Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Fabienne Suter


Nationalmannschaft Ski Alpin 2006 - 2014

3.3.2013

Videos (1)
 

Super-G, Garmisch-Partenkirchen (GER) - Frauen



9. Rang Fabienne Suter


Weltcup

1. Anna Fenninger 1:20.43
2. Maria Höfl-Riesch 00.20
3. Julia Mancuso 00.23
4. Tina Maze 00.43
5. Veronique Hronek 00.80
6. Nicole Hosp 00.81
7. Lara Gut 00.93
8. Tina Weirather 00.94
9. Fabienne Suter 01.02
10. Viktoria Rebensburg 01.10
11. Regina Sterz 01.25
12. Elena Curtoni 01.30
13. Jessica Lindell-Vikarby 01.32
14. Marie Marchand-Arvier 01.40
15. Verena Stuffer 01.42
16. Leanne Smith 01.50
17. Elisabeth Görgl 01.51
18. Nadia Fanchini 01.61
Dominique Gisin 01.61
20. Fränzi Aufdenblatten 01.70
21. Carolina Ruiz Castillo 01.73
22. Laurenne Ross 01.80
Lisa Magdalena Agerer 01.80
24. Stefanie Köhle 01.94
25. Stacey Cook 01.97
26. Tessa Worley 02.01
27. Andrea Fischbacher 02.02
28. Marion Rolland 02.05
29. Marie-Michèle Gagnon 02.09
30. Andrea Dettling 02.23
31. Ilka Stuhec 02.36
32. Klara Krizova 02.45
33. Lotte Smiseth Sejersted 02.56
34. Lena Dürr 02.58
35. Larisa Yurkiw 02.60
36. Margret Altacher 02.99
OUT Nicole Schmidhofer
OUT Daniela Merighetti
OUT Stefanie Moser
OUT Marianne Kaufmann-A.
OUT Elena Fanchini
OUT Marie-Pier Prefontaine
OUT Camilla Borsotti
OUT Anna Hofer
OUT Mirena Küng
OUT Francesca Marsaglia
OUT Marine Gauthier
OUT Vanja Brodnik
OUT Edith Miklos

1.3.2013

Videos (1)
 

Garmisch-Partenkirchen (GER), Super-G - Frauen



25. Rang Fabienne Suter


Garmisch-Partenkirchen (GER), Super-G - replaces Val d Isere (FRA)
1. Tina Weirather (LIE) 1:19.82
2. Julia Mancuso (USA) 0.12
2. Tina Maze (SLO) 0.12
4. Anna Fenninger (AUT) 0.28
5. Nicole Hosp (AUT) 0.29
6. Carolina Ruiz-Castillo (ESP) 0.33
7. Marion Rolland (FRA) 0.66
8. Nicole Schmidhofer (AUT) 0.68
9. Laurenne Ross (USA) 0.75
10. Viktoria Rebensburg (GER) 0.80
11. Maria Höfl-Riesch (GER) 0.93
12. Leanne Smith (USA) 1.04
13. Fränzi Aufdenblatten (SUI) 1.12
14. Tessa Worley (FRA) 1.19
15. Elisabeth Görgl (AUT) 1.24
23. Marianne Kaufmann-Abderhalden (SUI) 1.76
25. Fabienne Suter (SUI) 1.78
29. Dominique Gisin (SUI) 2.08
36. Mirena Kueng (SUI) 3.44
- Nadja Kamer (SUI) Did not finish
- Andrea Dettling (SUI) Did not finish
- Lara Gut (SUI) Did not finish


Weltcupstand SUPER-G DER DAMEN
1 Tina Maze SLO 370
2 Julia Mancuso USA 305
3 Lindsey Vonn USA 286
4 Viktoria Rebensburg GER 220
5 Anna Fenninger AUT 204
6 Maria Hofl-Riesch GER 171
7 Fabienne Suter SUI 166
8 Nicole Schmidhofer AUT 149
9 Carolina Ruiz-Castillo ESP 118
10 Tina Weirather LIE 115
12 Lara Gut SUI 108
14 Franzi Aufdenblatten SUI 87
16 Dominique Gisin SUI 86
39 Andrea Dettling SUI 8
39 Marianne Kaufmann-Abderhalden SUI 8

5.2.2013

Videos (3)
 

Lara Gut gewinnt Silber im Super G



5.Rang für Fabienne Suter im WM - Super G


Weltmeisterschaft in Schladming

Schladming (Ö). WM-Super-G der Frauen: 1. Tina Maze (Sln) 1:35,39. 2. Lara Gut (Sz) 0,38 zurück. 3. Julia Mancuso (USA) 0,52. 4. Sofia Goggia (It) 0,57. 5. Fabienne Suter (Sz) 0,86. 6. Ilka Stuhec (Sln) 0,89. 7. Daniela Merighetti (It) 0,93. 8. Viktoria Rebensburg (De) 0,94. 9. Andrea Fischbacher (Ö) 1,01. 10. Dominique Gisin (Sz) 1,18. 11. Nicole Schmidhofer (Ö), Elisabeth Görgl (Ö) 1,25. 13. Lotte Smiseth Sejersted (No) 1,46. 14. Marie Marchand-Arvier (Fr) 1,63. 15. Jessica Lindell-Vikarby (Sd) 1,68. Ferner: 19. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 1,97. - Ausgeschieden: 1. Lauf: Tina Weirather (Lie), Lindsey Vonn (USA), Maria Höfl-Riesch (De), Anna Fenninger (Ö).

