Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Arnold Ehrensberger ****

66 Kränze


Schwingklub Winterthur 1971 - 1983

20.8.1983

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Langenthal



Arnold Ehrensberger gewinnt seinen vierter eidgenössischen Kranz
8. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 75.50 Punkten


Schwingerkönig 1983 - Schläpfer Ernst

Prächtiges Spätsommerwetter.
279 Schwinger.
36`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Ernstpeter Huber.
Festansprache: Bundesrat Leon Schlumpf.
Kränze: 50
Im Kranzausstich: 136 Schwinger
Schwingerkönig: Schläpfer Ernst.
Schlussgang: Nach einem kräfteraubenden Hin und Her kurzt Ernst Schläpfer in der elften Minute Niklaus Gasser platt.

1.Schläpfer Ernst, Herisau
2.Ackermann Stefan, Sargans
3.Santschi Johann, Baggwil
3.Schneider Jörg, Rudolfingen

10.7.1983

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



Erster Bergfestsieg auf der Rigi durch Noldi Ehrensberger


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'500

Arnold Ehrensberger bezwingt in der 5. Minute des Schlussganges den starken Widerstand leistenden Berner Oberländer Hermann Brunner.

26.6.1983

 

Nordostschweizerischer Schwingertag in Sirnach



5. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Kurt Schneiter, Schmerikon mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 227
Anzahl Zuschauer: 5500

Trotzdem sich im Schlussgang Kurt Schneiter während 10 Minuten vergebens bemüht, Urs Rettich auf den Rücken zu befördern, reicht sein Punktevorsprung aus, um sich an die Ranglistenspitze zu setzen.

12.6.1983

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingertag in Domat-Ems


Drei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Ehrensberger Arnold
1b Hämmerli Hans
1c Schatt Andreas, mit je 57.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 135
Anzahl Zuschauer: 2000

Urs Rettich und Lothar Herrsche verhelfen mit ihrem resultatlosen Schlussgang Arnold Ehrensberger, Hans Hämmerli und Andreas Schatt zu Siegerehren.

15.5.1983

 

Glarner-Bündner Schwingertag in Mitlödi



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Hämmerli Hans mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 145
Anzahl Zuschauer: 1200

Mit Armhebel und Überdrehen am Boden besiegt Hans Hämmerli nach vier Minuten seinen Schlussganggegner Lothar Herrsche.

12.5.1983

 

Zürcher Kantonaler Schwingertag in Rüschlikon


Sieger: Ehrensberger Arnold mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 160
Anzahl Zuschauer: 2500

Arnold Ehrensberger gewinnt den Schlussgang in der 10.Minute gegen Ueli Schlumpf durch Überdrücken.

10.10.1982

 

OLMA - Jubiläumsschwinget in St.Gallen



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger. Schneiter Kurt, Neuhaus mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 68
Anzahl Zuschauer 2100

Beim glänzend besetzten Jubiläumsschwinget an der OLMA in St.Gallen bezwingt Kurt Schneiter aus Neuhaus im Schlussgang den amtierenden Schwingerkönig Ernst Schläpfer nach fünf Minuten mit Gammen platt.

22.8.1982

 

Allweg Schwinget


Sieger: Ehrensberger Arnold mit 58.25 Punkten

5`000 Zuschauer
Schlussgang: Arnold Ehrensberger und Hans Hämmerli trennen sich nach zwölf Minuten unentschieden

8.8.1982

 

Schaffhauser Kantonalschwingfest in Rüdlingen


Sieger: Ehrensberger Arnold, Wald mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 136
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgagn kann Arnold Ehrensberger nach rund drei Minuten mit einem freien Brienzer gegen Matthias Vetsch gewinnen.

7.1982

 

Nordwestschweizer Schwingfest in Muttenz


Sieger: Arnold Ehrensberger, Winterthur (NOS)

27.6.1982

 

87. Nordostschweizerisches Schwingfest in Klosters



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Ernst Schläpfer, Herisau mit 59.00 Punkten

6.1982

 

Stoss Bergschwingfest



5. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.25 Punkten

31.5.1982

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Mollis


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 172
Anzahl Zuschauer 2200

Im Schlussgang zieht Arnold Ehrensberger nach drei Minuten kurz und legt Albrecht Rhyner platt auf den Rücken.

