Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Arnold Forrer ****

142 Kränze


Schwingklub Wattwil 1993 - 2019

2016

14.8.2016

 

17. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR



7b. Forrer Arnold, S *** Stein SG 56.25


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Giger Samuel, S ** Ottoberg
1b. Orlik Armon, S ** Maienfeld mit je 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 12500

Nach einem gstellten Schlussgang zwischen Marcel Mathis und Daniel Bösch heissen die Sieger Samuel Giger (1a) und Armon Orlik (1b).

16.7.2016

 

65. Weissenstein-Schwinget Solothurn



3b. Forrer Arnold, S *** Stein SG 57.50


Sieger: Orlik Armon, S ** Maienfeld 58.50

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4200

Orlik Armon gewinnt in der 4. Minute mit Kurz und Nachdrücken am Boden gegen Wicki Joel

26.6.2016

 

121. Nordostschweizer Schwingfest Wattwil SG



4d. Forrer Arnold, S *** Stein SG 57.25
140. Kranzgewinn für Arnold Forrer


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 6100

Armon Orlik gewinnt gegen Samuel Giger nach 3:20 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

5.6.2016

 

Schaffhauser Kantonalschwingfest Stetten SH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 113
Anzahl Zuschauer 1700

Arnold Forrer gewinnt gegen gegen Michael Rhyner, Kurz und Kreuzgriff nach 1.33 Minuten

29.5.2016

 

102. St.Galler Kantonalschwingfest Uzwil


Sieger: Clopath Beat, Bonaduz mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 185
Anzahl Zuschauer 3800

Beat Clopath gewinnt gegen Armon Orlik nach 4:14 Minuten mit Gammen.

16.5.2016

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Glarus


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld 58.75

Anzahl Schwinger 128
Anzahl Zuschauer 3500

Armon Orlik gewinnt im Schlussgang gegen Arnold Forrer nach 12 Minuten mit Abfangen eines Schlunggs.

1.5.2016

 

111. Thurgauer Kantonales Schwingfest Märwil TG


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 151
Anzahl Zuschauer 3600

Armon Orlik gewinnt das Thurgauer Kantonalschwingfest vor 3600 Zuschauern im Schlussgang gegen Samuel Giger nach 4:20 Minuten mittels Konter und Nachdrücken am Boden.
2014

7.9.2014

12 Bilder
 

16. Kilchberger Schwinget Kilchberg ZH



Wegen einer Verletzung muss Nöldi Forrer den Wettkampf nach dem ersten Gang aufgeben.


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 60
Anzahl Zuschauer 12500

Den Schlussgang gewinnt Schwingerkönig Matthias Sempach im 1. Zug mit seinem Spezialschwung gegen Philipp Laimbacher.

Den Schönschwingerpreis gewinnt Matthias Siegenthaler

17.8.2014

7 Bilder
 

15. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR


Sieger: Thürig Mario, Möriken mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 89
Anzahl Zuschauer 11100

Den Schlussgang gewinnt Mario Thürig im 1. Zug gegen Benji von Ah mit Wyberhaken.

3.8.2014

5 Bilder
 

107. Nordwestschweizerisches Schwingfest Zuchwil SO


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Stucki Christian*** Lyss Unteres Seelan
1b. Glarner Matthias*** Meiringen Meiringen mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 124
Anzahl Zuschauer 3000

Christian Stucki bezwang nach 2.38 Minuten Arnold Forrer mit Kurz. Matthias Glarner erreichte ebenfalls 58.50 Punkte und klassierte sich im Rang 1b.


13.7.2014

6 Bilder
 

109. Rigi-Schwinget Rigi Staffel SZ


Sieger: Imhof Andi, Attinghausen mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3000

Den Schlussgang gewinnt Andi Imhof nach 8.43 Minuten mit Gammen gegen Edi Kündig.

29.6.2014

 

119. Nordostschweizer Schwingfest Wigoltingen TG


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 178
Anzahl Zuschauer 4200

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch nach 57 Sekunden mit seinem Kurz spezial gegen Urs Abderhalden.

