Christian Schuler am 110. Innerschweizerisches Schwingfest Einsiedeln SZ

3.7.2016

Christian Schuler gewinnt das Innerschweizer Schwingfest vor 8500 Zuschauern im Schlussgang gegen Mike Müllestein nach 8 Minuten mittels Übersprung. Der Schwyzer startete mit einem schnellen Sieg über den Bündner Beat Clopath in das Schwingfest. Bis zum fünften Gang besiegte er mit René Suppiger, Ivan Rohrer und Andi Imhof drei starke Innerschweizer Schwinger. Im fünften Gang musste Schuler mit dem Luzerner Erich Fankhauser teilen. Trotz des Punkteverlustes im fünften Gang qualifzierte er sich mit 48.75 Punkten für den Schlussgang.


Videos


  •  

Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.

Verknüpfte Profile

Schwingfeste