Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Christian Stucki ***

118 Kränze


Schwingklub Unteres Seeland 2001 - 2019

27.8.2017

2 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



Christian Stucki gewinnt das Unspunnen-Schwinget


Sieger: Stucki Christian, S *** Lyss 58.75

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 15800

30.7.2017

2 Bilder
 

124. Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW



Christian Stucki ist Co-Sieger auf dem Brünig


Drei Schwinger teilen sich den Sieg:

1a. Kämpf Bernhard, S *** Sigriswil 57.25
1b. Reusser Philipp, S *** Aeschlen b. Oberdiessbach 57.25
1c. Stucki Christian, S *** Lyss 57.25

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 6500

Gestellter Schlussgang zwischen Kämpf Bernhard und Wenger Kilian..


22.7.2017

2 Bilder
 

66. Weissenstein-Schwinget Solothurn


Sieger: Stucki Christian, S *** Lyss 59.50

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4600

Stucki Christian gewinnt nach 2 Minuten mit Kniekehlengriff gegen Anderegg Simon platt

9.7.2017

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest Affoltern i/E


Zwei Schwinger teilen sich den Sieg:

1a. Wenger Kilian, S *** Horboden 58.25
1b. Stucki Christian, S *** Lyss 58.25

Anzahl Schwinger 139
Anzahl Zuschauer 12400

Kilian Wenger fängt Stucki auf der Ziellinie ab
Bei wechselhaftem , mehrheitlich schönem und warmen Wetter gewinnt Kilian Wenger gegen Christian Stucki, Lyss mit abfangen eines Kurz das Bernisch Kantonale Schwingfest von Affoltern im Emmental. Mit dieser ersten Niederlage gegen Kilian Wenger bleibt Stucki dennoch der Rang 1.b
Als König wurde Wenger Matthias Aeschbacher , der gleich viel Punkte aufwies, vorgezogen. Vor 12`240 Zuschauer demonstrierte Stucki seine Klasse und momentanige Form in eindrücklicher Art und Weise. Stucki lässt von Anfang an nichts anbrennen und so muss schon im ersten Gang der Ostschweizer Gast Domenic Schneider die Stärke Stuckis anerkennen. Weiter gewinnt er gegen Niklaus Wüthrich, von Weissenfluh Kilian, Willy Graber und zuletzt um den Schlussgang gegen Ruedi Roschi.

Kilian Wenger gewinnt die drei ersten Gänge gegen Christian Gerber, Philipp Reusser und Simon Röthlisberger, ehe er im vierten Gang gegen Matthias Aeschbacher stellen muss. Um den Schlussgangeinzug gewinnt er gegen Thomas Gerber. Leider mussten schon früh die zwei Eidgenossen Matthias Sempach und Mike Müllestein den Wettkampf wegen einer Verletzung aufgeben.
Wenger scheint der Boden in Affoltern zu liegen. Gewann er doch schon 2009 das Emmentalische Schwingfest in Affoltern.

2.7.2017

 

111. Innerschweizer Schwing-und Aelplerfest Alpnach OW


Sieger: Mathis Marcel, S *** Büren NW 59.50

Anzahl Schwinger 229
Anzahl Zuschauer 10000

Der Nidwaldner Marcel Mathis gewinnt im ersten Zug mit Fussstich gegen den Schwyzer Andreas Ulrich.

11.6.2017

 

Mittelländisches Schwingfest Gurten


Sieger: Stucki Christian, S *** Lyss 59.75

Anzahl Schwinger 181

Stucki Christian gewinnt in der 2. Minute mit Lätz und Kreuzgriff gegen Curdin Orlik

28.5.2017

 

Seeländisches Schwingfest Meinisberg


Sieger: Stucki Christian, S *** Lyss 60.00

Anzahl Schwinger 142
Anzahl Zuschauer 4000

Stucki Christian gewinnt den Schlussgang gegen Gnägi Florian nach 2 Minuten
Mit dem Kurz und nachdrücken am Boden

21.5.2017

 

Berner Jurassisches in Tramelan


Sieger: Anderegg Simon, S *** Unterbach BE 58.50

Anzahl Schwinger 146
Anzahl Zuschauer 2300

Sempach Matthias Stellt gegen Aeschbacher Matthias nach12 Minute und somit erbt Anderegg Simon den Festzieg.

14.5.2017

 

Emmentalisches Schwingfest Heimenschwand, 14.05.2017


Sieger: Zenger Niklaus, S *** Habkern 58.25

27.8.2016

 

Fête fédérale de lutte suisse et des jeux alpestres Estavayer-le-Lac FR, / Eidg. Schwing- und Älplerfest in Estavayer



7a. Stucki Christian, S *** Lyss 76.00
Fünfter eidgenössischer Kranz für Christian Stucki


Schwingerkönig: Glarner Matthias, S *** Meiringen mit 78.25 Punkten

Anzahl Schwinger 275
Anzahl Zuschauer 52016

Matthias Glarner bezwingt Armon Orlik nach 13:30 Minuten

13.8.2016

 

8. Fraumattschwinget Oberwil BL



1. Stucki Christian, S *** Lyss 59.25


Sieger: Stucki Christian, S *** Lyss mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 47
Anzahl Zuschauer 2500

Christian Stucki, Lyss SK Lyss gewinnt nach 1 Minute 46 am Boden gegen Roger Erb, Metzerlen SK Oberwil, für ihn war das ein Zusatzgang.

