Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Robi Arnold ***

20 Kränze


Schwingersektion Nidwalden 2000 - 2010

15.11.2010

2 Bilder
 

Robi Arnold ist neues Ehrenmitglied


An der 76. Generalversammlung der Schwingersektion Nidwalden wird Robi Arnold für seine Verdienste mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

Es ist der verdiente Dank für seine grossen Leistungen als Schwinger und Funktionär zum Wohle der Schwingersektion Nidwalden.

Schwingersektion Nidwalden 1984 - 2000

1.9.1999

24 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



26a. Schlussrang für Arnold Robert, Engelberg mit 34.25 Punkten


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 57.75 Punkten

30.5.1999

 

Urner Kantonalschwingfest in Altdorf



4. Arnold Robert, Engelberg 57.00


Sieger: Odermatt Daniel, Buochs mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 142
Anzahl Zuschauer 1'800

Daniel Odermatt, Buochs besiegt im Schlussgang in der zehnten Minute den Entlebucher Beat Cresta mit Kurz und Überdrücken.

9.5.1999

2 Bilder
 

95. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Alpnach



5. Arnold Robert, Engelberg 57.25


Sieger: Odermatt Daniel, Buochs mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 164
Anzahl Zuschauer 2'100

Im Schlussgang bezwingt Daniel Odermatt nach acht Minuten den Engelberger Robert Arnold mit Links-Kurz und feiert damit seinen dritten Ob- und Nidwaldner Festsieg in Serie.

19.8.1995

3 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Chur



6. Arnold Robert, Engelberg 75.75
Erster Eidgenössischer Kranz für Robi Arnold


Schwingerkönig 1995 - Sutter Thomas

Angenehmes Wetter.
291 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident:
Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Christian Durisch, Chur.
Festansprache: Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss
Im Kranzausstich: 168 Schwinger.
Kränze: 46
Schwingerkönig: Sutter Thomas.
Schlussgang: Sutter Thomas bezwingt nach sechs Minuten den Innerschweizer Hasler Eugen.

19.5.1995

Videos (1)
 

Sutter Thomas - Arnold Robert


2.Gang am Eidgenössischen Schwingfest in Chur

7.5.1995

6 Bilder
 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Hergiswil



4c Arnold Robi, Engelberg, 57.25


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 60.00 Punkten

Anzahl Schwinger 170
Anzahl Zuschauer 2'200

Der in allen Teilen überlegene Eugen Hasler dominierte das Fest nach Belieben. Sein Schlussganggegner Sepp Herger, Spiringen, kristallisierte sich erst im Anschwingen heraus. Die Entscheidung im Schlussgang fiel bereits im ersten Zug, als Eugen Hasler seinen Kontrahenten mit Überwurf ins Sägemehl bettete und mit dem Maximum von 60 Punkten einen grossartigen Festsieg feierte.

3.7.1994

10 Bilder
 

88. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Hünenberg



3. Arnold Robert, Engelberg 57.25


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 228
Anzahl Zuschauer: 5200

Im Schlussgang bettet der überlegen schwingende Eugen Hasler, Galgenen, den Nidwaldner Sennenschwinger Fredy Odermatt, Buochs, gleich im ersten Kurzzug ins Sägemehl.

Trotz der Teilnahme von starken Gästeschwingern aus den vier übrigen Teilverbänden, blieb der Zuschaueraufmarsch - als Folge der hochsommerlichen Hitze - unter den Erwartungen zurück. Von den Gästen eroberten die Nordostschweizer Thomas Sutter und Toni Rettich, sowie die Berner Adrian Käser und Daniel Krebs das begehrte Eichenlaub.

26.6.1994

2 Bilder
 

Nordostschweizerischer Schwingertag in Schaffhausen



5. Arnold Robert, Engelberg 57.25


Sieger: Urs Bürgler, Oberriet ZH mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 235
Anzahl Zuschauer: 4000

Im Schlussgang besiegt Lokalmatador Urs Bürgler in der siebten Minute den Toggenburger Mathias Bleiker mit Kurz und Kreuzgriff platt.

Die eingeladenen Gästeschwinger konnten das Geschehen nie ernsthaft beeinflussen und hielten sich diskret im Mittelfeld. Einzig die beiden Innerschweizer Robert Arnold und Walter Betschart konnten sich den begehrten NOS-Kranz aufsetzten lassen.

12.6.1994

 

Luzerner Kantonalschwingfest in Schachen



7. Arnold Robert, Engelberg 57.25


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 217
Anzahl Zuschauer 3'500

Im Schlusgang trennen sich Eugen Hasler, Galgenen und Harry Knüsel, Abtwil, unentschieden. Trotzdem reicht es für Eugen Hasler zu einem weiteren Festsieg.