16.5.1982

2 Bilder
 

103. Zürcher Kantonalschwingfest in Winterthur


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 178
Anzahl Zuschauer 3000

In der achten Minute des Schlussganges reisst Arnold Ehrensberger seinen Gegner Andreas Schatt, mit mächtig Kurzzug auf und gewinnt platt.

9.5.1982

7 Bilder
 

Thurgauer Kantonalschwingfest in Roggwil


Drei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Ehrensberger Arnold, Winterthur
1b. Heinzer Franz, Au
1c. Leuba Jean, Buchhalden mit je 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 1500

Im Schlussgang muss sich Arnold Ehrensberger gegen Enrico Matossi mit einem Unentschieden begnügen und so den ersten Platz mit Franz Heinzer und Jean Leuba teilen.

16.8.1981

 

Schaffhauser Kantonal Schwingertag in Schaffhausen



5. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Leuba Jean mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 123
Anzahl Zuschauer: 1500

Im Schlussgang kann Jean Leuba seinen Widersacher Armin Meier in den letzten Sekunden mit hohem Kurz platt ins Sägemehl tauchen.

9.8.1981

13 Bilder
 

Berner Kantonal-Schwingfest in Saanen



7. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Santschi Johann mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 238
Anzahl Zuschauer: 6500

Schlussgang: Johann Santschi sprengt seinen Bruder Alfred beim ersten Grifffassen zu Boden und überdreht blitzschnell zum gültigen Resultat.

2.8.1981

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg auf dem Brünig:

1a. Burch Josef, Rotkreuz
1b. Käslin Franz, Beckenried mit je 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 131
Anzahl Zuschauer 6'000

Im Schlussgang gewinnt Josef Burch gegen Franz Käslin nach einer Minute mit Bur.

28.6.1981

 

Nordostschweizerischer Schwingertag in Flawil



7. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Ernst Schläpfer, Herisau mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 222
Anzahl Zuschauer: 7500

Schlussgang: Ernst Schläpfer gegen Kurt Schneiter nach 10 Minuten unentschieden. Für Schneiter war es ein Zusatzgang.

7.6.1981

2 Bilder
 

Brueder-Schwinget Bachenbülach



Arnold Ehrensberger gewinnt zum sechsten Mal das Brueder-Schwinget


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 62
Anzahl Zuschauer 1500

Den Schlussgang gewann Arnold Ehrensberger nach zwei Minuten gegen Fredi Stamm mit Kurz anziehen und mit perfektem Lätz platt zum Resultat zu werfen. Dies bedeutete den sechsten Sieg von Noldi Ehrensberger an einem Brueder-Schwinget.

31.5.1981

 

St.Galler Kantonal-Schwingertag in Schmerikon



6. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Ernst Schläpfer mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 275
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang gewinnt in der 6.Minute Ernst Schläpfer gegen Kurt Schneiter mit Lätz abdrehen.

24.5.1981

 

Zürcher Kantonalschwingfest in Uetikon



4. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Jehle Clemens mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 178
Anzahl Zuschauer: 3000

Im Schlussgang gewinnt nach 10 Minuten Clemens Jehle mit Überdrehen am Boden gegen Arnold Ehrensberger.

23.8.1980

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in St.Gallen



Arnold Ehrensberger gewinnt seinen dritten eidgenössischen Kranz
5. Ehrensberger Arnold mit 76.25 Punkten


Schwingerkönig 1980 - Schläpfer Ernst

Schönes Wetter.
284 Schwinger.
33`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Stadtrat Dr.Urs Flückiger
Festansprache: Bundesrat Dr.Kurt Furgler.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 140 Schwinger.
Schwingerkönig: Ernst Schläpfer.
Schlussgang: Nach wechselvollem Kampf vermag Ernst Schläpfer Kurt Schneiter im Spalt aufzureissen und zu besiegen.

1.Schläpfer Ernst, Wolfhalden
2.Leuba Jean, Schaffhausen
2.Steiger Peter, Oberriet
3.Schneiter Kurt, Schmerikon

3.8.1980

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



5. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Wyrsch Josef, Bürglen mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4'000

Der rassige, aber resultatlose Schlussgang zwischen Leo Betschart und Walter Blatter ebnete Josef Wyrsch, als lachender Dritten, den Weg zum Festsieg.

6.7.1980

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Dietikon



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Kurt Schneiter, Schmerikon mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 214
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang trennen sich Kurt Schneiter und Ernst Schläpfer resultatlos. Für Kurt Schneiter reicht es dennoch zum Festsieg.