10.7.2016

 

Rigi Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



4a. Stucki Christian, S *** Lyss 57.25


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 5000

Matthias Sempach gewinnt mit Fussstich in der 6 Minute gegen Christian Stucki.

3.7.2016

 

Seeländisches Schwingfest Aarberg



2. Stucki Christian, S *** Lyss 58.25


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 144
Anzahl Zuschauer 3800

Florian Gnägi gewinnt den Schlussgang gegen Willy Graber nach 6 Minuten durch
Abfangen eines äusseren Hakens.

19.6.2016

 

Fête Alpestre Lac Noir/Schwarzsee-Schwingfest



2. Stucki Christian, S *** Lyss 58.25


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3450

Matthias Sempach remporte le titre au « Lac Noir »
Les Bernois ont dominé les différentes passent par leur expérience des rencontres à haut et une condition physique défiant toute concurrence.

12.6.2016

 

132. Fête romande de lutte suisse / Südwestschweizerisches Schwingfest in Aigle


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 124
Anzahl Zuschauer 1500

Christian Stucki remporte le titre Romand. La finale oppose Steven Moser et Christian Stucki. Après un peu plus que deux minutes Christian serre Steven et le pousse aux abords du rond et plaque son adversaire au sol pour remporter la fête.

23.8.2015

7 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest Seedorf BE



Christian Stucki gewinnt das Bernisch Kantonale


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 10500

Den Schlussgang gewinnt Christian Stucki (re.) nach 9.50 Min. mit Kreuzgriff gegen Matthias Siegenthaler.

16.8.2015

 

16. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Bösch Daniel, Zuzwil
1b. Glarner Matthias, Meiringen mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 11500

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch gegen Florian Gnägi nach 7.20 Min. mit Kreuzgriff.

18.7.2015

 

64. Weissenstein-Schwinget Solothurn


Sieger: Stucki Christian mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3900

Im Schlussgang gewinnt Christian Stucki nach 6.50 Min. mit Kurz und Nachdrücken gegen Bernhard Kämpf.

5.7.2015

 

97. Fête cantonale neuchâteloise de lutte suisse Le Landeron / Neuenburger Kantonalschwingfest in Le Landeron


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 60.00 Punkten

Anzahl Schwinger 100
Anzahl Zuschauer 500

Im Schlussgang bezwingt Christian Stucki nach 10 Sek. Steve Duplan mit Stich und sichert sich den Festsieg mit dem Maximum von 60 Punkten.

28.6.2015

 

120. Nordostschweizer Schwingfest Wald ZH


Sieger: Rhyner Michael, Flawil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 6200

Den Schlussgang gewinnt Michael Rhyner (re.) gegen Marcel Kuster nach 3.45 Min. am Boden durch Auskontern eines Müngers.

21.6.2015

 

Fête alpestre de lutte du Lac Noir / Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR


Sieger: Wicki Joel, Entlebuch mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4600

Den Schlussgang gewinnt Joel Wicki nach 1.40 Min. mit Kurz gegen Adrian Steinauer.
Gewinner Schönschwingerpreis: Kilian Wenger

7.6.2015

 

Seeländisches Schwingfest Vinelz


Sieger: Glarner Matthias, Meiringen mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 3500

Matthias Glarner gewinnt den Schlussgang in der ersten Minute mit einem Fussstich gegen Christian Gerber.
500

31.5.2015

 

Mittelländisches Schwingfest in Richigen BE


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 201
Anzahl Zuschauer 5900

Christian Stucki gewinnt gegen Bernhard Kämpf.


17.5.2015

 

Emmentalisches Schwingfest in Langnau


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 179
Anzahl Zuschauer 5000

Den Schlussgang gewinnt Schwingerkönig Matthias Sempach nach 4.44 Min. mit Kurz gegen Thomas Zaugg.

10.5.2015

 

Oberländisches Schwingfest in Boltigen BE


Sieger: Aeschbacher Matthias, Hasle-Rüegsau 58.25 Punkten

Zuschauer 4800

Der Reigen der diesjährigen bernischen Verbands-Schwingfeste begann bei ausgezeichneten Bedingungen vor 4‘800 Zuschauern in Boltigen. Die Berner Oberländer Hausherren mit Schwingerkönig Kilian Wenger (2a), Matthias Glarner (2b), Bernhard Kämpf (3a) klassierten sich in den vordersten Rängen. Ihr Kollege Simon Anderegg musste sich im Schlussgang von Matthias Aeschbacher bezwingen lassen. Der Emmentaler gewann damit etwas überraschend sein erstes Kranzfest. Nicht auf Touren kam in Boltigen der amtierende Schwingerkönig
Matthias Sempach mit drei gestellten Gängen

7.9.2014

12 Bilder
 

16. Kilchberger Schwinget Kilchberg ZH



7a. Stucki Christian ***, Lyss BKSV 56.25


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 60
Anzahl Zuschauer 12500

Den Schlussgang gewinnt Schwingerkönig Matthias Sempach im 1. Zug mit seinem Spezialschwung gegen Philipp Laimbacher.