29.5.1994

 

Urner Kantonalschwingfest in Erstfeld



3. Arnold Robert, Engelberg 57.75


Sieger: Bergmann Josef, Ingenbohl mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 1'700

Der wenig attraktive Schlussgang zwischen Josef Herger, Spirigen und Konrad Gut, Wiesenberg, endet anch zwölf Minuten unentschieden. Als lachender Dritter erbt Josef Bergmann, Ingenbohl den Festsieg.

5.9.1993

3 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE (Alphirtenfest)



5. Arnold Robert, Engelberg 56.75


Sieger: Sutter Thomas, Appenzell mit 58.25 Punkten

Mit Thomas Sutter gewann 1993 erstmals ein Vetreter des Nordostschweizerischen Verbandes das Unspunnen-Schwinget. Der Appenzeller setzte sich gegen den angeschlagenen Berner Christian von Weissenfluh durch.

18.7.1993

2 Bilder
 

87. Innerschweizer Jubiläums - Schwingfest in Sursee



8. Arnold Robert, Engelberg 56.50


Jubiläumsschwingfest "100 Jahre Innerschweizer Schwingerverbaqnd"
Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 232
Anzahl Zuschauer 7'200

Im Schlussgang gewinnt Eugen Hasler aus dem Spalt mit Armhebelm nach knapp vier Minuten gegen Werner Vitali, Mauensee, und sichert sich damit seinen vierten ISV-Sieg.

Anlässlich der 100-Jahr Feierlichkeiten des Innerschweizerischen Schwingerverbandes fand das Jubiläumsschwingfest in Sursee statt. Insgesamt wurden 41 Schwinger mit einem Kranz ausgezeichnet.

16.5.1993

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Wolfenschiessen



1. Arnold Robert, Engelberg 58.50
Erster Kranzfestsieg am Ob.- und Nidwaldner Kantonalschwingfest für Robi Arnold


Sieger: Arnold Robert, Engelberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 2'200

Im Schlussgang besiegt Robert Arnold, Engelberg, nach drei Minuten seinen Klubkameraden Konrad Gut aus Wiesenberg, mit einem rasanten Kurzzug.

2.5.1993

 

Urner Kantonales Schwingfest in Altdorf



3. Arnold Robert, Engelberg 57.50


Sieger: Auf der Maur Alex, Seewen mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 2'000

15.8.1992

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest Olten



11. Arnold Robert, Engelberg 74.25


Schwingerkönig 1992 - Rüfenacht Silvio

Schönes Wetter.
287 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtpräsident: Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Ständerat Rolf Büttiker
Festansprache: Bundesrat Adolf Ogi.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 157 Schwinger.
Schwingerkönig: Rüfenacht Silvio
Schlussgang: In der dritten Minute bezwingt Rüfenacht Silvio den um sieben Jahre älteren Schneider Jörg mit einem unwiderstehlichen Kurzzug platt.

1.Rüfenacht Silvio, Hettiswil
2.Hasler Eugen, Galgenen
3.Grüter Markus, Zell LU
Hüsler Daniel, Menznau
Klarer Rolf, Muttenz

5.7.1992

 

Emmentalisches Schwingfest in Heimisbach



7. Arnold Robert, Engelberg 57.00


Sieger: von Weissenfluh Christian mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 245
Anzahl Zuschauer: 3000

Im Schlussgang besiegt Christian von Weissenfluh, Meiringen, in der letzten Minute mit Kurz/Kniestich Silvio Rüfenacht, Hettiswil.

6.1992

 

Festsieger Res Hadorn



5. Arnold Robert, Engelberg 57.00


Schwarzsee Bergschwingfest
Sieger: Hadorn Res, Mühledorf

24.5.1992

6 Bilder
 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Giswil



2. Arnold Robert, Engelberg 58.25
+ Feller Samuel
+ Thalmann Hans
+ Zgraggen Josef
+ Gamma Markus
+ Zwyssig André
o Gisler Bärti


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Gisler Adelbert, Bürglen
1b. Anton Achermann Anton, Seelisberg mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 187
Anzahl Zuschauer 2'000

Der Schlussgang bezwingt Vorjahressieger Adelbert Gisler, Bürglen, Robert Arnold aus Engelberg, mit einem herrlichen Fussstich.

