Junioren - Weltmeisterschaft in Quebec (Kanada)

16.2.2013

Das Schweizer Junioren Team hat sich in Kanada einmal mehr von seiner besten Seite gezeigt. Sechs Mal Silber und einmal Gold – oder anders gesagt: Ein Junioren-Weltmeister, fünf Junioren-Vizeweltmeister/innen und Silber im Team-Event, so die erfreuliche Bilanz.

Junioren-WM in Mont St. Anne bei Quebec (Ka)

Abfahrt - Herren:
1. Nils Mani (SUI) - Weltmeister
5. Bernhard Niederberger (SUI)
6. Ralph Weber (SUI)
10. Luca Aerni (SUI)
11. Gino Caviezel (SUI)

Super G - Herren:
2. Nils Mani (SUI)
7. Gino Caviezel (SUI)
10. Ralph Weber (SUI)

Slalom - Herren:
2. Ramon Zenhäusern (SUI)
4. Luca Aerni (SUI)

Kombination - Herren:
2.Gino Caviezel (SUI)

Abfahrt - Frauen:
4. Jasmine Flury (SUI)

Super G - Frauen:
2. Corinne Suter (SUI)
9. Jasmine Flury (SUI)
12.Jasmina Suter (SUI)
16. Priska Nufer (SUI)

Slalom - Frauen:
2. Michelle Gisin (SUI)

Team - Event:
2. Luca Aerni, Bernhard Niederberger, Wendy Holdener, Rahel Kopp (SUI)


Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.

Verknüpfte Profile

Nationalmannschaft Ski Alpin