Abfahrt, Beaver Creek - Frauen

29.11.2013

Lara Gut war nach ihren überragenden Trainings-Fahrten als die ganz grosse Favoritin gestartet. Um über eine Sekunde und mehr hatte sie den Rest des Feldes distanziert. Das Rennen selber gelang der 22-jährigen Tessinerin nicht mehr ganz so perfekt. Um genau eine halbe Sekunde war Lara Gut langsamer als im Abschlusstraining. Aber ihre Leistung reichte trotzdem zu einem relativ komfortablen Sieg. Um 47 Hundertstel distanzierte sie die Liechtensteinerin Tina Weirather, die schon im Abschlusstraining Zweite geworden war und ebenfalls im Schweizer Team integriert ist. Insbesondere der steile und technisch so schwierige mittlere Abschnitt ist auf die Fähigkeiten von Lara Gut wie zugeschnitten.


Beaver Creek (USA). Weltcup-Abfahrt der Frauen: 1. Lara Gut (Sz) 1:41,26. 2. Tina Weirather (Lie) 0,47 zurück. 3. Elena Fanchini (It) 0,98. 4. Fabienne Suter (Sz) 1,04. 5. Anna Fenninger (Ö) 1,13. 6. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 1,20. 7. Maria Höfl-Riesch (De) 1,23. 8. Andrea Fischbacher (Ö) 1,29. 9. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 1,49. 10. Regina Sterz (Ö) 1,66. Ferner: 12. Dominique Gisin (Sz) 1,73. 25. Priska Nufer (Sz) 2,70. 30. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 3,04.


Videos


Personen


Berichte

  • Rennbericht

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.