Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Andreas Ulrich ***

74 Kränze


Schwingerverband am Mythen 2003 - 2017

8.5.2016

 

93. Schwyzer Kant. Schwing- und Älplerfest Schindellegi



1a. Ulrich Andreas, Gersau 58.50


Zwei Schwinger teilen sich den ersten Rang:
1a. Ulrich Andreas, Gersau SZ
1b. Steinauer Adrian, Willerzell mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 207
Anzahl Zuschauer 4400

Im Schlussgang besiegte Andreas Ulrich, den Rothenthurmer Christian Schuler in der neunten Minute mit innerem Haken.

12.7.2015

Videos (1)
 

Andreas Ulrich am Rigi-Schwinget 2015


Andreas Ulrich gewinnt den Rigi Schwinget im Schlussgang gegen Philipp Laimbacher vor 4600 Zuschauern nach 5:32 Minuten mittels Kurz.
Der Gersauer Ulrich startete mit einem Sieg über Daniel Bösch in das Schwingfest. In der letzten Minute bezwang er den Toggenburger mit einem herrlichen Hüfter.
Im zweiten Gang besiegte er Roger Baumann und anschliessend den Glarner Roger Rychen.
Nach der Mittagspause stand dem Schwyzer Christian Bieri gegenüber. Auch ihn konnte er mit der Höchstnote besiegen.
In der Qualifikation für den Schlussgang besiegte er den Appenzeller Raphael Zwyssig und stand mit 49.25 Punkten im Schlussgang.
Mit sechs Siegen ist Ulrich der verdiente Sieger.

5.7.2015

6 Bilder
 

109. Innerschweizerisches Schwingfest Seedorf UR



7b. Ulrich Andreas, Gersau 56.75


Sieger: Imhof Andy, Attinghausen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 7300

Den Schlussgang gewinnt Andi Imhof gegen Martin Grab nach 5.40 Min. mit Wyberhaken.

7.7.2013

12 Bilder
 

107. Innerschweizerisches Schwingrfest in Emmen


Sieger: Gisler Bruno, Rumisberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 227
Anzahl Zuschauer 10250

Bruno Gisler Rumisberg gewinnt nach 3 Minuten und 18 Sekunden mit Hüfter gegen Martin Koch aus Geuensee.


5.7.2009

5 Bilder
 

103. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Baar



Innerschweizer Teilverbandskranz für Andreas Ulrich
6a. Ulrich Andreas ** Gersau SZ mit 56.75 Punkten


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Arnold Thomas, Buttisholz
1b Laimbacher Philipp, Seewen SZ mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 8000

Im Schlussgang bezwingt der Luzerner Thomas Arnold den Schwyzer Edi Kündig nach knapp elf Minuten mit einer Kombination Kreuzgriff/Gammen. Weil der nach fünf Gängen mit Arnold punktgleiche Philipp Laimbacher im letzten Gang Martin Koch ebenfalls platt bezwingen konnte durfte er sich als Co-Sieger feiern lassen.