Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Heinz Vogel ***


Schwingklub Luzern und Umgebung 1980 - 1992

19.8.1989

52 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Stans



Heinz Vogel fehlen nur 0.5 Punkte zum eidgenössischen Kranz
11a. Vogel Heinz, Horw mit 74.25 Punkten


Schwingerkönig - Käser Adrian
Erstgekrönter - Hasler Eugen

Hochsommerliches Bilderbuchwetter.
285 Schwinger.
42`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen
OK-Präsident: Regierungsrat Edi Engelberger
Festansprache: Bundesrat Dr.Arnold Koller
Kränze: 44
Im Kranzausstich: 153 Schwinger.
Schwingerkönig: Käser Adrian
Erstgekrönter: Hasler Eugen
Schlussgang: Als Favorit attackiert Hasler von Beginn weg, doch Käser verteidigt geschickt und übersteht auch einige heikle Situationen. Als die Konzentration und die Kraft bei Hasler nachgelassen, geschieht, was fast niemand für möglich hält: In der achten Minute greift Hasler nochmals mit Kurz an, Käser kontert respektlos mit Gammen und sein Sieg ist perfekt.

1.Käser Adrian, Alchenstorf
Hasler Eugen, Galgenen
2.Yerly Gabriel, Berlens
3.Rüfenacht Silvio, Hettiswil

4.6.1989

 

Luzerner Kantonalschwingfest in Ebnet-Entlebuch


Sieger: Hüsler Daniel, Menznau mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 217
Anzahl Zuschauer: 3500

Im Schlussgang siegte nach viereinhalb Minuten Daniel Hüsler aus Menznau mit Kurz und Eindrücken der Brücke gegen den Sempacher Stefan Fleischlin.

23.5.1988

7 Bilder
 

Luzerner Kantonalschwingfest in Luzern


Sieger: Vitali Werner, Oberkirch mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 222
Anzahl Zuschauer 3'000

Den Schlussgang bestreiten Werner Vitali, Oberkirch und Daniel Hüsler, Menznau. In der sechsten Minute sichert sich Werner Vitali mit Kurz und anschliessender guter Bodenarbeit den verdienten Festsieg.

19.7.1987

4 Bilder
 

81. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Lungern



Heinz Vogel gewinnt den Innerschweizer Teilverbandskranz
6. Vogel Heinz, Horw


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 211
Anzahl Zuschauer 6'000

Mit einem perfekten Kurzzug besiegt Leo Betschart in der vierten Minute des Schlussganges seinen Kontrahenten Eugen Hasler.

14.6.1987

 

Luzerner Kantonalschwingfest in Ruswil



Schlussgangteilnahme und Luzerner Kranzgewinn durch Heinz Vogel
2a. Vogel Heinz, Horw mit 57.75 Punkten


Sieger: Boog Alois, Horw mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 215
Anzahl Zuschauer 2'500

Der nach zwölf Minuten resultatlos endende Schlussgang zwischen Heinz Vogel, Horw und dem überraschenden Daniel Hüsler aus Menznau, verhilft Alois Boog aus Horw, zum Festsieg.

1.6.1986

2 Bilder
 

Luzerner Kantonalschwingfest in Oberkirch


Sieger: Georg Hofstetter Georg, Ebnet mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 217
Anzahl Zuschauer 3'700

Im Schlussgang siegt der Überraschungsmann des Tages Georg Hofstetter gegen seinen Klubkameraden Chtistoph Böbner in der vierten Minute mit Lätz.

21.7.1985

3 Bilder
 

79. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Flüelen



Heinz Vogel gewinnt den ersten Innerschweizer Teilverbandskranz
2. Vogel Heinz, Horw


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 212
Anzahl Zuschauer 6'200

Durch Lätzdrehen und Nachdrücken am Boden gewinnt Leo Betschart den Schlussgang gegen Urs Suter, Oberarth. Mit sechs einwandfrei gewonnenen Gängen erkämpft sich Leo Betschart nach 1980 seinen zweiten ISV-Festsieg.

2.6.1985

2 Bilder
 

Luzerner Kantonalschwingfest in Wolhusen



2. Vogel Heinz, Horw


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a.. Gloggner Hansruedi, Ruswil
1b.. Werner Winiger, Sulz mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 214
Anzahl Zuschauer 2'500

Im Schlussgang siegt Hansruedi Gloggner in der siebten Minute gegen Werner Winiger. Daraus ergibt sich das eher selteneBild, dass die beiden Schlussganggegner gemeinsam die Ranglistenspitze anführen.

