FC Winterthur

1 - 0

1 - 0


BSC Young Boys



FC Winterthur - Young Boys 1:0 (0:0)

29.4.1973

Schützenwiese. - 5`100 Zuschauer
Torschütze: (Eigentor.)
Schiedsrichter: Despland (Yverdon)

FC Winterthur: Küng; Rüegg; Paolucci, Bollmann, Fehr; Grünig, Odermatt, Waner (ab 45 Oettli); Nielsen, Risi, Meili.

Young Boys: Eichenberger; Voegeli; Boffi, Trümpler, Schmocker; Messerli, Schild, Peters; Cornioley, Muhmenthaler, Brechbühl.

Tor: 57.Eigentor, Boffi 1:0.

Bemerkung: Winterthur ohne Meyer (verletzt); Young Boys ohne Bruttin (letzter Strafsonntag). Verwarnungen von Schil (25.Nachtreten) und Paolucci (76.Reklamieren). Lattenschuss Cornioleys (15.), doch Linienrichter hatte bereits vorher Abseits angezeigt. Winterthur nach verletzungsbedingten Ausfall von Wanner (Zerrung) mit Oettli auf dem rechten und Nielsen auf dem linken Flügel, während Meili ins Mittelfeld zurückgenommen wurde.



Personen


Berichte

  • Matchbericht Sport
  • Aktuelle Tabelle

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.