91. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Kerns

6.7.1997

Sieger: Suter Heinz, Muotathal mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 6'000

Der Schlussgang zwischen Heinz Suter, Muotathal, und Daniel Hüsler, Menznau, endete nach zwölf Minuten unentschieden. Der komfortable Punktevorsprung reichte Heinz Suter jedoch problemlos zum verdienten Festsieg.

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Spiess Meinrad 10.00
+ von Weissenfluh Christian 10.00
+ Achermann Thomas 10.00
+ Bissig Stefan 9.75
+ Odermatt Fredy 10.00
- Hüsler Daniel 9.00



Berichte

  • Chronik Schwingersektion Kerns
  • Vorschau_LNN_walter würsch
  • Vorschau_NOZ-ruedi michel
  • Rangliste
  • Statisik
  • Gabenspender

Kommentare

"Kranzgewinner aus der Schwingersektion Kerns:
5. Rang Durrer Karl, Kerns

Vom 4. bis 6. Juli 1997 wird in Kerns unter der Leitung von OK-Präsident Toni Durrer das Innerschweizerische Verbandsfest organisiert.

Die Durchführung dieses Festes in Kerns ist ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte und man wird, nicht zuletzt wegen dem Regen und den überdachten Tribünen, noch lange davon sprechen.
"


"Ich habe die Aufgabe als OK-Präsident eines Innerschweizer Verbandsfestes gerne übernommen. Als ehemaliger Schwinger fühlte ich mich dazu auch verpflichtet, dem Schwingen wieder etwas zurückzugeben.
Es war ein schönes Gefühl zu spüren, wie geschlossen sich die ganze Bevölkerung hinter das ganze Fest stellte. Ich danke meinen OK-Mitgliedern und allen Helfern ganz herzlich für ihren grossen Einsatz.
Nach langem Diskussionen mit dem ISV, wurde als Novum in der Geschichte eine gedeckte Tribüne erstellt. Bei den ergiebigen Regenfällen während des Festes eine richtige Entscheidung. "


Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.