Concordia Basel - FC Basel 2 : 1 - CUP-Sensation!

8.1960

Schweizer Cup / 3.Hauptrunde
Sensationssieg von Concordia Basel gegen den FC Basel

Tore: Heinz Wirz 1:1; Werner Decker 2:1

Concordia Basel:
Preiser, Decker, Wirz, Füri, Odermatt

Kader FC Basel:
Trainer: Jené Vince
Tor: Stettler, Jeker
Feld: Michaud, Speidel, Thüler, Walther, Siedl, Rickenbacher, Gygax, Vetsch, Tabel, Chenaux, Danani, Weber, Seppe Hügi II, Oberer, Stocker, Porlezza, Kranichfeldt, Vogt, Stockbauer, Jaeck.

Grosse Schlagzeilen machte 1.-Ligist Concordia Basel im Schweizer Cup als man 1960/61 den B-Ligisten FC Bern und danach den "grossen Bruder", den FC Basel, aus dem Cup werfen konnte.



Personen


Berichte

  • Karl Odermatt - Wechsel von Concordia zum FC Basel

Kommentare

"Ich war Mittelfeld-Spieler beim FC Concordia Basel. "Der FC Concordia war in der vorherigen Saison aus der Nationalliga B abgestiegen und musste jetzt als 1.-Ligist im Cup gegen den FC Basel antreten. Kaum jemand gab uns eine Chance.

Der FCB, mit den vom Länderspiel noch euphorischen Hügi und Weber in seinen Reihen war haushoher Favorit. Die Frage war nur, wie hoch wir verlieren würden!
Doch - wie so oft im Cup- kam es anders. Wir siegten nach einer Abwehrschlacht im strömenden Regen mit 2:1 und mussten 35:0 Eckbälle über uns ergehen lassen.

Dieser sensationelle Cupsieg war das erste grosse Erlebnis meiner noch jungen Congeli-Karriere.""


Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.

Verknüpfte Profile

Karl
Odermatt