25.5.2014

6 Bilder
 

100. St. Galler Kantonalschwingfest Gossau


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 204
Anzahl Zuschauer 5000

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch nach 6.13 Minuten mit Kurz und Nachdrücken gegen Michael Bless.

17.5.2014

7 Bilder
 

Bündner Glarner Schwingfest Maienfeld GR


Sieger: Clopath Beat, Untervaz mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 122
Anzahl Zuschauer 3050

Im Schlussgang gewinnt Beat Clopath nach 5.50 Min. gegen Roger Rychen mit Kurz / Fussstich.

11.5.2014

7 Bilder
 

104. Zürcher Kantonalschwingfest Wila ZH


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 5000

Schlussgang: Daniel Bösch bezwingt Michael Bless nach 5.07 Min. mit Kniekehlengriff

5.4.2014

2 Bilder
 

109. Thurgauer Kantonalschwingfest Basadingen TG



Arnold Forrer gewinnt das Thurgauer Kantonale


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit Punkten

Anzahl Schwinger 148
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgang gewinnt Nöldi Forrer nach 20 Sekunden gegen den Ueberraschungsmann Christof Schweizer mit Gammen und Nachdrücken am Boden
2013

18.8.2013

2 Bilder
 

14. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR


Seger: Forrer Arnold *** Stein SG mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 10550

Im Schlussgang bezwang Arnold Forrer seinen Klubkollegen Urban Götte nach 6:43 Minuten mit Gammen.

7.7.2013

2 Bilder
 

Appenzeller Kantonalschwingfest Waldstatt AR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.75 Punkten
.
Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 2100

Arnold Forrer gewinnt nach 45 Sekunden den Schlussgang gegen Markus Schläpfer mit Gammen und Nachdrücken.

30.6.2013

Videos (2)
 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Gais (AR)


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 5'200

Schlussgang:
Arnold Forrer (Stein) bezwingt Pascal Gurtner (Schaffhausen) nach 1:50 Minuten mit Gammen rechts.


Festbericht:
Arnold Forrer hat beim Nordostschweizerischen Schwingfest in Gais seinen sechsten Sieg am eigenen Teilverbandsfest errungen. Im Schlussgang besiegte er den Schaffhauser Nicht-Eidgenossen Pascal Gurtner. Forrer, der die ersten vier Gänge gewann, traf im Fünften ein erstes Mal auf Pascal Gurtner, dabei wollte keine Entscheidung fallen. Im Schlussgang ging dann der Schwingerkönig von 2001 aber bestimmter ans Werk. Forrer zeigte sich von seiner Schulter- und Rippenverletzung bestens erholt und besiegte am Morgen mit Thomas Zaugg und Mario Thürig zwei Gast-Eidgenossen. Auf dem zweiten Rang klassierte sich Lokalmatador Michael Bless, der nach der Auftaktniederlage gegen Adrian Laimbacher gewaltig aufholte.

Nur drei Gästekränze verteilt
Gurtners wegweisender Gang, war der Sieg im dritten Gang über den Schwyzer Christian Schuler. Somit waren die starken Gästeschwinger überraschend, bereits am Mittag aus der Entscheidung gefallen. Insgesamt wurden 24 Kränze abgegeben. Von den Gästen kamen nur die Drei Schwinger Adrian Laimbacher, Thomas Zaugg und Matthias Siegenthaler zu Kranzloorbeeren. Zum Kranzgewinn benötigte es 56,25 Zähler. Seinen allerersten Schwingerkranz sicherte sich der St. Galler Oberländer Edi Bernold.
2012

13.5.2012

 

102. Zürcher Kantonalschwingfest Opfikon ZH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 147
Anzahl Zuschauer 3400

Wie bereits vor Wochenfrist am TG-Kantonalen hiess die Schlussgangpaarung wieder Noldi Forrer gegen Mario Schneider. Forrer siegte nach 6:38 Min. mit Gammen.

