FC Luzern

0 - 1

0 - 1


FC Lausanne-Sports



Meisterschaftsspiel (Finalrunde) - Runde: 13

8.6.1991

FC Luzern - Lausanne 0:1 (0:0)

Allmend - 6`700 Zuschauer
SR: Röthlisberger (Suhr)
Tor: Comisetti 0:1

Luzern:
Mutter; Kaufmann; Schönenberger, van Eck, Birrer; Moser, Burri (49.Wolf), Nadig, Baumann; Knup, Eriksen

Lausanne:
Huber; Hotiger, Herr, Verlaat, Ohrel; Schürmann, Aeby, Fryda, Isabella; Douglas (38.Comisetti/88.Viret), Studer


Bemerkungen:
Luzern ohne Tuce, Marini und Gmür (alle verletzt). - 100.NLA Spiel für Peter Nadig; Verabschiedung von Hanspeter Kaufmann und John Eriksen.

Verwarnungen für van Eck (54.Foul), der damit im letzten Saisonspiel vom kommenden Mittwoch in Sion gesperrt ist.



Personen


Berichte

  • Rausch: "Wir wollen Kaufmann und Eriksen mit einem Sieg von der Allmend veraschieden"
  • Abschied von "Hampe" - und vom "König"?
  • Haudegen Hanspeter Kaufmann sagt ade
  • Joker Comisetti mit Köpfchen - Lausanne im UEFA-Cup!
  • Punkte weg - Spieler weg - Leibchen weg

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.