Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Zeno Spichtig **

43 Kränze


Schwingersektion Kerns 1960 - 1975

24.8.1974

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Schwyz



Sechste Teilnahme an einem eidgenössischen Schwingfest durch Zeno Spichtig


Samstag bedeckt, am Sonntag ziemlich sonniges Wetter.
286 Schwinger.
34`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen
OK-Präsident: Nationalrat Dr.Joachim Weber.
Festansprache: Bundesrat Dr.Kurt Furgler.
Kränze: 39
Im Kranzausstich: 132 Schwinger.
Schwingerkönig: Hunsperger Rudolf.
Schlussgang: In der sechsten Minute besiegte Rudolf Hunsperger seinen Verbandskameraden Fritz Uhlmann mit Lätzabdrehen platt.

1.Hunsperger Rudolf, Habstetten
2.Kobelt Max, Altstätten
3.Leuba Jean, Schaffhausen

28.7.1974

2 Bilder
 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



Zeno Spichtig gewinnt seinen sechsten Brünigkranz


Sieger: Hunsperger Rudolf, Habstetten mit 60.00 Punkten

Anzahl Zuschauer 7000

Ruedi Hunsperger gewinnt nach 30 Sekunden gegen Thomas Bisig mit Gammen platt.

21.7.1974

 

66. Innerschweizerisches Schwing- und Älplerfest in Zug



6. Spichtig Zeno, Kerns
6. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Zeno Spichtig


Sieger: Burch Josef, Horw mit 58.25 Punkten

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Bisig Thomas
o Anderegg Hansruedi
+ Küttel Andreas
+ Hausherr Remo
+ Bachmann Paul
+ Bissig Josef

19.5.1974

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Kerns



5. Spichtig Zeno, Kerns
13. Ob- und Nidwaldner Kantonaler - Kranz für Zeno Spichtig


Sieger: Loretz Hans, Schattdorf mit 58.50 Punkten

5.5.1974

 

53. Urner Kantonales Schwingfest in Bürglen


Sieger: Zurfluh Ambros, Attinghausen mit 58.50 Punkten

29.7.1973

2 Bilder
 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



Zeno Spichtig gewinnt seinen fünften Brünigkranz


Sieger Jost Res, Rumendingen BE mit 58.25 Punkten

Anzahl Zuschauer: 6'000

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Eisenhut Peter
+ Mathys Christian
+ Bürgler Peter
- Zurkirchen Guido
+ Schiess Walter
+ von Weissenfluh Peter

15.7.1973

4 Bilder
 

65. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Wolhusen


Sieger: Schläfli Ernest, Posieux mit 58.50 Punkten

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Jutzeler Bruno
+ Ochsenbein Hans
+ Burch Paul
+ Burch Josef
- Bissig Josef
+ Arnold Hans

Nur ein Schwinger vermochte am Innerschweizerischen den Siegeszug von Ernest Schlaefli zu stoppen. Der bärenstarke Josef Bissig stellte im fünften Gang gegen den Romand.

1.7.1973

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Giswil


Sieger: Loretz Hans, Schattdorf mit 58.50 Punkten

20.5.1973

 

50. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Küssnacht am R


Sieger: Bürgler Peter, Arth mit 59.00 Punkten

Jubiläumsschwingfest

6.5.1973

 

52. Urner Kantonales Schwingfest in Attinghausen


Sieger: Bissig Josef, Ennetbürgen mit 58.75 Punkten

20.8.1972

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in La Chaux-de-Fonds



Fünfte Teilnahme an einem eidgenössischen Schwingfest durch Zeno Spichtig


Kaltes Regenwetter, Sonntag etwas besser.
284 Schwinger.
22`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen.
OK-Präsident: Stadtpräsident Maurice Payot.
Festansprache: Bundesrat Pierre Graber.
Kränze: 47
Im Kranzausstich: 121 Schwinger.
Schwingerkönig: Roschi David.
Schlussgang: Nachdem Roschi verschiedentlich in ungemütliche Lage gerät, mäht er den stämmigen Turner Karl Bachmann mit Halblang nieder. Obwohl er bei der nachfolgenden Bodenarbeit erneut in Schwierigkeiten kommt, behält er ruhig Blut und Kampfübersicht, kann sich plötzlich ausdrehen und seinen Gegner überraschen.

1.Roschi David, Oberwil i/S.
2.Haldimann Hans, Schwarzenegg
3.Meli Karl, Winterthur

30.7.1972

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



Zeno Spichtig gewinnt seinen vierten Brünigkranz


Sieger Uhlmann Fritz, Bolligen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 126
Anzahl Zuschauer: 7000

Im Schlussgang siegt Fritz Uhlmann gegen Heinz Seiler. Das Notenblatt des Festsiegers:
- Bühler Hans
+ Schicker Alfred
+ Marti Kurt
+ Bisig Thomas
+ Schlaefli Ernst
+ Seiler Heinz

4.6.1972

 

Urner Kantonalschwingfest in Schattdorf


Sieger: Zurfluh Theo, Vitznau

Anzahl Schwinger: 162
Anzahl Zuschauer: 2000

Im Schlussgang siegt Theo Zurfluh nach sieben Minuten gegen Ady Zurfluh mit Spezial-Bodenschlungg.