6.5.2012

 

107. Thurgauer Kantonalschwingfest Roggwil TG


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 152
Anzahl Zuschauer 2500

Schwingerkönig Nöldi Forrer wird mit 6 Siegen, im Schlussgang gegen den jungen Mario Schneider, überlegener Festsieger.

2011

26.6.2011

2 Bilder
 

116. Nordostschweizerisches Schwingfest Tägerwilen TG


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 4100

Arnold Forrer bezwang im Schlussgang Andy Büsser nach 10.45 Minunten mittels Kreuzgriff/Lätz.
Wegweisend zu Forrers 35. Kranzfestsieg war jedoch das erfolgreiche Anschwingen gegen den Innerschweizer Gast Martin Grab. Danach war Forrer kaum mehr zu stoppen. Im Schlussgang ging der Toggenburger kein Risiko mehr ein, nutzte kurz vor Gangende aber seine Chance aber resolut. Büsser hatte zuvor viermal mit der Maximalnote gewinnen und einzig gegen den Zürcher Oberländer Fabian Kindlimann gestellt. Dank dem Sieg gewann Forrer seinen 99. Kranz seiner Laufbahn. Nächste Woche am Innerschweizerischen in Küssnacht am Rigi hat er nun die Chance, als 14. Schwinger in den Kreis der 100-fachen Kranzschwinger aufzusteigen.

13.6.2011

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Filzbach GL


Sieger: Atnold Forrer, Stein
.
Anzahl Schwinger 134
Anzahl Zuschauer 1500

Im Schlussgang bezwang Arnold Forrer nach sechs Minuten Martin Glaus mit Kurz.

1.5.2011

 

106. Thurgauer Kantonalschwingfest Weinfelden TG


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 160
Anzahl Zuschauer 2200

Der grosse Sieger in Weinfelden beim 106. Thurgauer Kantonalen Schwingfest vor 2200 Zuschauern heisst Nöldi Forrer. Der Toggenburger Ex-Schwingerkönig besiegte den einheimischen "Neueidgenossen" Beni Notz in der sechsten Minute mit Abfangen eines Schlunggs und anschliessendem Überdrehen am Boden.
2010

23.8.2010

10 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld



7h. Forrer Arnold *** Stein NOSV mit 75.50 Punkten
Fünfter eidgenössischer Kranz


Schwingerkönig 2010 - Wenger Kilian

Anzahl Schwinger: 280

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld war wohl ein Fest, das mit Sicherheit in den Köpfen des Schwingervolkes und weit darüber hinaus noch lange in Erinnerung bleiben wird.

280 Schwinger aufgeteilt in:
54 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
29 Schwinger NWSV
27 Schwinger SWSV
6 Schwinger Gäste
2009

18.10.2009

 

19. OLMA-Schwinget in St. Gallen


Sieger: Forrer Arnold, Stein

Anzahl Schwinger 84
Anzahl Zuschauer 1500

Arnold Forrer konterte in der fünften Minute einen Kurzzug seines Klubkameraden Köbi Roth mit Gammen/Kreuzgriff und gewann zum dritten Mal den OLMA-Schwinget.

16.8.2009

2 Bilder
 

Schwägalp-Schwinget


Sieger Arnold Forrer, Stein. mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 9450

Aus dem hochkarätigen Teilnehmerfeld qualifizieren sich Arnold Forrer und Edi Philipp für den Schlussgang. Bereits nach wenigen Sekunden muss Philipp auf einen wuchtigen Gammen kapitulieren, und Forrer kann sich zum dritten Mal als Schwägalp-Sieger feiern lassen.

11.7.2009

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest in Silvaplana GR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 135
Anzahl Zuschauer 2200

Im Schlussgang standen sich Arnold Forrer und Stefan Fausch gegenüber. Nach 4:27 gelang es Arnold Forrer, einen Angriff von Stefan Fausch mit Gammen/Kreuzgriff abzufangen. Er kann sich somit als Sieger des Bündner-Glarner Schwingfestes in Silvaplana feiern lassen.