Den Schönschwingerpreis gewinnt Matthias Siegenthaler

10.8.2014

6 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest St-Imier (BE)



4b. Stucki Christian, S *** 1985 Lyss 57.25


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 59.25 Punkten

Anzahl Zuschauer 4216

Den Schlussgang gewinnt Florian Gnägi in der 3. Minute gegen Willy Graber mit Kreuzgriff.

3.8.2014

5 Bilder
 

107. Nordwestschweizerisches Schwingfest Zuchwil SO



Festsieg am Nordwestschweizerischen für Christian Stucki


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Stucki Christian*** Lyss Unteres Seelan
1b. Glarner Matthias*** Meiringen Meiringen mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 124
Anzahl Zuschauer 3000

Christian Stucki bezwang nach 2.38 Minuten Arnold Forrer mit Kurz. Matthias Glarner erreichte ebenfalls 58.50 Punkte und klassierte sich im Rang 1b.


27.7.2014

6 Bilder
 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW



2. Stucki Christian *** Lyss BE mit 58.50 Punkten


Sieger: Wenger Kilian, Horboden mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 6754

Den Schlussgang gewinnt Kilian Wenger nach 11.10 Minuten mit Kurz gegen Matthias Glarner.

22.6.2014

 

Fête alpestre de lutte du Lac Noir / Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR



Schwarzsee Kranz und Schlussgangqualifikation für Christian Stucki
3a. Stucki Christian ***, Unteres Seeland BKSV 57.50


Sieger: Siegenthaler Matthias, Trub mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 100

Matthias Siegenthaler wird Festsieger nach gestelltem Schlussgang zwischen Simon Anderegg und Christian Stucki.

9.6.2014

 

Stoos-Schwinget Stoos SZ



27. Kranzfestsieg beim Stoos Bergschwinget für Christian Stucki


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Wenger Kilian, Horboden
1b. Stucki Christian, Lyss mit je 58.25 Punkten,

Anzahl Schwinger 90

Im Schlussgang gewinnt Kilian Wenger gegen Christian Schuler.
Christian Stucki kommt mit der abschliessenden Maximalnote auf Rang 1.b

25.5.2014

5 Bilder
 

Seeländisches Schwingfest Studen BE


Sieger: Glarner Matthias, Meiringen mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 143
Anzahl Zuschauer 4100

Nach dem gestellten Schlussgang zwischen Christian Stucki und Kilian Wenger "erbt" Matthias Glarner den Festsieg.

18.5.2014

6 Bilder
 

Fête de lutte du Jura-Bernois Raimeux de Grandval / Bern-Jurassisches Schwingfest



7. Berner-Jurassischer Kranz und Schlussgangteilnahme für Christian Stucki
4a. Stucki Christian, S *** 1985 Lyss 57.50


Sieger: Siegenthaler Matthias, Thun mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 147
Anzahl Zuschauer 2200

Den Schlussgang gewinnt Matthias Siegenthaler nach 4.30 Minuten gegen Christian Stucki mit Kurz / Fussstich

11.5.2014

7 Bilder
 

Emmentalisches Schwingfest in Schüpbach


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 59.25 Punkten

Anzahl Zuschauer 5000

Schwingerkönig Matthias Sempach gewinnt den Schlussgang in der letzten Minute mit Uebersprung gegen Matthias Siegenthaler.

3.5.2014

2 Bilder
 

Mittelländisches Schwingfest


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 580

Im Schlussgang gewinnt Florian Gnägi in der 12. Minute mit Innerem Haken und Kreuzgriff gegen Matthias Glarner

8.9.2013

Videos (4)
 

Christian Stucki im Sportpanorama


Jann Billeter spricht mit Christian Stucki im Sportpanorama.

1.9.2013

4 Bilder
 

Eidg. Schwing- und Älplerfest in Burgdorf



Chrigu Stucki rangiert auf dem zweiten Platz des Eidgnössischen
2. Stucki Christian *** Lyss mit 77.75 Punkten
Schlussgangqualifikation gegen Matthias Sempach


Schwingerkönig 2013 - Sempach Matthias

Anzahl Schwinger 278
Anzahl Zuschauer 52000


Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Burgdorf endete mit einem grossartigen Triumph des 27-jährigen Matthias Sempach. Der Oberaargauer aus Alchenstorf bezwang währenden den beiden Tagen alle 8 Gänge in überzeugender Manier. Im Schlussgang vor rund 52`000 Zuschauern siegte Matthias Sempach gegen den 28-jährigen Berner Seeländer Christian Stucki nach 11 Minuten und 45 Sekunden mit einem Fussstich und nachdrücken am Boden. Christian Stucki gelangte als punktehöchster des Ausschwingens in den Schlussgang
Ausser der hervorragenden Leistung des neuen Schwingerkönigs mussten die übrigen Titelfavoriten immer wieder Rückschläge einstecken, was bis zum Festende zu einem äusserst spannenden Wettkampf führte.

