Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Peter Reimer


FC Luzern 1979 - 1980

1980
FC Luzern - Athlet

30.6.1980

 

Statistik der Einsätze in der Saison 1979 / 80


Die Einsätze der einzelnen Spieler in der 1.Mannschaft und die Torschützen der Saison 1979/80 sind in Schweizer Cup, Liga-Cup und Meisterschaft aufgeführt

25.6.1980

2 Bilder
 

Schlussrangliste Saison 1979/1980


Schweizer Meister: FC Basel
Cupsieger: FC Sion

Der FC Luzern holte in der Qualifikationsrunde in 26 Partien 32 Punkte und erreichte den hervorragenden 4.Platz.
In der Finalrunde der besten 6 Mannschaften wurde aus 10 Parien nur noch 1 Punkt resultiert, was im Schlussklassement den 6.Platz ergab.

Im Schweizer Cup verlor Luzern im Viertelfinal gegen den späteren Cupsieger, den FC Sion mit 1:4 Toren.

8.1.1980

8 Bilder
 

Trainingslager in Mexiko


Der FC Luzern verreist ins Trainingslager nach Mexiko. Von Frankfurt aus fliegt die Mannschaft nach Mexiko City. Mit dem Bus geht es dann weiter nach Accapulco, wo das Kader auf die Rückrunde vorbereitet wird.
1979
FC Luzern - Athlet

1.7.1979

8 Bilder
 

1. Mannschaft FC Luzern 1979 / 80


Trainer: Paul Wolfisberg und Josef Vogel;
Spieler: E.Bachmann; T:Binder; H-P.Burri; F.Christen;W-Fischer; H-P.Huber; A.Kaufmann; H-P.Kaufmann; L.Kaufmann; F.Kress; C.Meschenmoser; E.Nielsen; B.Rahmen; P.Reimer; R.Rhyn; H.Risi; P.Risi; A.Schär; B.Tanner; P.Vögeli; G.Waser

25.6.1979

2 Bilder
 

Aufstieg in der Saison 1978 / 79


Der FC Luzern steigt in die höchste nationale Spielklasse auf und entfacht eine grosse Fussballbegeisterung auf der Allmend.

18.6.1979

 

Das letzte Spiel vor der Feier


Vor dem definitiven Aufstieg stand nur noch die Partie gegen das Schlusslicht den Young Fellows aus Zürich an. Vor 8'000 Zuschauern erfüllten die Luzerner mit einem 4:0-Sieg die Pflichaufgabe und liessen sich eine wunderschöne Nacht lang feiern.

7.4.1979

 

Meisterschaft Nationalliga B


FC Luzern

4 - 0

4 - 0


FC Biel/Bienne



FC Luzern - FC Biel 4:0 (3:0)
Allmend - 3000 Zuschauer
Ref: Peduzzi (Rovererdo)
Tore: 1.Blättler 1:0, 22.Rhyn 2:0, 35.Fischer 3:0, 74.HP.Kaufmann 4:0

FC Luzern:
Waser; Rahmen (62.Reimer), Christen , Vögeli; L.Kaufmann (17.Binder), HP.Kaufmann, Blättler, Bachmann, Kress, Fischer, Rhyn
Coach: Paul Wolfisberg
Trainer: Josef Vogel

FC Biel: Moser; Jaquet, Jallonardo, Weber, Pfeiffer, Nussbaum (77.Siegenthaler), Campiotti (56.Geiser)Hurni, GrimmCorpateux, Ciullo