15.6.1980

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2'500

In dem, infolge eines heftigen Gewitters, bereits nach fünf Gängen angesetzten Schlussgang, trennen sich Leo Betschart und Peter Steiger nach 10 Minuten ohne Resultat.

1. Betschart Leo, Sins 57.50
2. Steiger Peter, Oberriet 57.00
3. Ehrensberger Arnold, Winterthur 47.50
Engi Johann Martin, Tschiertschen
Laimbacher Erwin, Seewen
4. Arnold Jost, Allenwinden 47.25
Heinzer Franz, Au-Fischingen
Schelbert Alois, Muotathal
Burch Josef, Cham
Appert Josef, Steinen
Schilter Meinrad, Wilen-Wollerau
Waibel Otto, Diepoldsau
5. Wyrsch Walter, Bürglen 47.00
Emch Ueli, Kammersrohr
Fassbind Anton, Goldau
Schuler Edwin, Ingenbohl

1.6.1980

 

St.Galler Kantonal-Schwingertag in Wattwil



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schneiter Kurt mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 240
Anzahl Zuschauer: 2700

Gerade anziehen und rückwärts leeren heisst das Rezept, mit dem Kurt Schneiter in der 10.Minute des Schlussganges Peter Steiger ins regennasse Sägemehl befördert.

11.5.1980

 

Zürcher Kantonal Schwingertag in Zürich



7. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schiess Walter mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 188
Anzahl Zuschauer: 3000

Nach nur 14 Sekunden gewinnt Walter Schiess seinen Schlussganggegner Roland Zürcher mit Kurz.

5.8.1979

 

Glarner-Bündner Jubiläums-Schwingfest in Glarus



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Pfäffli Christian mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 180
Anzahl Zuschauer: 2500

Im Schlussgang dieses Jubiläums-Schwingertages besiegt Christian Pfäffli nach nur zwei Minuten Thadde Wyss mit Kniestich und Gammen.

15.7.1979

7 Bilder
 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Unterägeri



5. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schnider Hans, Rothenburg mit 58.50 Punkten

24.6.1979

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Herisau



4. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Ernst Schläpfer, Herisau mit 57.75 Punkten

24.5.1979

 

Baselstädtischer Schwingertag in Basel



Noldi Ehrensberger gewinnt den Baselstädtischen Schwingertag


Sieger: Ehrensberger Arnold mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 148
Anzahl Zuschauer: 1000

Bei regnerischem, kaltem Wetter besiegt Arnold Ehrensberger in der sechsten Minute des Schlussganges Jörg Schneider mit Spalt-Nackengriff.

20.5.1979

 

Zürcher Kantonal Schwingertag in Wetzikon



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schläpfer Ernst mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 211
Anzahl Zuschauer: 4500

Trotz angriffiger Kapfweise endet der Schlussgang zwischen Ernst Schläpfer und Arnold Ehrensberger nach 10 Minuten unentschieden. Für Ernst Schläpfer reicht es dennoch zu seinem ersten Sieg an einem Zürcher Kantonalen.

29.4.1979

 

Fête cantonale neuchâteloise de lutte suisse à Corcelles-Cor



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schlaefli Ernest mit 59.20 Punkten
Anzahl Schwinger: 89
Anzahl Zuschauer: 800

Im Schlussgang besiegt Ernest Schlaefli den amtierenden Schwingerkönig Arnold Ehrensberger und sichert sich damit den verdienten Festsieg.

3.9.1978

6 Bilder
 

10. Kilchberger-Schwinget in Kilchberg ZH



9. Ehrensberger Arnold, Winterthur
Zweite Teilnahme am Kilchberger Schwinget


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 57
Anzahl Zuschauer 12'000

Hans Kopp gewinnt den Schlussgang gegen den Berner Peter Lengacher in der dreizehnten Minute mit innerem Haken zum platten Resultat.

