD) – Tore: 21. Brodd 0:1. 62. Schneiter 1:1. 82. Antenen 2:1.

Schweiz:
Elsener; Schneiter, Morf, Grobéty, Tacchella; Meier, Allemann; Antenen, Wüthrich, Eschmann, Pottier.
Nationaltrainer: Karl Rappan

Schweden:
Nyholm; Bergmark, Wing, Mild, Edberg; Gustavsson, Sandberg, Brodd; Backmann, Simonsson, Svahn.

28.5.1961

 

Schweden - Schweiz 4 : 0


WM - Qualifikationsspiel für Chile 1962
Schweden - Schweiz 4:0
Stockholm

Bemerkungen:
Heinz Schneiter wird in der 43.Minute nach einem Zusammenstoss mit dem Schwedischen Torhüter zu Unrecht des Feldes verwiesen

BSC Young Boys 1955 - 1962

1960

25.6.1960

2 Bilder
 

Schweizer Meister 1960 - BSC YOUNG BOYS


Stehend: W.Schneider, L.Walker, R.Dürr, E.Wechselberger, W.Eich, N.Zahnd, E.Meier, R.Haldimann, H.Schneiter
Unten: T.Schnyder, O.Häuptli, T.Allemann, H.Bigler, H.Kessler, H.R.Fuhrer.
1959

25.6.1959

 

Schweizer Meister 1959 - BSC YOUNG BOYS


Nationalliga A / Saison 1958 / 59
1. BSC Young Boys 26 Spiele / 38 Punkte
2. FC Grenchen 26 Spiele / 32 Punkte
3. FC Zürich 26 Spiel / 30 Punkte
1958

25.6.1958

 

Schweizer Meister 1958 - BSC YOUNG BOYS


Nationalliga A / Saison 1957 / 58
1. BSC Young Boys 26 Spiele / 43 Punkte
2. Grasshopper Club 26 Spiele / 35 Punkte
3. Chiasso 26 Spiel / 35 Punkte

15.5.1958

 

33. Schweizer Cupfinal / Wiederholungs - Spiel


BSC Young Boys

4 - 1

4 - 1


Grasshopper Club Zürich



BSC Young Boys - Grasshopper Club 4:1 (3:1)

Wankdorf Bern - 32'000 Zuschauer
Ref: Mellet (Lausanne)
Tore: 11. Schneiter 1:0, 25. Meier 2:0, 32. Allemann 3:0, 35. Armbruster 3:1, 67. Wechselberger 4:1

Young Boys:
Eich; Zahnd, Walker, Bigler, Schnyder, Schneiter, Wechselberger, Häuptli, Meier, Allemann, Rey
Trainer: Albert Sing

Grasshopper Club:
Elsener, Bouvard, Schmidhauser, Bäni, Facchin, Vetch I, Armbruster, Zurmühle, Robbiani, Scheller, Duret

Bemerkungen:
Der Pokal wurde durch den SFAV-Zentralpräsidenten Wiederkehr übergeben.
1957

29.12.1957

 

BSC Young Boys - FC Brunnen 8 : 0


Schweizer Cup / Achtelfinal
BSC Young Boys - FC Brunnen 8:0
Wankdorf

BSC Young Boys:
Eich; Bäriswyl, Steffen, Bigler, Häuptli, Schneiter, Spicher, Wechselberger, Meier, Allemann, Rey
Trainer: Albert Sing

FC Brunnen:
Scodeller, P.Mettler, Wiget, Schneider, M.Mettler, Pfyl, Bossart, Dietrich, Elmer, X.Mettler, Hertle, Kyd, Steiner, Sidler, Ruckstuhl

25.6.1957

 

Schweizer Meister 1957 - BSC YOUNG BOYS


Saison 1956 / 57
1. BSC Young Boys 26 Spiele / 45 Punkte
2. Grasshopper Club 26 Spiele / 41 Punkte
3. La Chaux-de-Fonds 26 Spiel / 38 Punkte

Schweizer Fussball Nationalmannschaft 1957 - 1966

10.3.1957

 

Spanien - Schweiz 2 : 2



Erstes Länderspiel von Heinz Schneiter.


WM - Qualifikation
Spanien - Schweiz 2 : 2
Madrid

Bemerkungen:
Erstes Länderspiel von Fritz Morf.