Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Fabian Kindlimann ***

36 Kränze


Schwingklub Zürcher Oberland 2005 - 2019

16.7.2016

 

65. Weissenstein-Schwinget Solothurn



4b. Kindlimann Fabian, S *** Dürnten 57.00


Sieger: Orlik Armon, S ** Maienfeld 58.50

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4200

Orlik Armon gewinnt in der 4. Minute mit Kurz und Nachdrücken am Boden gegen Wicki Joel

26.6.2016

 

121. Nordostschweizer Schwingfest Wattwil SG



4b. Kindlimann Fabian, S *** Dürnten 57.25


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 6100

Armon Orlik gewinnt gegen Samuel Giger nach 3:20 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

12.6.2016

 

Bündner-Glarner Schwingfest Flims



3a. Kindlimann Fabian, S *** Dürnten 57.25


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 132
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgang gewinnt Armon Orlik nach 2.34 Min. gegen Sandro Schlegel mit Kurz.

5.6.2016

 

Schaffhauser Kantonalschwingfest Stetten SH



2. Kindlimann Fabian (1990), S *** Dürnten 57.75


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 113
Anzahl Zuschauer 1700

Arnold Forrer gewinnt gegen gegen Michael Rhyner, Kurz und Kreuzgriff nach 1.33 Minuten

16.5.2016

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Glarus



8c. Kindlimann Fabian (1990), S *** Dürnten 56.25


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld 58.75

Anzahl Schwinger 128
Anzahl Zuschauer 3500

Armon Orlik gewinnt im Schlussgang gegen Arnold Forrer nach 12 Minuten mit Abfangen eines Schlunggs.

12.7.2015

 

131. Fête romande de lutte suisse / Südwestschweizerisches Schwingfest in Genève-Plainpalais


Sieger: Fankhauser Erich, Hasle mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 112
Anzahl Zuschauer 800

Im Schlussgang gewinnt Erich Fankhauser nach 7.26 Min. mit Kurz gegen Marcel Mathis.

25.5.2015

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Näfels


Sieger: Schneider Domenic, Fritschen mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 135
Anzahl Zuschauer 3000

Den Schlussgang gewinnt Domenic Schneider nach 50 Sekunden mit Knietätsch gegen Martin Glaus.

10.5.2015

 

105. Zürcher Kantonalschwingfest Wädenswil ZH


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 171
Anzahl Zuschauer 4600

Den Schlussgang gewinnt Armon Orlik (re.) nach 3.28 Min. mit Fussstich gegen Samir Leuppi.

3.5.2015

 

110. Thurgauer Kantonalschwingfest in Bichelsee-Balterswil


Sieger: Bösch Daniel, Zuzwil mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 144
Anzahl Zuschauer 2200

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch (li) gegen Tobias Krähenbühl nach 2.36 Min. mit Kurz und Nachdrücken.

25.5.2014

6 Bilder
 

100. St. Galler Kantonalschwingfest Gossau


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 204
Anzahl Zuschauer 5000

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch nach 6.13 Minuten mit Kurz und Nachdrücken gegen Michael Bless.

11.5.2014

7 Bilder
 

104. Zürcher Kantonalschwingfest Wila ZH


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 5000

Schlussgang: Daniel Bösch bezwingt Michael Bless nach 5.07 Min. mit Kniekehlengriff

1.9.2013

4 Bilder
 

Eidg. Schwing- und Älplerfest in Burgdorf



11f. Kindlimann Fabian ** Wald ZH NOSV mit 75.00 Punkten
Erster eidgenössischer Kranz für Fabian Kindlimann


Schwingerkönig 2013 - Sempach Matthias

Anzahl Schwinger 278
Anzahl Zuschauer 52000


Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Burgdorf endete mit einem grossartigen Triumph des 27-jährigen Matthias Sempach. Der Oberaargauer aus Alchenstorf bezwang währenden den beiden Tagen alle 8 Gänge in überzeugender Manier. Im Schlussgang vor rund 52`000 Zuschauern siegte Matthias Sempach gegen den 28-jährigen Berner Seeländer Christian Stucki nach 11 Minuten und 45 Sekunden mit einem Fussstich und nachdrücken am Boden. Christian Stucki gelangte als punktehöchster des Ausschwingens in den Schlussgang
Ausser der hervorragenden Leistung des neuen Schwingerkönigs mussten die übrigen Titelfavoriten immer wieder Rückschläge einstecken, was bis zum Festende zu einem äusserst spannenden Wettkampf führte.