3.6.1984

2 Bilder
 

65. Luzerner Kantonalschwingfest in Inwil



Heinz Vogel gewinnt den Luzerner Kantonalen Kranz
2a. Vogel Heinz, Horw mit 57.50 Punkten


Sieger: Winiger Werner, Sulz mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 210
Anzahl Zuschauer 3'000

Im Schlussgang besiegt der Seetaler Werner Winiger den Entlebucher Peter Fankhauser in der zweiten Minute mit einem unwiderstehlichen Kurzzug.

20.8.1983

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Langenthal



Erster eidgenössischer Kranz für Heinz Vogel
8. Vogel Heinz, Horw


Schwingerkönig 1983 - Schläpfer Ernst

Prächtiges Spätsommerwetter.
279 Schwinger.
36`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Ernstpeter Huber.
Festansprache: Bundesrat Leon Schlumpf.
Kränze: 50
Im Kranzausstich: 136 Schwinger
Schwingerkönig: Schläpfer Ernst.
Schlussgang: Nach einem kräfteraubenden Hin und Her kurzt Ernst Schläpfer in der elften Minute Niklaus Gasser platt.

1.Schläpfer Ernst, Herisau
2.Ackermann Stefan, Sargans
3.Santschi Johann, Baggwil
3.Schneider Jörg, Rudolfingen

29.5.1983

 

Luzerner Kant. Schwing- und Älplerfest in Menznau



7b. Vogel Heinz, Horw


Sieger: Widmer Peter, Hildisrieden mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 217
Anzahl Zuschauer 3'000

Hans Schnider und Franz Schöpfer trennen sich in dem 15 Minuten dauernden Schlussgang unentschieden.


29.8.1981

 

Fête cantonale valaisanne à Illarsaz / Walliser Kantonalschwingfest in Illarsaz



4. Vogel Heinz, Horw


Sieger:
1a Schlaefli Ernest, 58.25 Punkte
1b Riedo Roland, 58.25 Punkte

Anzahl Zuschauer: 1500

Im Schlussgang trennen sich Ernest Schlaefli und Walter Wyrsch unentschieden.

5.7.1981

 

Fête romande de lutte suisse à Neyruz / Südwestschweizerisches Schwingfest in Neyruz



7. Vogel Heinz, Horw


Sieger: Schlaefli Ernest mit 59.00 Punkten
Anzahl Schwinger: 158
Anzahl Zuschauer: 1500

Schlussgang: Nach 6 Minuten gewinnt Ernest Schlaefli gegen Michel Rouiller.

28.6.1981

 

Fête cantonale neuchâteloise de lutte suisse à Vue-des-Alpes



5. Vogel Heinz, Horw


Sieger: Schlaefli Ernest mit 59.50 Punkten
Anzahl Schwinger: 119

Im Schlussgang gewinnt Ernest Schlaefli gegen Fritz Siegenthaler.

14.6.1981

 

Fête cantonale vaudoise à Mont-sur-Rolle / Waadtländer Kanto



6. Vogel Heinz, Horw


Sieger: Bubloz Frédéric mit 67.75 Punkten
Anzahl Schwinger: 117

Im Schlussgang gewinnt Frédéric Bubloz gegen Peter von Gunten.

23.8.1980

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in St.Gallen



21. Vogel Heinz, Horw


Schwingerkönig 1980 - Schläpfer Ernst

Schönes Wetter.
284 Schwinger.
33`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Stadtrat Dr.Urs Flückiger
Festansprache: Bundesrat Dr.Kurt Furgler.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 140 Schwinger.
Schwingerkönig: Ernst Schläpfer.
Schlussgang: Nach wechselvollem Kampf vermag Ernst Schläpfer Kurt Schneiter im Spalt aufzureissen und zu besiegen.

1.Schläpfer Ernst, Wolfhalden
2.Leuba Jean, Schaffhausen
2.Steiger Peter, Oberriet
3.Schneiter Kurt, Schmerikon

18.5.1980

 

Fête cantonale neuchâteloise de lutte suisse à St.Sulpice /



5. Vogel Heinz, Horw


Sieger:
1a Moret Bernard, 58.90 Punkte
1b Schlaefli Ernest, 58.90 Punkte

Im Schlussgang gewinnt Bernard Moret mit Kurz gegen Jean-Francois Kaufmann, muss aber den Festsieg mit Ernest Schlaefli teilen.