Von den total 42 Abgegebenen Kränzen erkämpften sich die:
- Nordostschweizer 11
- Innerschweizer 15
- Berner 12
- Nordwestschweizer 4
- Südwestschweizer 0

Der in allen Belangen ausgezeichnet organisierte Anlass konnte bei idealen äusseren Bedingungen durchgeführt werden

28.7.2013

 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 6500

Im Schlussgang gewinnt Matthias Sempach gegen Florian Gnägi.

21.7.2013

 

Bernisch Kantonales Schwingfest in Niederscherli BE


Sieger: Wenger Kilian, Thun mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 7500

Im Schlussgang gewann Kilian Wenger nach 9 Min.20 mit Kurz und nachdrücken gegen Matthias Sempach.



14.7.2013

4 Bilder
 

Rigi-Schwinget Rigi Staffel SZ



Die Rigi fest in Berner Hand
26. Kranzfestsieg durch Christian Stucki und 85. Kranzgewinn insgesamt


Sieger: Stucki Christian *** Lyss mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 5000

Der Schlussgang zwischen Christian Stucki und Schwingerkönig Kilian Wenger endet nach 12 Minuten gestellt.

Vor 5'000 Zuschauern und herrlichstem Wetter zeigte Stucki nach dem Innerschweizer vor einer Woche, erneut eine starke Leistung. Im Schlussgang stand ihm kein Geringerer als Schwingerkönig Kilian Wenger gegenüber, welcher aber mit 1.00 Punkten Rückstand auf den Seeländer aufwies.

Stucki reichte im Schlussgang ein Gestellter und so kam es auch. Stucki musste im Schlussgang (12 Minuten) nach rund vier Minuten eine brenzlige Situation überstehen, als Wenger einen Angriff von Stucki konterte, und den Seeländer auf den Rücken legte. Die Kampfrichter entschieden jedoch auf Ausserhalb des Platzes. Für Stucki ist es der 85. Kranz und der 26. Kranzfestsieg.



7.7.2013

12 Bilder
 

107. Innerschweizerisches Schwingrfest in Emmen



2. Stucki Christian, Schnottwil mit 58.25 Punkten
Erster Innerschweizer Teilverbandskranz bei der ersten Teilnahme.


Sieger: Gisler Bruno, Rumisberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 227
Anzahl Zuschauer 10250

Bruno Gisler Rumisberg gewinnt nach 3 Minuten und 18 Sekunden mit Hüfter gegen Martin Koch aus Geuensee.


23.6.2013

Videos (3)
 

Schwarzsee-Schwinget



2. Stucki Christian, Lyss mit 57.75 Punkten


Sieger: Wenger Kilian, Horboden

100 Schwinger
3`200 Zuschauer

Schlussgang:
Kilian Wenger (Thun) bezwingt Simon Jampen (Mühledorf) nach 1:30 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

18.5.2013

Videos (1)
 

102. Oberaargauisches Schwingfest in Aarwangen BE



4a. Stucki Christian, Schnottwil mit 57.25 Punkten


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit Punkten

Anzahl Schwinger 169
Anzahl Zuschauer 3450

Im Schlussgang gewinnt Matthias Sempach nach 4.15 Min. gegen Florian Gnägi mit Brienzer vorwärts.

5.5.2013

Videos (1)
 

86. Berner-Jurassisches Schwingfest Tavannes



Dritter Festsieg am Berner-Jurassischen


Ort: Sportplatz Tavannes
Zeit: Anschwingen 8 Uhr
Sieger: Stucki Christian; Lyss mit 59.75 Punkten

Christian Stucki gewinnt im Schlussgang gegen Damian Gehrig.

28.4.2013

 

Seeländisches Schwingfest im Eisstadion Biel



5a. Stucki Christian, Lyss mit 57.00 Punkten


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Sempach Matthias, Alchenstorf
1b. Glarner Matthias, Meiringen mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 152
Anzahl Zuschauer 2700

Nach gestelltem Schlussgang zwischen Florian Gnägi und Simon Anderegg erben Matthias Sempach 1.a und Matthias Glarner 1b den Festsieg.

7.4.2013

 

Rangschwinget Reitsportzentrum Grenchen


Sieger Stucki Christian, Lyss mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 38
Anzahl Zuschauer 400

Den Schlussgang gewinnt Christian Stucki nach 2 Min. gegen Remo Stalder.


30.12.2012

4 Bilder
 

Festsieger 2012


22 Festsieger teilen sich die Teilverbands-, Kantonal-, Gauverbands- und Berg-Schwingfeste untereinander auf.

29.7.2012

Videos (1)
 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW


Sieger Stucki Christian, Lyss mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 6500

Christian Stucki gewann sämtliche sechs Gänge überlegen und ohne je in Schwierigkeiten zu geraten. Im reinen Berner Schlussgangduell hatte auch Matthias Glarner keine Chance und musste sich nach knapp sieben Minuten auf einen Kurz von Stucki geschlagen geben.

6.5.2012

 

Berner Jurassisches Schwingfest Nods BE



Festsieg für Christian Stucki


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 147
Anzahl Zuschauer 1200

Christian Stucki bezwang im Schlussgang Thomas Sempach in der dritten Minute mit Kurz.