Das Notenblatt von Hans Kopp:
- Meli Karl
+Kümin Rico
+Studer Hans
+Leuba Jean
+Lengacher Peter
+Lengacher Peter


30.7.1978

 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Stucki Ueli, Koppigen mit 57.75 Punkten

Schlussrangliste:
1. Stucki Ueli, 57.75
2a. Kopp Hans, 57.50
2b. Mühlethaler H.U, 57.50
2c. Lengacher Peter, 57.50
3a. Schläpfer Ernst, 57.25
3b. Ehrensberger Arnold, 57.25

16.7.1978

 

Appenzeller Kantonalschwingfest in Appenzell



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schiess Walter, Herisau mit 59.25 Punkten

2.7.1978

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Frauenfeld



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Jörg Plüss, Frauenfeld mit 58.00 Punkten

7.1978

 

Nordwestschweizer Schwingfest in Liestal



Arnold Ehrensberger gewinnt das Nordwestschweizerische Teilverbandsfest


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur (NOS)

21.5.1978

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Bilten



4. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Ambühl Andreas, Davos mit 59.25 Punkten

30.4.1978

2 Bilder
 

69. Zürcher Kantonalschwingfest in Dielsdorf



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Meli Karl, Winterthur
1b. Vogel Ruedi, Kindhausen mit je 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 209
Anzahl Zuschauer 4500

Der Schlussgang endet zwischen den beiden Schwingerkönigen Arnold Ehrensberger und Karl Meli nach 15 Minuten unentschieden.

30.12.1977

 

Die erstgekrönten Schwinger von 1977


Schwingerkönig - Arnold Ehrensberger
ISV - Hans Kopp
BKSV - Ueli Stucki
NOS - Arnold Ehrensberger
NWS - Marcel Buser
SWSV - Ernest Schlaefli und Fritz Siegenthaler

21.8.1977

8 Bilder
 

ARNOLD EHRENSBERGER - Schwingerkönig 1977


Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Basel
Schwingerkönig: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 78.25 Punkten

Im Schlussgang stehen sich Arnold Ehrensberger aus Winterthur und der Rheintahler Turner Peter Steiger gegenüber. Peter Steiger hat sieben Siege mit einem Punktetotal von 68.75 vorzuweisen und lag vor dem Schlussgang einen halben Punkt vor Arnold Ehrensberger.

Noldi zog sofort Kurz, doch sein Widersacher liess die Griffe nicht los und drehte aus. Etwas überraschend verhielt sich Peter Steiger eher passiv, abwartend, auf der Lauer, allfällig weitere Kurzversuche zu parieren. Nach einigem Hin und Her, es waren kaum drei Minuten verflossen, zog der Winterthurer rasant Kurz an, drehte blitzschnell Lätz ab und warf zum einwandfreien Resultat, viel schneller und überzeugender, als allgemein erwartet wurde.

20.8.1977

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Basel



Arnold Ehrensberger ist Schwingerkönig und gewinnt seinen zweiten eidgenössischen Kranz
1. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 78.25 Punkten


Schwingerkönig 1977 - Ehrensberger Arnold

Samstagmorgen etwas Regen, dann ideales Festwetter.
281 Schwinger.
34`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen.
OK-Präsident: Regierungsrat Arnold Schneider.
Festansprache: Bundesrat Willi Ritschard.
Kränze: 48
Im Kranzausstich: 143 Schwinger.
Schwingerkönig: Ehrensberger Arnold.
Schlussgang: Nach kaum drei Minuten zieht Ehrensberger rasant mit Kurz an, dreht blitzschnell Lätz ab und wirft seinen Verbandskameraden Peter Steiger zum einwandfreien Resultat.

1.Ehrensberger Arnold, Winterthur
2.Wolfensberger Max, Dürnten
3.Steiger Peter, Oberriet

31.7.1977

 

Schaffhauser Kantonalschwingfest in Hallau



4. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Wolfensberger Max, Stäfa
1b. Meli Karl, Winterthur mit je Punkten

24.7.1977

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest in Churwalden



5. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Lüthi Hans, Ignis mit 58.50 Punkten

3.7.1977

3 Bilder
 

82. Nordostschweizerisches Schwingfest in Mels



Erster Festsieg am Nordostschweizerischen Teilverbandsfest durch Arnold Ehrensberger


Sieger: Arnold Ehrensberger, Winterthur mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 216
Anzahl Zuschauer 6000

Arnold Ehrensberger und Ruedi Vogel wurden zum Schlussgang aufgerufen. Nach ca. drei Minuten wirft Noldi Ehrensberger mit Hüfter zum Resultat.

