FC Basel

3 - 0

3 - 0


FC Lausanne-Sports



Cupfinal FC Basel - Lausanne-Sports 2 : 1

15.5.1967

Schweizer Cup 1966/67, Finale

FC Basel – Lausanne-Sports 2:1 (1:0). Abgebrochen in der 89. Minute, mit 3:0 zugunsten von Basel gewertet.
Wankdorf, Bern – 45 000 Zuschauer
Schiedsrichter: Göpell – Tore: 11. Hauser 1:0. 47. Kiefer (Eigentor) 1:1. 88. Hauser (Pen.) 2:1.

Basel: Kunz; Kiefer, Michaud, Stocker, Pfirter; Odermatt, Schnyder, Benthaus; Wenger, Frigerio (9. Moscatelli), Hauser.

Lausanne : Schneider; Grobéty, Tacchella, Lüthi, Dürr; Weibel, Polencent, Chapuisat; Vuilleumier (29. Bonny), Hosp, Kerkhoffs.

Bemerkungen: Lausanne protestierte mit einem Sitzstreik gegen den Elfmeter, der zum 2:1 führte. Darauf brach Schiedsrichter Göpell das Spiel in der 89. Minute ab.



Videos


  •  

Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.