4.9.2011

 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



8a. Stucki Christian *** Schnottwil mit 56. Punkten
- von Ah Benji *** 8.75
- Büsser Andy *** 8.75
- Schuler Philipp ** 8.75
+ Holdener Reto ** 10.00
+ Scheuber Lutz ** 9.75
+ Thürig Mario *** 10.00


Sieger. Bösch Daniel, Sirnach mit 58.75 Punkten

Daniel Bösch bezwang im Schlussgang Christian Schuler nach 4.45 Minuten mit einem Kreuzgriff-Lätz.

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 15160

28.8.2011

Videos (2)
 

Christian Stucki im Sportpanorama


Schwinger Christian Stucki war am Sonntag zu Gast im «sportpanorama» und sprach über sein Comeback und über Unspunnen - Fest.

28.8.2011

2 Bilder
 

96. Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Diegten BL



3. Stucki Christian, Lyss mit 58 Punkten
+ Henzer Andreas** 9.75
+ Stüdeli Thomas** 9.75
+ Thürig Mario*** 10.00
+ Hauri Urs* 9.75
- Gisler Bruno*** 8.75
+ Gloor Benjamin** 10.00


Sieger: Gisler Bruno, Rumisberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 119
Anzahl Zuschauer 1500

Im Schlussgang standen sich Bruno Gisler und Michael Gschwind gegenüber. Michael Gschwind schaffte es nicht, Gisler ernsthaft in Bedrängnis zu bringen und verlor in der vierten Minute.

26.6.2011

 

Seeländisches Schwingfest in Täuffelen BE


Sieger: Christian Stucki mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2700

Wie im letzten Jahr besiegt Christian Stucki im Schlussgang seinen Trainingskollegen Florian Gnägi in der 7.Minute mit einer Gammen/Fussstich-Kombination und gewinnt damit das Seeländische bereits zum vierten Mal.

15.5.2011

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Renan


Sieger: Stucki Christian mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 136
Anzahl Zuschauer: 2000

Weil Matthias Sempach und Matthias Glarner im Schlussgang keine Entscheidung herbeiführen können, kann sich der in seinem 6.Gang siegreiche Christian Stucki als Festsieger ausrufen lassen.

23.8.2010

10 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld



3. Stucki Christian, Schnottwil mit 76,50 Punkten
Dritter eidgenössischer Kranz für Christian Stucki


Schwingerkönig 2010 - Wenger Kilian

Anzahl Schwinger: 280

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld war wohl ein Fest, das mit Sicherheit in den Köpfen des Schwingervolkes und weit darüber hinaus noch lange in Erinnerung bleiben wird.

280 Schwinger aufgeteilt in:
54 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
29 Schwinger NWSV
27 Schwinger SWSV
6 Schwinger Gäste

19.8.2010

Videos (1)
 

Christian Stucki - Das Portrait


Der Weg zum Ziel dem Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld.

20.6.2010

 

Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR


Sieger: Stucki Christian, Unteres Seeland mit 59.50 Punkten
Schwinger: 100
Zuschauer: 2’200

Christian Stucki (Diessbach) bezwang Martin Grab (Einsiedeln) im ersten Zug des auf zwölf Minuten angesetzten Schlussganges.

13.6.2010

 

Seeländisches Schwingfest in Lobsigen BE


Sieger: Christian Stucki, Schnottwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 1800

Ein überzeugender Christian Stucki konnte mit fünf gewonnenen und einem gestellten Gang das Seeländische Schwingfest 2010 in Lobsigen für sich entscheiden. Sein Schlussganggegner war Florian Gnägi, der sich mit vier gewonnenen und einem gestellten Gang qualifizierte. Stucki und Gnägi schenkten sich nichts, die letzten 30 Sekunden vom auf zwölf Minuten angesetzten Schlussgang waren bereits angebrochen, als sich Stucki mit einem Kurz doch noch durchsetzen konnte.

9.8.2009

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest Laupen BE


Sieger: Christian Stucki mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 4600

Für den Schlussgang qualifizieren sich Christian Stucki mit 48.75 Punkten und der Oberländer Kilian Wenger mit 48.50 Punkten. In der 7.Minute wirft Stucki seinen Widersacher mit Lätz auf die gültige Seite zum Resultat und gewinnt das Bernisch-Kantonale damit zum zweiten Mal.

26.7.2009

7 Bilder
 

116. Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW



Erster Bergfestsieg auf dem Brünig für Christian Stucki


Sieger: Stucki Christian, Schnottwil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 6300

Christian Stucki (Schnottwil) bezwang den Überraschungsmann Konrad Krummenacher (Hasle) im ersten Zug. Er kann den Brünigschwinget somit zum ersten Mal gewinnen.


ISV-Schwinger mit Kranz:
5a Krummenacher Konrad, Hasle
5b Laimbacher Ivo, Schwyz
6a Mathis Marcel, Büren
6b Grab Martin, Rothenthurm
7a Imfeld Peter, Lungern
7c Arnold Thomas, Buttisholz
7d Studer Benno, SchüpfheimISV
7f Tschümperlin Ady, Schwyz
7g Schuler Christian, Rothenthurm
7h Laimbacher Philipp, Seewen

5.7.2009

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Sonceboz


Sieger: Stucki Christian mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 140
Anzahl Zuschauer: 1500

Christian Stucki und der Eggiwiler Christian Bürki bestreiten den Schlussgang. Bereits nach einer Minute siegt der Seeländer Hüne mit einem Kurz und gewinnt damit sein erstes Berner Jurassisches Schwingfest.

