16. Innerschweizer Nachwuchsschwingertag in Alpthal

13.8.2017

Anzahl Schwinger 161
Anzahl Zuschauer 800

Die Kategoreiensieger sind:

Jahrgang 1999:
1. Burch Jonas (1999), S Stalden (Sarnen) 58.25
Jonas Bucher, Stalden gewinnt gegen Ueli Hegner, Siebnen in der fünten Minute mit Kuz.

Jahrgang 2000:
1. Gwerder Michael (2000), S * Brunnen 59.00
Michael Gwerder, Brunnen siegt im ersten Zug mit Kurz und Vervollständigen am Boden gegen Mathias Hürlimann aus Walchwil.

Jahrgang 2001:
1. Steiner Severin (2001), S Ibach 58.75
In der fünften Minute kann Severin Steiner aus Ingenbohl einen Hüfterangriff von Jonas Gisler aus Spirigen mit einem Schlungg perfekt abfangen und den Platz als Sieger verlassen.

Jahrgang 2002:
1. Van Messel Noe (2002), S Oberägeri 58.75
Der Zuger Noe Van Messel aus Oberägeri besiegt den Ingenbohler Lukas von Euw im ersten Zug mit Kurz platt.



Berichte

  • Ranglisten
  • Statistiken

Kommentare

"Am Sonntag 13. August fand in Alpthal der 16. Innerschweizer Nachwuchsschwinget statt.

Im Ganzen wurden von den ONSV Nachwuchsschwinger 12 Doppelzweige erkämpft, darunter waren mit Zemp Simon und Ettlin Jan (2001), Durrer Ive und Bünter Rosche (2000) und Durrer Markus (1999) auch 5 Kernser."


"Am Sonntag 13. August fand in Alpthal der 16. Innerschweizer Nachwuchsschwinget statt. Vom Ob- und Nidwaldner Kantonalen Schwingerverband haben 30 Nachwuchsschwinger in den Jahrgängen 1999/2000/2001 und 2002 mitgemacht.

Im Ganzen wurden von den ONSV Nachwuchsschwinger 12 Doppelzweige erkämpft."


Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.