FC Zürich

5 - 4

5 - 4


FC Thun



Schweizer Cup, Halbfinal

26.3.2014

FC Zürich - FC Thun 5:4 n.P. (0:0, 0:0)

Letzigrund - 8575 Zuschauer
SR: Jaccottet

Penaltyschiessen:
Christian Schneuwly (Da Costa hält), Buff 1:0, Lüthi 1:1, Chikhaoui 2:1, Zuffi 2:2, Sadiku 3:2, Marco Schneuwly 3:3, Teixeira 4:3, Schirinzi 4:4, Pedro Henrique 5:4


FC Zürich:
Da Costa; Teixeira, Kecojevic, Djimsiti; Buff; Schönbächler (91. Pedro Henrique), Rikan (88. Etoundi), Chiumiento, Benito; Chikhaoui, Gavranovic (109. Sadiku)

FC Thun:
Faivre; Lüthi, Reinmann, Sulmoni, Schirinzi; Siegfried; Nikci (113. Ferreira), Zuffi, Christian Schneuwly, Wittwer (80. Cassio); Marco Schneuwly


Bemerkungen:
Zürich ohne Brunner, Chermiti, Philippe Koch, Kukeli, Nef (alle verletzt/rekonvaleszent), Elvedi, Glarner, Kajevic und Malloth (alle nicht im Aufgebot). Thun ohne Sadik (gesperrt), Bättig, Hediger, Sanogo (alle verletzt), Chihadeh, Frey, Gasser, Mensa und Ruberto (alle nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 87. Schönbächler (Unsportlichkeit), 94. Lüthi (Foul), 98. Cassio (Foul), 100. Marco Schneuwly (Foul), 116. Reinmann (Foul), 117. Pedro Henrique (Foul)


Videos


Personen


Berichte

  • Matchbericht, SRF
  • Matchbericht, 20 Minuten

Kommentare

"Es war ein richtiger Cupfight. Wir machten Zürich das Leben schwer, kamen zu Chancen, leider verpassten wir den Lucky Punch. Gratulation an das Team des FC Zürich."

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.