21.6.2009

 

Schwing- und Älplerfest Schwarzsee Schwarzsee FR


Sieger: Stucki Christian, Diessbach mit 57.75 Punkten

Schwinger: 100
Zuschauer: 3’650

Im Schlussgang trafen die beiden Berner Christian Stucki und Matthias Siegenthaler aufeinander. Wie im vergangenen Jahr setzte sich der Seeländer Christian Stucki in der 5. Minute mit Kurzzug und anschliessendem nachdrücken im letzten Gang des Tages durch. Bereits zum dritten Mal nach 2004 und 2008 konnte Christian in seiner noch jungen Karriere dieses Bergkranzfest gewinnen. Die Gäste aus der Ostschweiz sicherten sich 2 Kränze, die Berner 15 und die Südwestschweizer einen.

7.6.2009

 

Seeländisches Schwingfest in Worben


Sieger: Stucki Christian mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 118
Anzahl Zuschauer: 1800

Trotz gestelltem Schlussgang gegen den Emmentaler Matthias Siegenthaler kann sich der Seeländer Christian Stucki - er führt nach fünf Gängen mit 49.75 Punkten - den Festsieg sichern.

24.5.2009

 

Mittelländisches Schwingfest in Utzigen


Sieger: Stucki Christian mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 145
Anzahl Zuschauer: 2800

Im Schlussgang kommt es zur Paarung Reto Maurer gegen Christian Stucki. Letzterer entscheidet den Kampf in der 7.Minute mit einem Kurzzug zu seinen Gunsten.

7.9.2008

2 Bilder
 

15. Kilchberger Schwinget Kilchberg ZH



Kilchberg - Sieger ist Christian Stucki
1. Stucki Christian, Ottiswi mit hervorragenden 59.00 Punkten


Der auf 15 Minuten angesetzte Schlussgang zwischen Christian Stucki und Matthias Sempach endet unentschieden. Christian Stucki gewinnt mit einer Punktzahl von 59.00. Matthias Sempach klassiert sich mit 58.50 Punkten im zweiten Rang. Matthias Sempach wird zudem mit dem Schönschwingerpreis ausgezeichnet, welcher von den Ehrenmitgliedern des ESV und den Schwingerkönigen vergeben wird.

Anzahl Schwinger 60
Anzahl Zuschauer 13000

10.8.2008

 

Bernisch-kantonales Schwingfest Ins BE


Sieger: Stucki Christian, Ottiswil

Anzahl Schwinger 150
Anzahl Zuschauer 4000

Der Seeländer Sennenschwinger Christian Stucki besiegt im Schlussgang seinen Verbandskollegen Christian Dick in der fünften Minute mit Kurz und kann damit bereits seinen sechsten Kranzfestsieg dieser Saison feiern.

20.7.2008

 

Christian Stucki gewinnt das Weissenstein Bergschwingfest


57. Weissenstein-Schwinget Solothurn

Sieger: Christian Stucki, Ottiswil.

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2600

Die Berner Gäste dominierten den Anlass weitgehend. Im sonnigen Schlussgang standen sich mit dem Ottiswiler Christian Stucki und dem Koppiger Christian Dick zwei Seeländer gegenüber. In der dritten Minute gelang Stucki mit einem Gammen der siegbringende Schwung.

13.7.2008

 

Oberländisches Schwingfest in Hasliberg BE


Sieger: Stucki Christian, Ottiswil

Anzahl Schwinger 155
Anzahl Zuschauer 2000

Im Schlussgang trennen sich Christian Stucki und Matthias Glarner unentschieden.

22.6.2008

 

Schwing- und Älplerfest Schwarzsee FR


Sieger. Stucki Christian, Diessbach mit 58.50 Punkten

Schwinger: 120
Zuschauer: 3’100

Christian Stucki bezwingt Simon Anderegg Simon nach fünf Minuten mit Kurz.

8.6.2008

 

Seeländisches Schwingfest in Ipsach BE



3. Stucki Christian, Ottiswil mit 57.50 Punkten


Sieger: Sempach Thomas, Heimenschwand

Anzahl Schwinger 125
Anzahl Zuschauer 2200

Im 12-minütigen Schlussgang kam es zwischen Christian Stucki, Ottiswil und Simon Anderegg, Unterbach zu einem Gestellten. Als Folge konnte sich Thomas Sempach nun schon zum zweiten Mal an einem Seeländischen (nach 2006 in Diessbach) als Sieger ausrufen lassen.

18.5.2008

 

Emmentalisches Schwingfest in Zollbrück BE


Sieger: Stucki Christian, Diessbach

Anzahl Schwinger 168

Für den Schlussgang qualifizierten sich der einheimische Thomas Zaugg, Eggiwil mit 48.50 und der Seeländer Christian Stucki, Diessbach mit 48.25. Im Kampf um den Tagessieg wuchtete Christian Stucki seinen wiedersacher Thomas Zaugg nach 90 Sekunden mit Kurz Platt auf den Rücken.

