Schalke 04

2 - 0

2 - 0


FC Basel



UEFA Champions League - Gruppe E

11.12.2013

Im letzten Gruppenspiel der UEFA Champions League 2013/2014 verlor der FC Basel 1893 auf Schalke mit 0:2 (0:0). Nach einem guten Beginn der Gäste kamen die Schalker zwar besser ins Spiel und hatten auch die besseren Chancen. Knackpunkt der Partie war wohl aber die rote Karte, die sich Ivan Ivanov nach einer Notbremse an Adam Szalai einhandelte. Beim ersten Gegentor durch Julian Draxler (50.) fanden die Deutschen dann viel Platz vor dem Tor vor. Das zweite Tor der Schalker war dann schlicht irregulär, vier Spieler standen im Abseits und Joel Matip konnte sich die Ecke aussuchen und entschied mit dem 2:0 die Partie. Yann Sommer bewahrte den FCB darauf noch mehrmals vor einer höheren Niederlage. Trotzdem geht es für den FCB im nächsten Jahr international weiter – in der Europa League.



FC Schalke 04 – FC Basel 1893 2:0 (0:0)

Veltins-Arena. – 52‘093 Zuschauer. – SR Paolo Tagliavento.
Tore: 50. Draxler 1:0 (Farfán). 57. Matip 2:0 (Farfán).

Schalke:
Fährmann; Uchida, Höwedes (30. Szalai), Felipe Santana, Kolasinac; Matip, Neustädter; Farfán, Meyer (88. Goretzka), Draxler (66. Fuchs); Boateng.

Basel:
Sommer; Voser, Schär, Ivanov, Xhaka; Frei; Salah, Elneny (61. Sio), Serey Die (72. Ajeti), Stocker (72. Delgado); Streller.


Bemerkungen:
Schalke ohne Huntelaar (verletzt) und Jones (gesperrt). Basel ohne Diaz und Safari (beide verletzt). Ersatzbank Basel: Ajeti, David Degen, Philipp Degen, Delgado, Sauro, Sio und Vailati. – Rote Karte: 31. Ivanov (Notbremse). Verwarnungen: 18. Xhaka (Foul). 28. Höwedes (Foul). 62. Matip (Foul). 78. Kolasinac (Foul). 84. Sio (Foul). – 10. Xhaka lenkt Flanke von Farfán an die Latte ab.



(Caspar Marti, Gelsenkirchen)



Videos


Personen


Kommentare

"Wir bekamen zu früh eine Rote Karte, dass es uns sehr schwer gemacht hatte. Schalke hatte viel mehr Raum und wir waren zu wenig torgefährlich. Mit 3-4 Torchancen kann man kein Spiel gewinnen. Die Enttäuschung ist sehr gross, dass wir uns nicht qualifizieren konnten. Trotzdem schauen wir auf eine tolle Champions League Gruppenphase zurück."

"Wir waren gut im Spiel, leider hat uns die Rote Karte das Genick gebrochen. Mit einem 2:0 Rückstand war es sehr schwierig."

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.