3.5.1992

2 Bilder
 

Urner Kantonalschwingfest in Attinghausen



5. Arnold Robert, Engelberg 57.00


Sieger von Euw Daniel, Ingenbohl mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 185
Anzahl Zuschauer 3'500

Die Schlussgang trennen sich Harry Knüsel, Abtwil und Vinzenz Küttel, Weggis unentschieden und ebnen damit Daniel von Euw, Ingenbohl, den Weg zum Festsieg.

Das Jubiläums-Schwingfest "75 Jahre Urner Kantonaler Schwingerverband" ging am 3. Mai 1992 in Attinghausen bei kaltem, aber trockenem Wetter über die Bühne.

20.5.1991

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Beckenried


Sieger: Gisler Adelbert, Bürglen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 181
Anzahl Zuschauer 2'500

Im Schlussgang bezwingt Adelbert Gisler, nach acht Minuten Werner Durrer, Wolfenschiessen, durch Abfangen des Wyberhakens.

9.5.1991

 

Urner Kantonales Schwingfest in Bürglen



1. Arnold Robert, Engelberg 58.50
Erster Kranzfestsieg für Robi Arnold


Sieger: Arnold Robert, Engelberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 2'200

Im Schlussgang besiegte der Engelberger Robert Arnold in der zweiten Minute Werner Durrer aus Wolfenschiessen, mit Kurz.

20.5.1990

4 Bilder
 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Sarnen



6. Arnold Robert, Engelberg 56.75


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 180
Anzahl Zuschauer 3'000

Im Schlussgang besiegt Heinrich Knüsel, Abtwil in der ersten Minute Thomas Christen, Ennetmoos, mit Kurz.

6.5.1990

 

Urner Kantonales Schwingfest in Schattdorf



5. Arnold Robert, Engelberg 57.00


Sieger: Herger Josef, Bürglen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 155
Anzahl Zuschauer 1'900

Im Schlussgang kurzt Josef Herger, Bürglen in der zweiten Minute Urs Müller aus Sarnen, zum platten Resultat.

15.5.1989

 

Urner Kantonalschwingfest in Flüelen



4. Arnold Robert, Engelberg


Sierger: Hurschler Werner, Grafenort mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 151
Anzahl Zuschauer: 2300

Im Schlussgang siegte nach sechs Minuten Werner Hurschler mit einem äusseren Haken über Martin Odermatt.

7.5.1989

6 Bilder
 

Ob- und Nidwaldner Kantonal Schwingfest in Lungern (OW)



5. Arnold Robert, Engelberg


Sieger: Herger Josef, Schattdorf mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 1`500


Schlussgang:
Nach neun Minuten Kampfdauer gelang es dem Urner Josef Herger im Schlussgang den Nidwaldner Konrad Gut mit Überstossen zu bezwingen.

Kranzgewinner:
1. Herger Josef, Schattdorf, 58.00
2. Vitali Werner, Oberkirch, 57.75
3. Hüsler Daniel, Menznau 57.50
3. Michel Josef, Kerns 57.50
3. Odermatt Martin, Engelberg 57.50
3. von Weissenfluh Christian, Hasliberg 57.50
4. Imhof Markus, Bürglen 57.25
4. Gisler Adelbert, Bürglen 57.25
5. Odermatt Fredy, Buochs 57.00
5. Arnold Robert, Engelberg 57.00
5. Müller Urs, Stalden, 57.00
5. Odermatt Franz, Ennetmoos, 57.00
5. Peter Thomas, Alpnach, 57.00
5. Zwyssig Ruedi, Schattdorf, 57.00
6. Gut Konrad, Wiesenberg, 56.75
6. Durrer Josef, Wolfenschiessen, 56.75
6. Gisler Walter, Bürglen, 56.75
6. von Holzen Franz, Ennetmoos, 56.75
6. Zwyssig Fredy, Schattdorf, 56.75
6. Andermatt Beat, Sachseln, 56.75
6. Gasser Beat, Kaiserstuhl, 56.75
6. Durrer Werner, Wolfenschiessen 56.75
7. Achermann Anton, Seelisberg, 56.50
7. Herger Markus, Bürglen, 56.50
7. Hurschler Werner, Grafenort, 56.50
7. Ming Hans, Lungern, 56.50
7. Imfeld Hans, Oberdorf, 56.50
7. Arnold Stephan, Schattdorf, 56.50

5.7.1987

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Oberdorf



7. Arnold Robert, Engelberg
Erster Kranzgewinn für Robi Arnold


Sieger: Christ Guido mit 58.50 Punkten

In der siebten Minute des Schlussganges kann Guido Christ, Läufelfingen, einen Schlungg von Thomas Tschümperlin, Känerkinden, abfangen und zum Resultat überdrücken.