28.6.2009

2 Bilder
 

114. Nordostschweizerisches Schwingfest in Wilchingen SH


Sieger: Forrer Arnold, Stein. mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 200
Anzahl Zuschauer 3400

Arnold Forrer bezwang Urban Götte in der achten Minute mit Ableeren übers Knie und Vervollständigen am Boden.

24.5.2009

 

St.Galler Kantonalschwingfest in Weesen


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 218
Anzahl Zuschauer 3600

Im Schlussgang der beiden Toggenburger Eidgenossen besiegte Nöldi Forrer seinen Verbandskameraden Andy Büsser nach Ablauf von nicht ganz zwei Minuten mit Kreuzgriff/Gammen. Die Revanche für die Niederlage am Thurgauer Kantonalen war somit gelungen. Für König Nöldi war dies der bereits vierte Sieg am St. Galler Kantonalen nach 2002 / 2003 / 2007. Verlierer Andy Büsser rutschte mit dieser Niederlage auf Rang 5 zurück. Den Ehrenplatz belegte Urban Götte, ein weiterer Toggenburger. Rang drei teilen sich der Taminstaler Fredi Kohler, Daniel Bösch und der Zuger Gast Bruno Müller.
2008

10.8.2008

 

101. Nordwestschweizerisches Schwingfest Möhlin AG


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.25 Punkten

Zuschauer 4000

Arnold Forrer bezwingt im Schlussgang Mario Thürig nach sechs Minuten mit Kreuzgriff. Anzahl Schwinger 133 Anzahl

6.7.2008

 

Appenzeller Kantonalschwingfest in Herisau AR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 2200

Im Schlussgang standen sich Arnold Forrer und Martin Glaus gegenüber. Nach vier Minuten legte Forrer seinen Gegner mit einer Kurz-Hüft-Kombination zu Boden. Beim Nachdrücken im Sägemehl hatte Glaus keine Chance mehr, sich aus der misslichen Lage zu befreien. Geprägt war das Wettkampfgeschehen vom frühen Aus des Mitfavoriten Jörg Abderhalden. Jörg verletzte sich im ersten Gang gegen Bruno Gisler an der Schulter und musste den Wettkampf aufgeben.

12.5.2008

 

Glarner-Bündner Schwingertag Näfels GL


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 158
Anzahl Zuschauer 3300

Arnold Forrer bezwing im Schlussgang Stefan Fausch nach 1 Minute mit Gammen.
2007

26.8.2007

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Aarau



3b. Forrer Arnold ** Stein NOSV mit 77.25 Punkten
Vierter eidgenössischer Kranz


Schwingerkönig 2007 - Abderhalden Jörg

200`000 Zuschauer
279 Schwinger

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Aarau vom 25. und 26.August 2007 war zweifelsohne ein Schwingfest mit extrem unterschiedlichen Emotionen wie Freude, Begeisterung aber auch Traurigkeit.
Das OK von Aarau, angeführt von OK-Präsident Rainer Huber mit all seinen OK-Mitgliedern, Helfern und Helferinnen, organisierte ein Schwingfest der Superlative, das wiederum jeder Schwinger- und Zuschauerherz höher schlagen liess. Die imposant aufgebaute Schwingerarena bot den Schwingern wie auch den vielen Schwingsportbegeisterten alles, was es für ein gutes Schwingfest braucht. Hinzu kam noch das sonnige und überaus warme Schwingfestwetter.

All dies und vieles mehr spornte die 279 angetretenen Schwinger zur Höchstleistungen an. Die Schwinger zeigten denn an beiden Tagen perfekten und sehr attraktiven Schwingsport, vom ersten bis zum letzen Gang.

