Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Heinz Suter ***

88 Kränze


Schwingklub Muotathal 1993 - 2009

29.12.2009

5 Bilder
 

Bildergalerie von Robert Dillier


Die Bilder über Heinz Suter stammen aus der Sammlung von Fotograf Robert Dillier.

Quelle: Robert Dillier (alle Bilder unterstehen dem Copyright)

28.12.2009

 

Fotogalerie Heinz Suter


29.7.2007

23 Bilder
 

Brünig Bergschwingfest


Vier Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Heinz Suter, Muotathal, 57.75 Punkte
1b Martin Grab, Rothenthurm, 57.75 Punkte
1c Beno Studer, Schüpfheim, 57.75 Punkte
1d Daniel Odermatt, Buochs, 57.75 Punkte

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 5800

Der Schlussgang zwischen Heinz Suter und Martin Grab endet gestellt, womit sich gleich vier Schwinger als Sieger feiern lassen können.

10.7.2005

2 Bilder
 

99. Innerschweizer Schwingfest in Seedorf UR


Sieger: Suter Heinz; Muotathal mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 228
Anzahl Zuschauer: 6000

Im Schlussgang macht Heinz Suter mit Remo Holdener aus Steinen kurzen Prozess. Schon in der ersten Minute leert mit Lätz ab und überdreht am Boden mit Armhebel. Suter realisiert damit seinen vierten Innerschweizer Sieg.

21.8.2004

39 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Luzern



8c. Suter Heinz, Muotathal 75.50
Vierter eidgenössischer Kranz für Heinz Suter


Schwingerkönig 2004 - Abderhalden Jörg

Anzahl Schwinger: 281

Das Eidgenössische Schwin- und Älplerfest vom 21. und 22.August 2004 war zweifelsohne ein Schwingfest der Superlative. Das OK von Luzern, angeführt von OK-Präsident Anton Schwingruber und den drei OK-Vizepräsidenten Hansruedi Hasler, Alois Isenegger und Albert Vitali, organisierte ein Schwingfest, das jedes Schwinger- und Zuschauerherz höher schlagen liess.

Die prächtige und wundervoll geschmückte Schwingerarena liess wohl keine Wünsche mehr offen. Es war wirklich eine Augenweide - durchdacht bis ins kleinste Detail. Auch die dazu gehörende Infrastruktur war lobenswert und einzigartig. Hinzu kam noch das geradezu ideale Schwingfestwetter. All dies und vieles mehr spornte die 281 angetretenen Schwinger zu Höchstleistungen an.

Die Schwinger zeigten den 43`000 Zuschauern perfekten und sehr attraktiven Schwingsport. Zusätzlich reisten noch mehrere tausend Personen an den drei Festtagen nach Luzern, um in den Genuss einer einzigartigen Feststimmung zu kommen.

281 Schwinger aufgeteilt in:
52 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
80 Schwinger NOSV
30 Schwinger NWSV
28 Schwinger SWSV
6 Schwinger Gäste

18.7.2004

21 Bilder
 

Rigi-Schwinget Rigi Staffel SZ


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Heinz Suter, Muotathal
1b.Urban Götte, Stein mit je 57.50 Punkten.

Im Schlussgang stellt Heinz Suter gegen Philipp Laimbacher.

4.7.2004

21 Bilder
 

98. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Zug



6b Schlussrang für Suter Heinz, Muotathal mit 57.00 Punkten


Sieger: Grab Martin, Rothenthurm mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 230
Anzahl Zuschauer 5'500

Der Schlussgang zwischen Martin Grab (Rothenthurm) und Adrian Laimbacher (Steinerberg) geht nach 12 Minuten unentschieden aus.

23.5.2004

 

81. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Pfäffikon


Sieger: Heinz Suter Heinz, Muotathal mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 228
Anzahl Zuschauer: 2800

Im Schlussgang besiegt Heinz Suter, Muotathal, in der dritten Minute den um vier Jahre jüngeren Martin Grab, Rothenthurm, mit einem wuchtigen Kurzzug.

