MATTHIAS SEMPACH - Schwingerkönig 2013

2.9.2013

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Burgdorf endete mit einem grossartigen Triumph des 27-jährigen Matthias Sempach.

Der Oberaargauer aus Alchenstorf bezwang währenden den beiden Tagen alle 8 Gänge in überzeugender Manier. Im Schlussgang vor rund 52`000 Zuschauern siegte Matthias Sempach gegen den 28-jährigen Berner Seeländer Christian Stucki nach 11 Minuten und 45 Sekunden mit einem Fussstich und nachdrücken am Boden. Christian Stucki gelangte als punktehöchster des Ausschwingens in den Schlussgang.

Die grössten Erfolge vor Burgdorf waren die Schlussgangteilnahme 2008 in Kilchberg (gegen Christian Stucki), Siege an den Berner, Nordost- und Südwestschweizer Teilverbandsfesten, ausserdem wurde er 2012 überlegen Schwinger des Jahres.
Diese Saison gewann er vor dem Eidgenössischen das Seeländische, das Oberaargauische, das Mittelländische und mit sechs überlegenen Siegen auch das Bergfest auf dem Brünig.



Videos


Kommentare

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.