279 Schwinger aufgeteilt in:
50 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
30 Schwinger NWSV
30 Schwinger SWSV
4 Schwinger Gäste

8.7.2007

 

Schaffhauser Kantonaler Schwingertag Löhningen SH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 900

Im Schlussgang stehen sich Arnold Forrer und Jakob Roth gegenüber. Forrer kann in der fünften Minute mit Gammen und nachdrücken am Boden zum gültigen Resultat überdrehen.

3.6.2007

 

93. St. Galler Kantonalschwingfest Mels SG


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 229
Anzahl Zuschauer 4000

Im Schlussgang der beiden Könige gewinnt Noldi Forrer gegen seinen Wattwiler Klubkameraden Jörg Abderhalden nach gut 5 Minuten mit Kniekehlengriff und siegt damit am St. Galler Kantonalen bereits zum 4. Mal.

13.5.2007

 

97. Zürcher Kantonalschwingfest Samstagern ZH


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Forrer Arnold, Stein
1b. Attenhofer Reto, Trin-Mulin mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 163
Anzahl Zuschauer 3000

Arnold Forrer bezwingt Jörg Abderhalden im ersten Zug mit Übersprung.
2006

22.10.2006

 

18. OLMA-Schwinget St. Gallen


Sieger: Forrer Arnold, Stein

Anzahl Schwinger 88
Anzahl Zuschauer 3000

Arnold Forrer bezwingt Daniel Bösch nach dreieinhalb Minuten mitttels Kreuzgriff/Gammen.

3.9.2006

 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



6b. Forrer Arnold S Stein mit 57.00 Punkten


Sieger: Grab Martin, Rothenthurm mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 119
Anzahl Zuschauer 11000

Martin Grab bezwingt Jörg Abderhalden nach einer Minute mit Lätz.

9.7.2006

 

Appenzeller Kantonal-Schwingertag Urnäsch AR


Sieger: Forrer Arnold, S Stein mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 151
Anzahl Zuschauer 2300

Arnold Forrer gewinnt nach 8.40 Minuten gegen seinen Clubkollegen Urban Götte mit Kurz und Kreuzgriff platt.
2005

21.8.2005

 

6. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR



2a Forrer Arnold 57.50

+ Müller Bruno 10.00
+ Reber Urs 10.00
+ Krebs Andreas 9.75
0 Zaugg Thomas 8.75
+ Suter Heinz 10.00
- Sutter Thomas 9.00


Sieger: Thomas Sutter, Appenzell mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 5500

Im Schlussgang trennen sich Thomas Sutter und Arnold Forrer nach 12 Minuten gestellt.

5.5.2005

2 Bilder
 

95. Zürcher Kantonal-Schwingertag Uetikon a. See ZH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 2000

Arnold Forrer bezwang Reto Vogel in der dritten Minute mit Kreuzgriff.
2004

21.8.2004

39 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Luzern



3c. c Forrer Arnold ** Stein NOS mit 77.00 Punkten
Dritter eidgenössischer Kranz


Schwingerkönig 2004 - Abderhalden Jörg

Anzahl Schwinger: 281

Das Eidgenössische Schwin- und Älplerfest vom 21. und 22.August 2004 war zweifelsohne ein Schwingfest der Superlative. Das OK von Luzern, angeführt von OK-Präsident Anton Schwingruber und den drei OK-Vizepräsidenten Hansruedi Hasler, Alois Isenegger und Albert Vitali, organisierte ein Schwingfest, das jedes Schwinger- und Zuschauerherz höher schlagen liess.

Die prächtige und wundervoll geschmückte Schwingerarena liess wohl keine Wünsche mehr offen. Es war wirklich eine Augenweide - durchdacht bis ins kleinste Detail. Auch die dazu gehörende Infrastruktur war lobenswert und einzigartig. Hinzu kam noch das geradezu ideale Schwingfestwetter. All dies und vieles mehr spornte die 281 angetretenen Schwinger zu Höchstleistungen an.