Den Schönschwingerpreis gewinnt Ruedi Vogel, Bergdietikon

19.6.1977

 

Stoos-Schwinget Stoos SZ



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Hiltbrunner Arnold, Felsenau

1. Hiltbrunner Arnold, Felsenau 58.25
2a. Vogel Ruedi, Bergdietikon 57.75
2b. Ehrensberger Arnold, Winterthur 57.75
3a. Bachmann Paul, Baar 57.50
3b. Kopp Hans, Engelberg 57.50
4a. Ruppaner Paul, Lüchingen 57.00
4. Schnider Hans, Rothenburg
4. Ambühl Andreas, Davos
4. Arnold Jost, Allenwinden
4. Auf der Maur Fridolin, Ingenbohl
5. Schiess Walter, Herisau 56.75
5. Schläpfer Ernst, Schwellbrunn
5. Bisig Thomas, Einsiedeln
5. Zurfluh Ambros, Attinghausen
5. Neukomm Walter, Hallau

5.6.1977

3 Bilder
 

St.Galler Kantonalschwingfest in Schänis



Arnold Ehrensberger gewinnt das St.Galler Kantonale


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 58.50 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Arnold Ehrensberger gegen Kurt Schneiter.

22.5.1977

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Haslen


Sieger: Schatt Franz, Kaltbrunn mit 58.25 Punkten

15.5.1977

 

Festsieger Andreas Schatt



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 57.50 Punkten


67. Zürcher Kantonaler Schwingertag
Sieger Andreas Schatt, Männedorf mit 57.75 Punkten

15.5.1977

 

Zürcher Kantonalschwingfest in Hausen



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Schatt Andreas, Männedorf mit 57.75 Punkten

5.9.1976

7 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 57.75 Punkten


Sieger: Schlaefli Ernest, Posieux mit Punkten 58.25

Den Schlussgang gewann Ernest Schlaefli gegen den Berner Turnerschwinger Fritz Uhlmann platt.

15.8.1976

 

Bernisch-kantonales Schwingfest in Huttwil



6. Ehrensberger Arnold, Winterthur
Erster Kranz am Berner Verbandsfest


Sieger Uhlmann Fritz, Bern mit 58.50 Punkten.

Den Schlussgang gewann Fritz Uhlmann gegen Ueli Stucki.

11.7.1976

 

Appenzeller Kantonalschwingfest in Oberegg



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 57.50 Punkten


Sieger: Schneiter Kurt, Schmerikon mit 58.00 Punkten

Den Schlussgang gewann Kurt Schneiter gegen Franz Stucki.

27.6.1976

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Uster



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 57.25 Punkten


Sieger: Ueli Emch, Kammersrohr mit 57.75 Punkten

Den Schlussgang stellten Arnold Ehrensberger und Karl Meli, dadurch erbte Ueli Emch den Tagessieg.

20.6.1976

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



Erster Bergfestsieg auf dem Stoos für Arnold Ehrensberger


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur (NOS) mit 58.50 Punkten

Im Schlussgang stehen sich Arnold Ehrensberger und der Urner Hans Loretz gegenüber, den der Ostschweizer für sich entscheidet.

9.5.1976

 

66. Zürcher Kantonaler Schwingertag in Dübendorf



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 57.50 Punkten


Sieger: Wolfensberger Max, Dürnten mit 58.75 Punkten

Im Schlussgang siegt Max Wolfensberger über Karl Meli, Winterthur.

4.4.1976

 

Gedenkschwinget 500 Jahre Schlacht bei Murten



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 75.75 Punkten


Festsieger: Meli Karl, Wintethur mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 102
Anzahl Zuschauer: 7000

In einem auf Biegen und Brechen geführten Schlussgang fasste Meli in der 9.Minute Kopfgriff, liess sich schlunggartig rückwärts fallen und donnerte seinen Verbandskameraden Franz Schatt ins Sägemehl.

Die Wettkämpfe wurden in der Sporthalle Muntelier durchgeführt. Das Kampfgericht wurde durch den Eidgenössischen Schwingerverband gestellt. Hingegen lag die
Organisation des Anlasses in den Händen des Schwingklubs Murten, dem das eidgenössische Ehrenmitglied Fritz Marthaler als OK-Präsident vorstand. Den Schwingern wurde eine holzgeschnitzte Schwingerfigur als Einheitspreis abgegeben.

6.7.1975

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Teufen AR



6. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Steiger Peter, Oberriet mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 230
Anzahl Zuschauer 7000

Den Schlussgang gewinnt Peter Steiger gegen Arnold Ehrensberger.

11.5.1975

3 Bilder
 

70. Thurgauer Kantonalschwingfest in Balterswil.Bichelsee



Noldi Ehrensberger gewinnt sein zweites Kranzfest
1. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 58.00 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Noldi Ehrensberger gegen Ernst Schläpfer.

