Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Rolf Klarer ***

76 Kränze


Schwingerverband Basel-Stadt 1984 - 2001

26.8.2001

6 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Nyon



Vierter eidgenössischer Kranz für Rolf Klarer
5b. Klarer Rolf T Muttenz (NWS) mit 76.25 Punkten


Schwingerkönig 2001 - Forrer Arnold

Anzahl Schwinger 292

90 Schwinger ISV
81 Schwinger NOS
50 Schwinger BKSV
30 Schwinger NWS
29 Schwinger SWS
12 Schwinger Gäste

4.6.2001

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Frenkendorf BL


Sieger: Rolf Klarer, Muttenz.
Anzahl Schwinger 134
Anzahl Zuschauer 1500

Den Schlussgang bestritten Rolf Klarer und Cornel Boog. Nach knapp vier Minuten gewann Klarer mittels Kreuzgriff, womit er diesen Anlass zum 6. Mal für sich entscheiden konnte.

24.5.2001

2 Bilder
 

Basel-Städtisches Kantonalschwingfest in Basel


Sieger: Klarer Rolf, Basel.mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 3000

Den Schlussgang bestritten Rolf Klarer und Guido Thürig. In der zweiten Minute gewann Klarer mittels Linkskurz.

21.5.2000

 

Solothurner Kantonalschwingfest in Grenchen


Sieger: Klarer Rolf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 130
Anzahl Zuschauer: 1350

Der Baselstädter Rolf Klarer besiegte im Schlussgang den Aargauer Matthäus Huber nach gut fünf Minuten mit Kreuzgriff/Gammen platt und setzte sich damit verdientermassen an die Ranglistenspitze.

1.9.1999

24 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



6f. Klarer Rolf Muttenz mit 56.25 Punkten


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 57.75 Punkten

22.8.1999

 

Nordwestschweizer Schwingfest in Gipf-Oberfrick


Sieger: Klarer Rolf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 145
Anzahl Zuschauer: 2450

Den Schlussgang bestritten Rolf Klarer und Matthäus Huber. Trotz allen Bemühungen von Matthäus Huber wurde dieser nach 12 Minuten unentschieden abgebrochen, was Rolf Klarer zum Festsieg ausreichte.

6.6.1999

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Oberdorf


Sieger: Klarer Rolf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 141
Anzahl Zuschauer: 1000

In einem auf Biegen und Brechen geführten Schlussgang kam Rolf Klarer gegen den Baselbieter Meinrad Spiess in der sechsten Minute mittels Übersprung und Nachdrücken am Boden zum Sieg.

28.6.1998

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Läufelfingen


Sieger: Klarer Rolf mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 147
Anzahl Zuschauer: 1600

Im Schlussgang bezwang der Basler Turnerschwinger Rolf Klarer in der neunten Minute den Fricktaler Markus Hasler, Zuzgen, mit Schlungg und Überdrehen am Boden.

3.9.1996

3 Bilder
 

13. Kilchberger Schwinget in Kilchberg ZH



Rolf Klarer bestritt den Schlussgang gegen Niklaus Gasser
5a. Klarer Rolf T Muttenz mit 56.50 Punkten


Sieger: Gasser Niklaus, Belp mit 58.00 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Niklaus Gasser gegen Rolf Klarer aus Basel platt

Den Schönschwingerpreis gewinnt Vogel Christian, Kindhausen

11.8.1996

 

Aargauer Kantonalschwingfest in Beinwil


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Klarer Rolf, Muttenz
1b Döbeli Magnus mit je 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 160

Rolf Klarer, Muttenz, und Matthäus Huber, Eppenberg, trennten sich im Schlussgang nach zehn Minuten resultatlos. Für Rolf Klarer reichte es dennoch zum Festsieg, musste diesen aber mit dem punktgleichen Magnus Döbeli, Sarmenstorf, teilen.

16.6.1996

2 Bilder
 

Solothurner Kantonalschwingfest in Oensingen


Sieger: Klarer Rolf, Basel mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 142
Anzahl Zuschauer: 1800

In der zweiten Minute des Schlussganges besiegte Rolf Klarer, Muttenz, mit Gammen Peter Schmutz, Heimenhausen, und feierte damit nach 1991 seinen zweiten Solothurner Festsieg.

19.8.1995

3 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Chur



Dritter eidgenössischer Kranz für Rolf Klarer
5a. Klarer Rolf T Muttenz (NWS) mit 76.00 Punkten


Schwingerkönig 1995 - Sutter Thomas

Angenehmes Wetter.
291 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident:
Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Christian Durisch, Chur.
Festansprache: Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss
Im Kranzausstich: 168 Schwinger.
Kränze: 46
Schwingerkönig: Sutter Thomas.
Schlussgang: Sutter Thomas bezwingt nach sechs Minuten den Innerschweizer Hasler Eugen.