Die Schwinger zeigten den 43`000 Zuschauern perfekten und sehr attraktiven Schwingsport. Zusätzlich reisten noch mehrere tausend Personen an den drei Festtagen nach Luzern, um in den Genuss einer einzigartigen Feststimmung zu kommen.

281 Schwinger aufgeteilt in:
52 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
30 Schwinger NWSV
28 Schwinger SWSV
6 Schwinger Gäste

8.8.2004

3 Bilder
 

5. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 90
Anzahl Zuschauer: 7100

Zwei Wochen vor dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest gewinnt Arnold Forrer den Schlussgang auf der Schwägalp gegen Thomas Sutter.in der zweiten Minute durch Abfangen eines Kurz.


2003

29.6.2003

2 Bilder
 

108. Nordostschweizerischer Schwingertag Brülisau AR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 5100

Noldi Forrer und Jörg Abderhalden trennen sich nach 12 Minuten unentschieden.
Die Ostschweiz ist königliches Hoheitsgebiet, das haben die Gäste beim Nordostschweizerischen in Brülisau zu spüren bekommen.

1.6.2003

 

89. St. Galler Kantonal-Schwingfest Berneck SG


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 237
Anzahl Zuschauer 3300

Schwingerkönig Noldi Forrer besiegte Bruno Fäh nach sieben Minuten mit Kreuzgriff.

25.5.2003

 

93. Zürcher Kantonal-Schwingertag Fehraltorf ZH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 157
Anzahl Zuschauer 2100

Arnold Forrer bezwang Bruno Fäh nach drei Minuten mit Kurz-Fussstich und Nachdrücken.
2002

7.7.2002

 

107. Nordostschweizerischer Schwingertag Winterthur ZH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 4000
Arnold Forrer bezwang Edi Philipp nach sieben Minuten mit Kreuzgriff und Gammen.

Speziell zu erwähnen gilt es Markus Thomi. An seiner 20. Teilnahme in Folge errang seinen 19. NOS-Kranz und den insgesamt 102. Schwingerkranz.

2.6.2002

 

88. St. Galler Kantonalschwingfest Waldkirch SG


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 60.00 Punkten

Anzahl Schwinger 208
Anzahl Zuschauer 2800

Arnold Forrer bezwang Bruno Fäh nach sechs Minuten mit Kreuzgriff/Gammen.

20.5.2002

 

Glarner-Bündner Schwingertag Mollis GL


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 166
Anzahl Zuschauer 2500

Arnold Forrer bezwang Toni Rettich nach zwei Minuten mittels Gammen platt.
2001

26.8.2001

 

ARNOLD FORRER - Schwingerkönig 2001


Erster Königstitel für Arnold Forrer.

In Nyon steht Jörg Abderhalden erneut im Schlussgang. Der Titel geht jedoch an seinen Gegner Arnold Forrer, dem ein "Gestellter" zum Triumph reicht. Unmittelbar nach dem Duell ist unklar, ob Forrer, der sich im Kampf einen Rippenbruch zuzieht, Schwingerkönig oder nur Erstgekrönter wird.

Sport-Clip vom 19.07.2010

26.8.2001

6 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Nyon



1. Forrer Arnold S Stein mit 77.25 Punkten
Zweiter eidg. Kranz


Schwingerkönig 2001 - Forrer Arnold

Anzahl Schwinger 292

90 Schwinger ISV
81 Schwinger NOS
50 Schwinger BKSV
30 Schwinger NWS
29 Schwinger SWS
12 Schwinger Gäste

22.7.2001

2 Bilder
 

2. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 5650

Den Schlussgang bestritten Jörg Abderhalden und Arnold Forrer. Buchstäblich in den letzten Sekunden gewann Forrer mit einer Kurz-Hüfter-Kombination.

15.7.2001

 

Bündner-Glarner Schwingertag Chur GR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 145
Anzahl Zuschauer 2200

Den Schlussgang bestritten Arnold Forrer und Stefan Burkhalter. Nach fünf Minuten gewann Forrer mit Übersprung.