26.8.2007

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Aarau



4. Stucki Christian, Ottiswil mit 76.75 Punkten
Zweiter eidgenössischer Kranz


Schwingerkönig 2007 - Abderhalden Jörg

200`000 Zuschauer
279 Schwinger

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Aarau vom 25. und 26.August 2007 war zweifelsohne ein Schwingfest mit extrem unterschiedlichen Emotionen wie Freude, Begeisterung aber auch Traurigkeit.
Das OK von Aarau, angeführt von OK-Präsident Rainer Huber mit all seinen OK-Mitgliedern, Helfern und Helferinnen, organisierte ein Schwingfest der Superlative, das wiederum jeder Schwinger- und Zuschauerherz höher schlagen liess. Die imposant aufgebaute Schwingerarena bot den Schwingern wie auch den vielen Schwingsportbegeisterten alles, was es für ein gutes Schwingfest braucht. Hinzu kam noch das sonnige und überaus warme Schwingfestwetter.

All dies und vieles mehr spornte die 279 angetretenen Schwinger zur Höchstleistungen an. Die Schwinger zeigten denn an beiden Tagen perfekten und sehr attraktiven Schwingsport, vom ersten bis zum letzen Gang.

279 Schwinger aufgeteilt in:
50 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
30 Schwinger NWSV
30 Schwinger SWSV
4 Schwinger Gäste

15.7.2007

4 Bilder
 

Bernisch-kantonales Schwingfest Court BE



7. Stucki Christian, Ottiswil mit 56.25 Punkten


Sieger: Graber Willy, Bolligen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 154
Anzahl Zuschauer 2500

Für den Schlussgang qualifizierten sich der Mittelländer Graber Willi mit 48.50 Punkten und der Oberaargauer Käser Jörg mit 48.25 Punkten. In der 4. Minute überschert Willi seinen Wiedersacher auf die gültige Seite zum Resultat.

24.6.2007

 

Schwing- und Älplerfest Schwarzsee Schwarzsee FR



5. Stucki Christian, Diessbach mit 57.25 Punkten


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 59.00 Punkten
.
Schwinger: 120
Zuschauer: 4’200

Im Schlussgang trafen die beiden Gäste Jörg Abderhalden und Urban Götte aufeinander. In der zweiten Minute wurde der Brienzer von Urban durch Jörg geblockt. Jörg kam anschliessend mit Ablehren über das Knie zum verdienten Festsieg. Jörg zeigte an diesem Tag wieder einmal mehr sein Können und dominierte das Fest nach belieben. Die Gäste aus der Ostschweiz sicherten sich 12 Kränze, die Berner vier und die Südwestschweizer deren zwei.

21.8.2004

39 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Luzern



3. Stucki Christian, Diessbach mit 77.00 Punkten
Erster eidgenössischer Kranz


Schwingerkönig 2004 - Abderhalden Jörg

Anzahl Schwinger: 281

Das Eidgenössische Schwin- und Älplerfest vom 21. und 22.August 2004 war zweifelsohne ein Schwingfest der Superlative. Das OK von Luzern, angeführt von OK-Präsident Anton Schwingruber und den drei OK-Vizepräsidenten Hansruedi Hasler, Alois Isenegger und Albert Vitali, organisierte ein Schwingfest, das jedes Schwinger- und Zuschauerherz höher schlagen liess.

Die prächtige und wundervoll geschmückte Schwingerarena liess wohl keine Wünsche mehr offen. Es war wirklich eine Augenweide - durchdacht bis ins kleinste Detail. Auch die dazu gehörende Infrastruktur war lobenswert und einzigartig. Hinzu kam noch das geradezu ideale Schwingfestwetter. All dies und vieles mehr spornte die 281 angetretenen Schwinger zu Höchstleistungen an.

Die Schwinger zeigten den 43`000 Zuschauern perfekten und sehr attraktiven Schwingsport. Zusätzlich reisten noch mehrere tausend Personen an den drei Festtagen nach Luzern, um in den Genuss einer einzigartigen Feststimmung zu kommen.

281 Schwinger aufgeteilt in:
52 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
30 Schwinger NWSV
28 Schwinger SWSV
6 Schwinger Gäste

18.7.2004

 

Bernisch-kantonales Schwingfest in St.Stephan



5. Stucki Christian, Diessbach mit 56.75
Dritter Berner Verbandskranz


Sieger: Odermatt Daniel, Buochs mit 58.25 Punkten

160 Schwinger
3500 Zuschauer

Daniel Odermatt siegt im Schlussgang gegen Thomas Sempach in der achten Minute mit Linkskurz durch Nachfahren am Boden.

8.5.2004

 

Oberaargauisches Schwingfest in Oeschenbach


Sieger: Stucki Christian mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 130
Anzahl Zuschauer: 700

Im Schlussgang bezwingt der Seeländer Christian Stucki, Diessbach, nach nur zwei Minuten den um neun Jahre älteren Mittelländer Andreas Krebs, Utzigen, mit einem wuchtigem Kurz.

