Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Armin Bucher


Schwingklub Oberwil 2009 - 2015

2013

10.2.2013

 

Vorstand Schwingklub Oberwil 2013


Armin Bucher (Präsident)
Jakober Priska (Vize Präs. / Protokollführerin)
Stocklin Alex (Technischer Leiter 1 Aktive)
Betschart Rainer (Technischer Leiter 2 Aktive)
Bucher Daniel (Techn. Leiter Jungschwinger 1 und Aktuar)
Moos Christoph (Materialverwalter)
Stocklin Thomas (Kassier)
Villiger Marcel (Unfallkassier)
Betschart Remo (Passivkassier)

Funktionen (nicht im Vorstand):
Bucher Walter (Tech. Leiter Jungschwinger 2)
Bucher Astrid (Pressechefin)
Schillig Alois (Klub Fähndrich)

Schwingklub Oberwil 1982 - 1992

1992

12.4.1992

 

Frühjahrs - Schwinget Cham



3. Bucher Armin, Walchwil mit 57.50 Punkten


Sieger: Knüsel Harry, Abtwil mit 59.50 Punkten
1991

7.7.1991

10 Bilder
 

85. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Schwyz



Fünfter Innerschweizer Teilverbandskranz für Armin Bucher
5. Bucher Armin, Walchwil


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 60.00 Punkten

Anzahl Schwinger 229
Anzahl Zuschauer 6100

Im Schlussgang hüfterte Eugen Hasler in der 5.Minute Vinzenz Küttel und bekam damit die Maximalnote.
Vinzenz Küttel, Küssnacht bestritt den Schlussgang als Zusatzgang.
1987

16.8.1987

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Kirchberg



Armin Bucher gewinnt den Bernisch Kantonalen Kranz
5.Rang Bucher Armin, Walchwil


Sieger: Gasser Niklaus mit 58.75 Punkten

Lokalmatador Niklaus Gasser bezwingt in der letzten Minute des Schlussganges den Unterlangenegger Hansueli Mühlethaler mit einem perfekten Linkskurz.
1986

23.8.1986

5 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Sion



17e. Bucher Armin, Walchwil mit 73.00 Punkten


Schwingerkönig 1986 - Knüsel Heinrich

Am Samstag zeitweise sehr starker Regen, am Sonntag bedeckt und nachmittag wieder Regen.
277 Schwinger.
26`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen.
OK-Präsident: Pierre Moren.
Festansprache: Bundesrat Jean-Pascal Delamuraz.
Kränze: 46; im Kranzausstich: 132 Schwinger

Schwingerkönig: Knüsel Heinrich
Schlussgang: In der siebten Minute versucht Schläpfer einen Brienzer; Knüsel hängt aus und leert rückwärts platt.

1.Knüsel Heinrich, Abtwil AG
2.Hämmerli Hans, Niederwil SG
3.Gasser Niklaus, Bäriswil BE
3.Schneider Kurt, Schmerikon
1985

21.7.1985

3 Bilder
 

79. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Flüelen



Erster Innerschweizer Teilverbandskranz für Armin Bucher
6. Bucher Armin, Walchwil


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 212
Anzahl Zuschauer 6'200

Durch Lätzdrehen und Nachdrücken am Boden gewinnt Leo Betschart den Schlussgang gegen Urs Suter, Oberarth. Mit sechs einwandfrei gewonnenen Gängen erkämpft sich Leo Betschart nach 1980 seinen zweiten ISV-Festsieg.