U18 ist Schweizer Cupsieger

18.6.2012

Die FCL-U18-Equipe von Christian Brand gewann verdient den U18-Cupfinal in Biel gegen das Team-Vaud mit 2:0. Die Entscheidung fiel erst in der Schlussphase, als die Kräfte bei den Waadtländern schneller schwanden als beim taktisch hervorragend eingestellten FCL-Team. Edmond Selmani setzte sich nach Omar Thalis Vorarbeit im Strafraum durch und traf mit seinem flachen Schrägschuss aus 12 Metern ins Netz. In der Nachspielzeit setzte sich dann noch Marvin Kottmann körperbetont durch und wartete im Abschlussbereich geschickt den besten Moment zur Schussabgabe zum 2:0 ab.

In der Startphase dominierte der FCL mit spielerischen Mitteln und guten Kombinationen. Die Luzerner verloren dann ihre zuerst überzeugende Linie, auch weil sie sich zuviele ungeschickte Fouls leisteten. Die stehenden Bälle der Waadtländer, die in der Meisterschaft den FCL zweimal besiegten, waren vielfach nicht ungefährlich. Eine Schlüsselszene ergab sich nach einem solchen Freistoss nach 32 Minuten, als die Waadtländer ein Kopftor bejubelten, doch der Schiedsrichter-Assistent signalisierte ein Offside des Schützen. Aus dem Spiel heraus hatte das Team Vaud nur wenige Chancen, die klarste nach 58 Minuten, als ein Waadtländer Stürmer eine Hereingabe von links verpasste.



Nach 70 Minuten wälzte sich der erste Waadtländer mit Krampferscheinungen auf dem stumpfen Boden, der ein gepflegtes Passspiel erschwerte und in der Hitze sehr kräftezehrend war. Dies war das Signal für die Luzerner, die Schlussoffensive konsequent zu starten. Zuerst vergab Thali allein aus 18 Meter, dann lancierte er Mondi Selmani zum 1:0. Dank dem starken, von Manuel Riedweg perfekt organisierten FCL-Abwehrscharnier, wurde es jedoch für den sicheren FCL-Goalie Sebi Osigwe in der Schlussphase kaum noch gefährlich.

Für Christian Brand ging damit "eine grossartige Saison mit einer grossartigen Leistung, vor allem in taktischer Hinsicht" zu Ende, "ich kann der Mannschaft zum dritten Meisterschaftsrang und zum Cupsieg nur gratulieren. Es ist ja auch an der Zeit, dass wir wieder einmal einen offiziellen nationalen Titel holten."



Personen

Ereignissuche

- min. 4 Zeichen

- Suche nach Ereignissen, Personen, Auszeichnungen, Anlässe, Jahr etc.

Verknüpfte Profile

FC Luzern