20.1.2013

Videos (1)
 

SUPER-G Super-G, Cortina d'Ampezzo (ITA) - Frauen


Weltcupstand SUPER-G DER DAMEN
1 Tina Maze SLO 290
2 Lindsey Vonn USA 286
3 Julia Mancuso USA 225
4 Viktoria Rebensburg GER 194
5 Fabienne Suter SUI 160
6 Anna Fenninger AUT 154
7 Maria Hofl-Riesch GER 147
8 Nicole Schmidhofer AUT 117
9 Lara Gut SUI 108
10 Leanne Smith USA 88
11 Dominique Gisin SUI 84
14 Franzi Aufdenblatten SUI 67
37 Andrea Dettling SUI 8

8.12.2012

Videos (1)
 

Super-G St. Moritz (SUI) - Frauen



4. Rang für Fabienne Suter


Weltcup Super-G St. Moritz
1. Lindsey Vonn (USA) 1:02.71
2. Tina Maze (SLO) 0.37
3. Julia Mancuso (USA) 1.01
4. Fabienne Suter (SUI) 1.27
5. Maria Höfl-Riesch (GER) 1.31
6. Viktoria Rebensburg (GER) 1.45
7. Tessa Worley (FRA) 1.64
8. Stefanie Köhle (AUT) 1.72
9. Elena Curtoni (ITA) 1.77
10. Regina Sterz (AUT) 1.81
11. Dominique Gisin (SUI) 1.89
12. Veronique Hronek (GER) 1.95
13. Lena Dürr (GER) 1.96
13. Marie-Michele Gagnon (CAN) 1.96
15. Nicole Schmidhofer (AUT) 1.99
35. Andrea Dettling (SUI) 2.87
37. Nadja Kamer (SUI) 2.92
40. Marianne Kaufmann-Abderhalden (SUI) 3.23
48. Mirena Kueng (SUI) 4.09
- Fränzi Aufdenblatten (SUI) Did not finish
- Lara Gut (SUI) Did not finish


Weltcupstand SUPER-G DER DAMEN
1 Lindsey Vonn USA 200
2 Julia Mancuso USA 140
3 Tina Maze SLO 130
4 Maria Hofl-Riesch GER 90
5 Fabienne Suter SUI 76
6 Viktoria Rebensburg GER 62
7 Anna Fenninger AUT 60
7 Dominique Gisin SUI 60
9 Elena Curtoni ITA 53
10 Leanne Smith USA 48
11 Lara Gut SUI 40
26 Franzi Aufdenblatten SUI 12

29.1.2012

 

Kreuzbandriss bei Fabienne Suter


Fabienne Suter, die sich im Slalom der Super-Kombination vom in St. Moritz am Knie verletzte, fällt für den Rest der Saison aus. Bei Untersuchungen von Teamarzt Dr. Olivier Siegrist stellte sich heraus, dass das vordere Kreuzband des rechten Knies vollständig gerissen ist.
Fabienne Suter fällt damit für mindestens sechs Monate aus.

15.1.2012

 

Gut und Suter in den Top10 am Super G Weltcup in Cortina d`A



8. Rang für Fabienne Suter


Nach drei Speed-Rennen ohne Sieg kehrt Lindsey Vonn wieder auf die oberste Stufe des Podiums zurück. Überlegen gewinnt sie den Super-G von Cortina. Beste Schweizerin ist Lara Gut auf Rang 7.

8.1.2012

 

Fabienne Suter siegt im Super-G



Vierter Weltcupsieg für die Schwyzerin


Fabienne Suter feiert im Super-G in Bad Kleinkirchheim ihren vierten Weltcup-Sieg. Die Schwyzerin führt ein überzeugendes Schweizer Team an.

7.1.2012

 

Fabienne Suter fährt aufs Podest



Podestplatz für Fabienne Suter mit dem dritten Rang


Fabienne Suter wird in der Weltcup-Abfahrt in Bad Kleinkirchheim Dritte hinter der Österreicherin Elisabeth Görgl und der Amerikanerin Julia Mancuso. Die Schweizerinnen zeigten auf der schwierigen Franz Klammer-Piste ein gutes Mannschaftsresultat.

16.2.2011

Videos (1)
 

Portrait Fabienne Suter


Im WM - Magazin von SRF erfahren Sie, was die Skirennfahrerin neben dem Spitzensport so macht.

18.2.2007

 

Das Schweizer Team gewinnt die WM Bronze Medaille im Team



WM - Bronze für Fabienne Suter im Teamwettkampf


Die Schweiz hat zum Abschluss der WM in Are eine weitere Medaille geholt. Das Team mit Nadia Styger, Fabienne Suter, Sandra Gini, Rabea Grand, Daniel Albrecht und Marc Berthod holte hinter Österreich und Schweden Bronze.