24.6.2001

2 Bilder
 

106. Nordostschweizerischer Schwingertag Altnau TG


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 4200

Den Schlussgang bestritten Arnold Forrer und Stefan Fausch. Nach drei Minuten gewann Arnold Forrer mittels Kurz/Hüfter.

4.6.2001

 

Glarner-Bündner Schwingertag Matt GL


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 132
Anzahl Zuschauer 1800

Den Schlussgang bestritten Arnold Forrer und Bruno Fäh. Nach zwei Minuten gewann Forrer mittels Gammen und Überdrücken.
2000

13.8.2000

 

Schaffhauser Kantonal Schwingertag in Basadingen


Sieger: Forrer Arnold mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 126
Anzahl Zuschauer: 1000

Im Schlussgang konterte Arnold Forrer, Stein, nach fünf Sekunden einen Kurzangriff von Jean-Claude Leuba, Schaffhausen, und konnte sich dadurch als verdienter Festsieger feiern lassen.

7.5.2000

 

Thurgauer Kantonal Schwingertag in Tobel-Tägerschen


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Fausch Stefan, 57.75 Punkte
1b. Forrer Arnold, 57.75 Punkte

Anzahl Schwinger: 142
Anzahl Zuschauer: 1600

Stefan Burkhalter, Homburg, und Peter Oertig, Andwil, trennten sich im Schlussgang nach zwölf Minuten resultatlos. Lachende Dritte und damit gemeinsame Festsieger wurden Stefan Fausch und Arnold Forrer.
1998

30.8.1998

54 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Bern



6d. Forrer Arnold, Stein SG (NOS) mit 75.50 Punkten
Erster eidg. Kranz


Schwingerkönig 1998 - Abderhalden Jörg

298 Schwinger

60 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
76 Schwinger NOS
34 Schwinger NWS
30 Schwinger SWS
13 Schwinger Gäste

28.6.1998

 

Nordostschweizerischer Schwingertag in Mels


Sieger: Jörg Abderhalden, Nesslau mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 240
Anzahl Zuschauer: 4200

Im Schlussgang bezwang Jörg Abderhalden, Alt St.Johann, noch vor Ablauf der ersten Minute den Bündner Andreas Gees, Igis, und setzte sich mit sechs einwandfrei gewonnenen Gängen souverän an die Spitze der Rangliste.

1.6.1998

 

Glarner-Bündner Schwingertag in Netstal


Sieger: Vogel Christian mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 155
Anzahl Zuschauer: 2000

Im Schlussgang bezwang der Kindhausener Christian Vogel bereits in der ersten Minute den Bündner Stefan Fausch, Seewis.

24.5.1998

 

St.Galler Kantonalschwingfest in St.Gallen


Sieger: Sutter Thomas mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 233
Anzahl Zuschauer: 2500

Nicht nur die fünf vorangehenden Gänge sondern auch den Schlussgang, gegen Jörg Abderhalden, gewann Thomas Sutter souverän und setzte sich damit eindeutig an die Ranglistenspitze.
1997

13.7.1997

 

Appenzeller Jubiläums Kantonalschwingertag "50 Jahre SK Appenzell"


Sieger: Bürgler Urs mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 154
Anzahl Zuschauer: 2500

Den Schlussgang bestritten die beiden Klubkameraden Urs Bürgler und Kuno Sutter, den Urs Bürgler nach drei Minuten mit Kreuzgriff und Kniestich zu seinen Gunsten entscheiden konnte.
1996

7.7.1996

 

Nordostschweizerischer Schwingertag in Schwanden



6j. Forrer Arnold, Stein 56.50
Erster Kranzgewinn für Arnold Forrer


Sieger: Thomas Sutter, Appenzell mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 241
Anzahl Zuschauer: 4100

Im Schlussgang besiegte Thomas Sutter, Appenzell, nach drei Minuten den Kindhausener Christian Vogel mit einem unwiderstehlichen Kurzzug und feierte damit seinen ersten NOS-Festsieg.