21.5.1971

 

Urner Kantonalschwingfest in Flüelen


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Durrer Anton, Kerns
1b. Zurfluh Hans, Seedorf

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 1'000

Den Schlussgang gewinnt Anton Durrer gegen Hans Zurfluh nach 6 Minuten mit Kurz.

23.8.1970

 

Jubiläums-Schwingfest in Baden



5. Spichtig Zeno, Kerns


Festsieger: Meli Karl; Winterthur

Den Schlussgang gewann Karl Meli nach 8 Minuten Wettkampfdauer gegen Marcel Buser.

2. Roschi David, Oberwil i/S
3. Buser Marcel, Muttenz
3. Gasser Peter, Ersigen

6.1970

 

Urner Kantonalschwingfest in Erstfeld


Sieger Burch Josef, Luzern

3.5.1970

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Sarnen



Schlussgangteilnahme und ONSV - Kranz für Zeno Spichtig


Sieger: Habegger Fritz, Stans mit 58.75 Punkten

23.8.1969

2 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Biel



Vierte Teilnahme an einem eidgenössischen Schwingfest durch Zeno Spichtig


Regenwetter, vor allem am Samstag.
286 Schwinger.
30`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Gisler, Schattdorf
OK-Präsident: Nationalrat Fritz Marthaler.
Festansprache: Bundesrat Rudolf Gnägi.
Kränze: 45
Im Kranzausstich: 100 Schwinger.
Schwingerkönig: Hunsperger Rudolf.
Schlussgang: Bereits in der vierten Minute besiegt Rudolf Hunsperger seinen Verbandskameraden Hans Stucki, indem er ihn nach einem Griff in die Kniekehle aus Stand zum Resultat überwuchtet.

1.Hunsperger Rudolf, Habstetten
2.Meli Karl, Winterthur
3.Bühler Hans, Beromünster
3.Uhlmann Fritz, Bolligen
3.Jutzeler Peter, Näfels


Erstmals seit der Trennung vom Eidg. Schwingerverband nehmen wieder 12 Hornussengesellschaften an einem Eidg. Schwing- und Älplerfest teil.

1.6.1969

2 Bilder
 

50. Luzerner Kantonalschwingfest in Beromünster


Jubiläums - Schwingfest
Drei Schwinger mit je 58.50 Punkten teilten sich den Festsieg:

1a. Boog Alois, Kriens
1b. Zurkirchen Guido, Zürich
1c. Felder Fritz, Sörenberg

4.5.1969

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Beckenried



Schlussgangteilnahme und ONSV - Kranz für Zeno Spichtig


Sieger: Durrer Anton, Kerns mit 58.75 Punkten.

Im Schlussgang siegte Anton Durrer gegen Zeno Spichtig.

9.1968

2 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE (Alphirtenfest)



10. Spichtig Zeno, Kerns


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Gasser Peter Ersigen
1b. Hunsperger Rudolf Habstetten mit je 58.75 Punkten

21.7.1968

2 Bilder
 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Luzern


Sieger: Uhlmann Fritz, Bern mit 58.50 Punkten

+ Zurfluh Hans
+ Zurfluh Ady
- Meli Karl
+ Zurfluh Theo
+ Krähenbühl Hanspeter
+ Emmenegger Franz

Im Schlussgang gewinnt Fritz Uhlmann gegen Franz Emmenegger aus Altdorf.

Kranzgewinner aus dem Innerschweizer Schwingerverband:
3.Rang Emmenegger Franz, Altdorf; Suter Josef, Siebnen; Zurfluh Ady, Küssnacht mit je 57.75 Punkten
4.Rang Iten Alois, Baar; Bachmann Roman, Schwarzenberg, Bühler Hans, Beromünster; Bütler Michael, Hünenberg; Stebler Norbert, WolfenschiessenZurfluh Theo, Inwil und Röthlin Otto, Emmenbrücke mit 57.50 Punkten

6.1968

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ


Sieger: Meli Karl, Winterthur (NOS)

7.1967

 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Giswil


Sieger: Kobelt Ruedi, Marbach SG mit 58.25 Punkten

7.1967

 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW


Sieger: Hunsperger Rudolf, Habstetten mit 59.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 5000

Ruedi Hunsperger gewinnt gegen Paul Eggimann.

1967

 

Urner Kantonalschwingfest in Bürglen


Sieger: Anton Steiner, Ingenbohl.