Von den total 42 Abgegebenen Kränzen erkämpften sich die:
- Nordostschweizer 11
- Innerschweizer 15
- Berner 12
- Nordwestschweizer 4
- Südwestschweizer 0

Der in allen Belangen ausgezeichnet organisierte Anlass konnte bei idealen äusseren Bedingungen durchgeführt werden

30.6.2013

Videos (2)
 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Gais (AR)



11b. Kindlimann Fabian ** Wald ZH mit 55.75 Punkten


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 5'200

Schlussgang:
Arnold Forrer (Stein) bezwingt Pascal Gurtner (Schaffhausen) nach 1:50 Minuten mit Gammen rechts.


Festbericht:
Arnold Forrer hat beim Nordostschweizerischen Schwingfest in Gais seinen sechsten Sieg am eigenen Teilverbandsfest errungen. Im Schlussgang besiegte er den Schaffhauser Nicht-Eidgenossen Pascal Gurtner. Forrer, der die ersten vier Gänge gewann, traf im Fünften ein erstes Mal auf Pascal Gurtner, dabei wollte keine Entscheidung fallen. Im Schlussgang ging dann der Schwingerkönig von 2001 aber bestimmter ans Werk. Forrer zeigte sich von seiner Schulter- und Rippenverletzung bestens erholt und besiegte am Morgen mit Thomas Zaugg und Mario Thürig zwei Gast-Eidgenossen. Auf dem zweiten Rang klassierte sich Lokalmatador Michael Bless, der nach der Auftaktniederlage gegen Adrian Laimbacher gewaltig aufholte.

Nur drei Gästekränze verteilt
Gurtners wegweisender Gang, war der Sieg im dritten Gang über den Schwyzer Christian Schuler. Somit waren die starken Gästeschwinger überraschend, bereits am Mittag aus der Entscheidung gefallen. Insgesamt wurden 24 Kränze abgegeben. Von den Gästen kamen nur die Drei Schwinger Adrian Laimbacher, Thomas Zaugg und Matthias Siegenthaler zu Kranzloorbeeren. Zum Kranzgewinn benötigte es 56,25 Zähler. Seinen allerersten Schwingerkranz sicherte sich der St. Galler Oberländer Edi Bernold.

16.6.2013

3 Bilder
 

Schaffhauser Kantonalschwingfest in Büsingen/D


Sieger: Notz Beni, Güttingen mit 59.50 Punkten

Schwinger 131
Zuschauer 1100

Beni Notz (Güttingen) bezwingt Roger Rychen (Mollis) nach 2:10 Minuten mit Kurz und nachdrücken.

Rangliste:
1. Notz Beni 59,50.
2. Stefan Burkhalter (Homburg) 58,25.
3. Rychen, Roland Krähenbühl (Gachnang), Christoph Odermatt (Bauma) und Pascal Gurtner (Schaffhausen), je 57,25.
4. Fabian Kindlimann (Wald), Peter Horner (Glarus) und Reto Holdener (Schänis), je 57,00.
5. Marco Pedrazzi (Trüllikon), Peter Surbeck (Hallau), Marco Nägeli (Mettmenstetten) und Andreas Gwerder (Hütten), je 57.75.

14.6.2013

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest Cazis GR


Sieger: Clopath Beat *** Bonaduz mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 152
Anzahl Zuschauer 2300

Im Schlussgang gewinnt Beat Clopath gegen Thomas Zaugg nach 7.58 Min. mit Gammen/Kreuzgriff.


1.7.2007

 

Appenzeller Kantonal-Schwingertag Reute AR


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 149
Anzahl Zuschauer 1600

In der sechsten Minute bezwingt der Schwingerkönig Jörg Abderhalden sienen Klubkolleggen Jakob Roth mit Ableeren über's Knie. Er feiert somit seinen 4. Festsieg am Appenzeller Kantonalen Schwingertag.

29.4.2007

 

Thurgauer Kantonalschwingfest Kesswil TG



7g. Kindlimann Fabian 56.50
Erster Kranzgewinn für Fabian Kindlimann


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 59.00 Punkten
.
Anzahl Schwinger 151
Anzahl Zuschauer 2300

Jörg Abderhalden bezwingt seinen Bruder Urs in der zweiten Minute mit Kurz und Überdrücken am Boden.