1995

 

Weissenstein Bergschwingfest


Sieger: Rolf Klarer, Basel.

5.9.1993

3 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE (Alphirtenfest)



4a.. Klarer Rolf Muttenz mit 57.25 Punkten


Sieger: Sutter Thomas, Appenzell mit 58.25 Punkten

Mit Thomas Sutter gewann 1993 erstmals ein Vetreter des Nordostschweizerischen Verbandes das Unspunnen-Schwinget. Der Appenzeller setzte sich gegen den angeschlagenen Berner Christian von Weissenfluh durch.

20.5.1993

 

Baselstädtischer Schwingertag


Sieger: Klarer Rolf mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 140
Anzahl Zuschauer: 2500

Im Schlussgang bezwingt Vorjahressieger Rolf Klarer, Basel, den Stüsslinger Felix Wittwer nach dreieinhalb Minuten mit perfektem Brienzer rückwärts.

15.8.1992

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest Olten



Zweiter eidgenössischer Kranz für Rolf Klarer
3c. Klarer Rolf T Muttenz (NWS) mit 76.25 Punkten


Schwingerkönig 1992 - Rüfenacht Silvio

Schönes Wetter.
287 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtpräsident: Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Ständerat Rolf Büttiker
Festansprache: Bundesrat Adolf Ogi.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 157 Schwinger.
Schwingerkönig: Rüfenacht Silvio
Schlussgang: In der dritten Minute bezwingt Rüfenacht Silvio den um sieben Jahre älteren Schneider Jörg mit einem unwiderstehlichen Kurzzug platt.

1.Rüfenacht Silvio, Hettiswil
2.Hasler Eugen, Galgenen
3.Grüter Markus, Zell LU
Hüsler Daniel, Menznau
Klarer Rolf, Muttenz

28.5.1992

 

Baselstädtischer Schwingertag


Sieger: Klarer Rolf mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 157
Anzahl Zuschauer: 3500

Im Schlussgang trennen sich Rolf Klarer, Basel, und Gabriel Yerly, Berlens, nach 12 Minuten resultatlos. Für Rolf Klarer reicht es dennoch zum Festsieg.

18.8.1991

2 Bilder
 

Aargauer Kantonalschwingfest in Schneisingen


Sieger: Klarer Rolf, Basel

163 Schwinger
1500 Zuschauer

Im Schlussgang besiegt Rolf Klarer, nach nur 30 Sekunden Daniel Siegrist, Fahrwangenm, mit Gammen.

2.6.1991

2 Bilder
 

Solothurner Kantonalschwingfest in Nunningen


Sieger: Klarer Rolf, Basel
152 Schwinger
1800 Zuschauer

Im Schlussgang besiegt Rolf Klarer, in der fünften Minute den Aargauer Daniel Siegrist, Fahrwangen, mit Kreuzgriff und Gammen.

19.8.1990

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Ormalingen


Sieger: Klarer Rolf mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 130
Anzahl Zuschauer: 1600

Schlussgang: Rolf Klarer, Basel, überrascht in der sechsten Minute Stefan Schlachter, Möhlin, mit einem Kurzzug und Nachgreifen am Boden.

19.8.1989

52 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Stans



Erster eidgenössischer Kranz für Rolf Klarer
6g. Klarer Rolf, Basel (NWS) mit 75.50 Punkten


Schwingerkönig - Käser Adrian
Erstgekrönter - Hasler Eugen

Hochsommerliches Bilderbuchwetter.
285 Schwinger.
42`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen
OK-Präsident: Regierungsrat Edi Engelberger
Festansprache: Bundesrat Dr.Arnold Koller
Kränze: 44
Im Kranzausstich: 153 Schwinger.
Schwingerkönig: Käser Adrian
Erstgekrönter: Hasler Eugen
Schlussgang: Als Favorit attackiert Hasler von Beginn weg, doch Käser verteidigt geschickt und übersteht auch einige heikle Situationen. Als die Konzentration und die Kraft bei Hasler nachgelassen, geschieht, was fast niemand für möglich hält: In der achten Minute greift Hasler nochmals mit Kurz an, Käser kontert respektlos mit Gammen und sein Sieg ist perfekt.

1.Käser Adrian, Alchenstorf
Hasler Eugen, Galgenen
2.Yerly Gabriel, Berlens
3.Rüfenacht Silvio, Hettiswil