FC Sion

0 - 1

0 - 1


FC Luzern



Cup Halbfinal

11.4.2012

Der FC Luzern steht zum sechsten Mal im Schweizer Cupfinal! In einer spannenden und umkämpften Partie brachte Adrian Winter den Gast aus Luzern in der 8. Minute früh in Führung. Auch in der Folge waren die Luzerner die bessere Elf und kamen entsprechend zu Möglichkeiten. Im zweiten Umgang stellte Murat Yakin auf ein 4-4-2 um, Sion übernahm gleich nach dem Seitenwechsel die Kontrolle über das Spiel. „Unsere ganze Strategie ist voll und ganz aufgegangen", freute sich ein überglücklicher Murat Yakin über den Finaleinzug. Auch bei FCL-Präsident Walter Stierli war die Freude entsprechend gross: „Das ist ein wunderbarer Tag heute für uns alle! Dies ist es in der Tat, denn mit einem potenziellen Finaleinzug des designierten Schweizer Meister Basel hat der FC Luzern einen Europacup Platz auf sicher.


Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.