FC St. Gallen 1879

2 - 1

2 - 1


FC Basel



11. Runde / Super League

4.10.2014

St. Gallen - Basel 2:1 (0:0)

AFG Arena. - 16'366 Zuschauer. - SR Hänni

Tore:
56. Callà (Sio) 0:1. 84. Cavusevic (Rodriguez) 1:1. 92. Bunjaku 2:1.

St. Gallen:
Herzog; Mutsch, Thrier, Besle, Lenjani; Tafer, Everton (80. Mathys), Janjatovic, Tréand (61. Rodriguez); Bunjaku, Karanovic (61. Cavusevic).

FC Basel:
Vaclik; Xhaka, Schär, Suchy; Diaz, Serey Die (80. Hamoudi); Gonzalez, Kakitani (51. Sio), Delgado (58. Elneny), Callà; Embolo.

Bemerkungen:
St. Gallen ohne Kapiloto und Montandon (beide verletzt), Russo, Babic und Stevic (alle gesperrt) und Sikorski (U21). Basel ohne Ivanov, Frei, Gashi, Safari, Streller und Samuel (alle verletzt oder geschont). 64. Lattenkopfball von Cavusevic. Verwarnungen: 34. Suchy (Foul). 94. Gonzalez (Foul). 78. Abseitstor von Callà annulliert. 49. Spielunterbruch wegen zu starker Rauchentwicklung wegen Abzündens von Pyros.


Videos


Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.