Real Madrid

5 - 1

5 - 1


FC Basel



Champions League, 1.Spieltag

16.9.2014

Beim Auftakt zur Gruppenphase der UEFA Champions League kassierte der FC Basel 1893 am Dienstag, 16. September 2014, beim Real Madrid CF eine 1:5-Niederlage. Nach einem anständigen Beginn geriet der FCB nach rund einer Viertelstunde durch eine unglückliche Situation in Rückstand: Marek Suchy lenkte einen Schuss Nachos unhaltbar für seinen Landsmann Tomas Vaclik ab. Die spielentscheidenden Szenen spielten sich aber zwischen der 31. und der 38. Minute ab, als Real gleich dreimal traf. Derlis González konnte zwar noch vor der Pause auf 1:4 verkürzen, doch Real Madrid hatte an diesem Abend zu viel Qualität, als dass es diesen Sieg noch aus der Hand gegeben hätte. Eine gute zweite Halbzeit der Gäste wurde dann leider auch nicht mehr belohnt – im Gegenteil, Karim Benzema konnte in der Schlussphase noch auf 5:1 erhöhen



Real Madrid CF – FC Basel 1893 5:1 (4:1)

Estadio Santiago Bernabéu. – 70‘000 Zuschauer
SR: Damir Skomina (Slowenien)

Tore:
14. Nacho 1:0 (James Rodriguez). 30. Bale 2:0 (Modric). 31. Ronaldo 3:0 (Bale). 37. James Rodriguez 4:0. 38. González 4:1 (Zuffi). 79. Benzema 5:1 (Ronaldo).

Real Madrid:
Casillas; Nacho, Pepe, Ramos (66. Varane), Marcelo; Modric (73. Illaramendi), Kroos, James Rodriguez; Bale, Benzema (81. Hernández), Ronaldo.

FCB:
Vaclik; Schär, Samuel (64. Kakitani), Suchy; Xhaka, Elneny, Frei (83. Delgado), Safari; González, Streller (73. Embolo), Zuffi.

Bemerkungen:
FCB ohne Degen, Ivanov (beide verletzt) und Diaz (gesperrt). Ersatzbank FCB: Aliji, Callà, Embolo, Delgado, Gashi, Kakitani und Vailati. Restliche Spieler ohne Aufgebot. – Verwarnungen: 55. Elneny (Foul). 60. Samuel (Foul). 85. Pepe (Foul). – 75. Pfostenschuss Schär.


Videos

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.

Verknüpfte Profile

FC Basel

Real Madrid