8.5.1975

 

65. Zürcher Kantonalschwingfest in Schönenberg



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 200
Anzahl Zuschauer 4500

Den Schlussgang gewinnt Karl Meli gegen Ruedi Vogel aus Bergdietikon.

24.8.1974

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Schwyz



Arnold Ehrensberger gewinnt seinen ersten eidgenössischen Kranz
9. Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 75.50 Punkten


Samstag bedeckt, am Sonntag ziemlich sonniges Wetter.
286 Schwinger.
34`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen
OK-Präsident: Nationalrat Dr.Joachim Weber.
Festansprache: Bundesrat Dr.Kurt Furgler.
Kränze: 39
Im Kranzausstich: 132 Schwinger.
Schwingerkönig: Hunsperger Rudolf.
Schlussgang: In der sechsten Minute besiegte Rudolf Hunsperger seinen Verbandskameraden Fritz Uhlmann mit Lätzabdrehen platt.

1.Hunsperger Rudolf, Habstetten
2.Kobelt Max, Altstätten
3.Leuba Jean, Schaffhausen

28.7.1974

 

Appenzeller Kantonaler Schwingertag in Gais



3. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Kobelt Ruedi mit 58.50 Punkten

7.7.1974

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Näfels



7. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Kobelt Max, Altstätten, 58.25 Punkte
1b. Gmür Benedikt, Steinach, 58.25 Punkte

19.5.1974

 

Zürcher Kantonal Schwingertag in Winterthur



2. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Wolfensberger M. mit 59.75 Punkten

2.9.1973

20 Bilder
 

9. Kilchberger-Schwinget



7. Ehrensberger Arnold, Winterthur
Erste Teilnahme am Kilchberger Schwinget


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 58
Anzahl Zuschauer 10'000

Im Schlussgang gewinnt Karl Meli mit Schlungg gegen Christian Eggler.

Den Schönschwingerpreis gewinnt der Berner Christian Eggler

12.8.1973

2 Bilder
 

Schaffhauser Kantonal Schwingertag in Herblingen



Arnold Ehrensberger gewinnt sein erstes Kranzfest


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Ehrensberger Arnold, Winterthur
1b. Meli Karl;, Winterthur mit je 58.50 Punkte

Anzahl Zuschauer 1000

Der intensive Schlussgang zwischen den zwei Klubkameraden des Schwingklubs Winterthur Karl Meli und Arnold Ehrensberger endet nach 10 Minuten unentschieden. Damit sind beide Schwinger auf dem ersten Platz rangiert.

1.7.1973

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Amriswil



Erster Nordostschweizer Teilverbandskranz für Arnold Ehrensberger


Sieger: Karl Meli, Winterthur mit 58.50 Punkten

11.6.1973

 

Glarner-Bündner Schwingertag in Linthal



6. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Meli Karl mit 59.50 Punkten

27.5.1973

 

Zürcher Kantonal Schwingertag in Oetwil



4. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Wolfensberger Max mit 58.75 Punkten

1.10.1972

 

42. Bachtelschwinget Bachtel-Kulm ob Hinwil ZH



Arnold Ehrensberger gewinnt den Schönschwingerpreis
4. Ehrensberger Arnold, Winterthur 57.00


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 124
Anzahl Zuschauer 2000

Im Schlussgang gewinnt Karl Meli gegen den Zürcher Oberländer Edwin Krauer aus Rüti nach 7 Minuten mit Fussstich.

Den Schönschwingerpreis erhält Arnold Ehrensberger, Winterthur.

7.5.1972

7 Bilder
 

Zürcher Kantonal Schwingertag in Dürnten-Tann



7. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 188
Anzahl Zuschauer 4000

Der Schlussgang zwischen Karl Meli und Max Wolfensberger endete nach zehn Minuten unentschieden.

6.1971

 

Schaffhauser Kantonal Schwingertag in Schaffhausen



6. Ehrensberger Arnold, Winterthur


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 125
Anzahl Zuschauer: 900

Schlussgang: Karl Meli wirft Heinrich Kupper mit Lätz nach 10:00

16.5.1971

7 Bilder
 

Zürcher Kantonaler Schwingertag in Rorbas-Freienstein



Noldi Ehrensberger gewinnt seinen ersten Kranz


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 199
Anzahl Zuschauer: 3500

Schlussgang: Karl Meli gewinnt gegen Max Wolfensberger nach 9 Minuten mit Kurz.