FC Winterthur

4 - 0

4 - 0


FC Sion



FC Winterthur - FC Sion 4 : 0

26.5.1974

Mationalliga / 25. Runde
FC Winterthur - FC Sion 4:0 (1:0)

Schützenwiese. - 5`000 Zuschauer
Torschützen: Künzli, Risi (2 Elfmeter), Grünig.
Schiedsrichter: Dubach (Nidau)

Winterthur: Küng; Grünig; Odermatt (ab 88. Oettli), Bollmann, Fischbach; H.Wanner (ab 46. Behram), Meii, R. Wanner; Nielsen, Künzli, Risi.

Sion: Korac; Trinchero; Valentini, Bajic, Dayen; Isoz, Quentin, Herrmann; Pillet (ab 53. Schürmann), Luisier, Lopez (ab70. Filippoz).

Tore: 8. Künzli 1:0, 70. Risi (Pen.) 2:0, 83. Grünig 3:0, 86. Risi (Pen.) 4:0.

Bemerkung: Winterthur ohne Meyer (verletzt). Sion ohne Donzé (verletzt), Luttrop und Barberis (beide suspendiert). Trauerminute für FCW-Ehrenmitglied Hans Spahni, langjähriger Aktiv-Spieler und Präsident. Verwarnung Valentinis (88., wegen Reklamierens). Odermatt (88.) verletzt, ins Spital eingeliefert (schwere Verstauchung, rechter Fuss im Gips).



Personen


Berichte

  • Bericht "Tagesanzeiger"

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.