24.8.2003

 

Bernisch Kantonales Schwingfest in Tavannes BE



2. Stucki Christian, Diessbach mit 58.00 Punkten
Zweiter Berner Verbandskranz


Sieger: Jörg Käser, Aefligen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 160
Anzahl Zuschauer 3200

Im Schlussgang fängt Jörg Käser nach knapp drei Minuten einen wuchtigen Kurzzug von Christian Dick ab und kommt mit Kreuzgriff zum vielbejubelten Festsieg.

29.6.2003

 

Seeländisches Schwingfest in Radelfingen


Sieger: Stucki Christian mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 135
Anzahl Zuschauer: 1300

Im Schlussgang besiegt der junge Christian Stucki, Diessbach, den um acht Jahre älteren Urs Oberli, Schangnau, mit Gammen platt.

11.5.2003

 

Emmentalisches Schwingfest in Wasen



Grossartiger Festsieg von Christian Stucki


Sieger: Stucki Christian mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 170
Anzahl Zuschauer: 3050

Im Schlussgang besiegt der Seeländer Christian Stucki aus Diessbach in der dritten Minute den Emmentaler Thomas Zaugg, Eggiwil, mit Kurz und Nachdrücken.

11.8.2002

 

Bernisch Kantonales Schwingfest in Bolligen BE



4. Stucki Christian, Diessbach mit 57.00 Punkten
Erster Berner Verbandskranz


Sieger: Pellet Hanspeter, Brünisried, mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 186
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgang kontert Hans-Peter Pellet bereits nach wenigen Sekunden einen wuchtigen Kurzzug von Bernhard Wüthrich, Trub, mit einem perfekten Fussstich und gewinnt platt.

7.7.2002

 

Seeländisches Schwingfest in Lüscherz



2. Stucki Christian, Diessbach mit 57.00 Punkten
Zweiter Kranz am Seeländischen


Sechs Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Käser Jörg, 57.25 Punkte
1b Dick Christian, 57.25 Punkte,
1c Pellet Hans-Peter, 57.25 Punkte,
1d Zindel Thomas, 57.25 Punkte,
1e Brönnimann Roger, 57.25 Punkte,
1f Schlüchter Franz, 57.25 Punkte

Anzahl Schwinger: 139
Anzahl Zuschauer: 1300

Christian Dick und Jörg Käser trennen sich im Schlussgang resultatlos. Fazit: Jörg Käser, Christian Dick, Hans-Peter Pellet, Thomas Zindel, Roger Brönnimann und Franz Schlüchter müssen sich mit je 57.25 Punkten den Festsieg teilen.

27.5.2001

10 Bilder
 

Oberländisches Schwingfest in Boltigen BE



Christian Stucki holt eine Woche später den zweiten Kranz seiner Karriere
6c. Stucki Christian, Diessbach mit 56.75 Punkten


Sieger: Rüfenacht Silvio, Hasle-Rüegsau mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 177
Anzahl Zuschauer 3`200

Der Schlussgang zwischen den Eidgenossen Urs Matter und Thomas Wittwer endete nach zwölf Minuten unentschieden. Dieses Remis verhalf Silvio Rüfenacht zum Festsieg.


1. Rüfenacht Silvio, Hasle-Rüegsau 58.00 Punkte
2. Dennler Urs, Altbüron 57.75
3a) Matter Urs, Rubigen 57.50
3b) Loosli Andreas, Aeschlen 57.50
4a) Wittwer Thomas, Unterlangenegg 57.25
4b) Kündig Edi, Ibach 57.25
4c) Brügger Roger, Moosseedorf 57.25
5a) Hadorn Hanspeter, Mühledorf 57.00
5b) Stöckli Thomas, Unterseen 57.00
5c) Wüthrich Bernhard, Trub 57.00
5d) Spring Marc, Diemtigen 57.00
5e) Zurbrügg Peter, Frutigen 57.00
6a) Küser Jörg, Aefligen 56.75
6b) Maurer Reto, Ostermundigen 56.75
6c) Stucki Christian, Diessbach 56.75
6d) Kläy Jean-Philippe, Tramelan 56.75
6e) Hofer Toni, Sonceboz 56.75
6f) Bürgi Thomas, Rüegsbach 56.75
6g) von Euw Daniel, Ingenbohl 56.75
6h) Schärz Ueli, Aeschi 56.75
6i) Lüthi Daniel, Graben 56.75
7a) Stettler Heinz, Heimenhausen 56.50
7b) Jörg Hansrudolf, Oberbühl 56.50
7c) Lüthi Thomas, Graben 56.50
7d) Gasser Ueli, Baggwil 56.50
7e) Pauli Christian, Burgistein 56.50
7f) Schmid Res, Frutigen 56.50
7g) Schmid Reto, Frutigen 56.50
7h) Frank Peter, Bäriswil 56.50

20.5.2001

2 Bilder
 

Seeländisches Schwingfest in Kallnach BE



Erster Kranzgewinn für Christian Stucki
5. Stucki Christian, Diessbach mit 57.00 Punkten


Sieger: Krebs Andreas, Boll mit 58.50 Punkten.

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2000

Den Schlussgang bestritten Andreas Krebs und Christian Dick. Nach einem Kurzangriff von Christian konterte Andreas mit einem perfekten Kniestich und gewann bereits im ersten Zug.