Anzahl Schwinger 180
Anzahl Zuschauer 4000

Am 28. Mai 1967 fand in Bürglen das Jubiläumsschwingfest 50 Jahre Urner Kantonaler Schwingerverband statt welches von 180 Schwingern bestritten und von Anton Steiner, Ingenbohl, gewonnen wurde. Rund 4'000 Zuschauer verfolgten die spannenden Zweikämpfe.

13.8.1966

4 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Frauenfeld



Dritte Teilnahme an einem eidgenössischen Schwingfest durch Zeno Spichtig


Schönes, heisses Wetter.
276 Schwinger. 30`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Gisler, Schattdorf.
OK-Präsident: Nationalrat Albert Bauer, Stadtammann.
Festansprache: Bundesrat Paul Chaudet.
Kränze: 49
Im Kranzausstich: 92 Schwinger.
Schwingerkönig: Hunsperger Rudolf.
Schlussgang: "Rüedu" zieht mit Kurz an, wirft mit Gammen und Kopfgriff, übergeht am Boden seinen Widersacher Karl Meli und hält fest bis der Sieg perfekt ist.

1.Hunsperger Rudolf, Habstetten
2.Kobelt Ruedi, Marbach SG
3.Meli Karl, Winterthur

8.5.1966

 

45. Urner Kantonales Schwingfest in Schattdorf


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Arnold Heinrich, Altdorf
1b. Zurfluh Ady, Attinghausen mit je 58.50 Punkten

1.8.1965

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW


Sieger: Gasser Peter, Ersigen mit 58.50 Punkten

Zwei Schlussgänge:
Hanueli Gasser und Ruedi Hunsperger wurden als erstes Paar auf den Platz befohlen. Obwohl sich beide redlich bemühten, blieb es beim gestellten Gang.

Anderer Meinung war Peter Gasser, der mit Ady Zurfluh in die Hosen befohlen wurde. Nach langem Kampf gelang Peter Gasser der siegbringende Plattwurf, um verdient als Sieger des Brünigschwinget 1965 den Platz zu verlassen.

15.8.1964

9 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Aarau



Zweite Teilnahme an einem eidgenössischen Schwingfest durch Zeno Spichtig


Beide Tage schönes Wetter.
269 Schwinger.
Am Samstag 20`000, am Sonntag über 30`000 Zuschauer.
Kampfgerichtpräsident: Obmann Hans Gisler, Schattdorf.
OK-Präsident: Stadtammann Dr.Willy Urech.
Festansprache: Oberdivisionär Karl Walde.
Kränze: 41; im Kranzausstich sind 96 Schwinger

Schwingerkönig: Meli Karl
Schlussgang: Meli diktiert vorerst mit Kurz links und rechts, doch Alois Boog pariert geschickt. Auch ein Hüfter geht daneben. Dann dreht Karl Lätz ab, wirft in Seitenlage, übergeht am Boden und drückt nieder zum Resultat.

1.Meli Karl, Winterthur
2.Kobelt Ruedi, Marbach SG
3.Zurfluh Ady, Küssnacht
3.Zurfluh Hans, Seedorf UR
3.Röthlin Otto, Emmenbrücke

10.6.1963

 

Stoosschwinget Stoos SZ


Sieger: Zurfluh Hans, Seedorf mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2500

6.1963

 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Hochdorf



5. Spichtig Zeno, Kerns
Erster Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Zeno Spichtig


Sieger: Niederberger Remigi, Stans.mit 59.50 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Remigi Niederberger gegen Hans Bühler aus Beromünster.

Organisator des Festes war der Schwingklub Oberseetal.

9.8.1962

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



Erster Brünig - Kranz für Zeno Spichtig


Sieger: Gasser Hansueli, Langnau mit 58.75 Punkten

12.8.1961

6 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Zug



Erste Teilnahme an einem eidgenössischen Schwingfest durch Zeno Spichtig


Samstag Regen, Sonntag wechselndes Wetter.
261 Schwinger.
Über 25`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Hürlimann, Wädenswil
OK-Präsident: Regierungsrat Dr.Hans Straub.
Festansprache: Bundesrat Ludwig von Moos.
Kränze: 45
Im Kranzausstich: 89 Schwinger
Schwingerkönig: Meli Karl.
Schlussgang: Im Kampf der beiden Nordostschweizer Karl Meli und Karl Oberholzer wird auf Anhieb forsch und offen agiert. Bereits nach zweieinhalb Minuten zieht der Erstgenannte Kurz, der zum Sieg führt.

1.Meli Karl, Winterthur
2.Gasser Hansueli, Langnau i/E
3.Oberholzer Karl, Dübendorf

6.1961

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Beckenried


Sieger: Reinhard Edy, Kerns

5.1961

 

Urner Kantonalschwingfest in Bürglen



6. Spichtig Zeno, Kerns
Erster Kranzgewinn für Zeno Spichtig


Sieger: Reinhard Edy, Kerns