26.8.2001

6 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Nyon



5. Suter Heinz, Muotathal 76.25
Dritter eidgenössischer Kranz für Heinz Suter


Schwingerkönig 2001 - Forrer Arnold

Anzahl Schwinger 292

90 Schwinger ISV
81 Schwinger NOS
50 Schwinger BKSV
30 Schwinger NWS
29 Schwinger SWS
12 Schwinger Gäste

9.7.2000

2 Bilder
 

94. Innerschweizerisches Schwing- und Älplerfest in Erstfeld


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Suter,Heinz, Muotathal mit 58.50 Punkten
1b. Suter Peter, Sattel mit 58.50 Punkten

Der Schlussgang zwischen Heinz Suter und Daniel von Euw endete nach 15 Minuten resultatlos. Dadurch musste Heinz Suter den Festsieg mit seinem Namensvetter Peter Sutter, Sattel, der den Schlussrang 1b belegte, teilen.

2.7.2000

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ


Vier Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Suter Heinz, Muotathal;
1b. von Euw Daniel, Ingenbohl;
1c. Suter Peter, Sattel
1d. Hüsler Daniel, Menznau mit je 57.00 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'200

Der gestellte Schlussgang zwischen Heinz Sutter, Muotathal und Daniel von Euw, Ingenbohl, hatte zur Folge, dass sowohl Peter Suter, Sattel, als auch Daniel Hüsler, Menznau, punktemässig aufschliessen konnten und sich die Vier den Festsieg teilen mussten.

14.5.2000

17 Bilder
 

77. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Einsiedeln


Sieger: Suter Heinz, Muotathal mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 251
Anzahl Zuschauer: 3000

Im sehr lebhaften Schlussgang besiegte Heinz Suter, Muotathal, den um vier Jahre jüngeren Sennenschwinger Martin Grab aus Rothenthurm nach zweieinhalb Minuten mit einem Wyberhaken.

4.7.1999

2 Bilder
 

93. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Unterägeri


Sieger: Suter Heinz, Muotathal mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 6'100

Im Schlussgang besiegt der 24-jährige Turnerschwinger Heinz Suter, Muotathal, in der elften Minute den 20-jährigen Sennenschwinger Martin Grab, Rothenthurm, mit Kurz/Lätz.

30.8.1998

54 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Bern



2. Suter Heinz, Muotathal 77.00
Zweiter eidgenössischer Kranz für Heinz Suter


Schwingerkönig 1998 - Abderhalden Jörg

298 Schwinger

60 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
76 Schwinger NOS
34 Schwinger NWS
30 Schwinger SWS
13 Schwinger Gäste

2.8.1998

 

Zuger Kantonalschwingfest in Baar


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Suter Heinz, Muotathal
1b..Hasler Eugen, Galgenen mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 152
Anzahl Zuschauer 1'800

Der Muotathaler Turnerschwinger Heinz Suter und der Sennenschwinger Peter Suter, Sattel, waren sich im Schlussgang ebenbürtig. Dadurch musste sich Heinz Suter den Festsieg mit Eugen Hasler, Galgenen teilen.

26.7.1998

34 Bilder
 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW


Sieger: Suter Heinz, Muotathal mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 5'700

Heinz Suter, Muotathal, sichert sich mit seinem "Gestellten" im Schlussgang gegen den Berner Christian Oesch, seinen ersten Brünig-Sieg.

6.7.1997

7 Bilder
 

91. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Kerns


Sieger: Suter Heinz, Muotathal mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 6'000

Der Schlussgang zwischen Heinz Suter, Muotathal, und Daniel Hüsler, Menznau, endete nach zwölf Minuten unentschieden. Der komfortable Punktevorsprung reichte Heinz Suter jedoch problemlos zum verdienten Festsieg.

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Spiess Meinrad 10.00
+ von Weissenfluh Christian 10.00
+ Achermann Thomas 10.00
+ Bissig Stefan 9.75
+ Odermatt Fredy 10.00
- Hüsler Daniel 9.00

19.8.1995

3 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Chur



8c Schlussrang für Suter Heinz, Muotathal mit 75.25 Punkten
Erster eidgenössischer Kranz für Heinz Suter


Schwingerkönig 1995 - Sutter Thomas

Angenehmes Wetter.
291 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident:
Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Christian Durisch, Chur.
Festansprache: Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss
Im Kranzausstich: 168 Schwinger.
Kränze: 46
Schwingerkönig: Sutter Thomas.
Schlussgang: Sutter Thomas bezwingt nach sechs Minuten den Innerschweizer Hasler Eugen.