Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Arno Del Curto


HC Davos 1996 - 2016

2013
HC Davos - Athlet

20.10.2013

Videos (2)
 

14. Runde / National League A


HC Davos

0 - 1

0 - 1


Kloten Flyers



Davos - Kloten Flyers 0:1 (0:0, 0:0, 0:1)

Vaillant Arena. - SR Reiber, Brent. - Tore: 54. Peter Mueller 0:1 (Matthias Bieber, Eric Blum).

Davos: Schwendener J., Grossmann R., von Arx J., Guerra S., Koistinen V., Forster B., O'Connor R., Back R., Schneeberger N., Ambühl A., Bürgler D., Wieser D., Guggisberg P., Lindgren P., Paulsson M., Hofmann G., Ryser S., von Arx R., Corvi E., Sieber L., Walser S.

Kloten Flyers: Gerber M., Blum E., Dupont M., Du Bois F., von Gunten P., Stoop L., Vandermeer J., Frick L., Randegger G., Bieber M., Lemm R., Mueller P., Bodenmann S., Liniger M., Stancescu V., Jenni M., Leone R., Schelling P., Herren Y., Hoffmann L., Lemm A.

Strafen: Davos: 36. Walser S. (2min: Halten), 52. Hofmann G. (2min: Strafe). Kloten Flyers: 13. Randegger G. (2min: Strafe), 34. Dupont M. (2min: Halten), 37. Stancescu V. (2min: Strafe).

26.2.2013

Videos (1)
 

Davos - Ambri-Piotta 7:3 (3:1, 1:0, 3:2)


HC Davos

7 - 3

7 - 3


HC Ambri-Piotta



Nationalliga A / 50.Runde

Davos - Ambri-Piotta 7:3 (3:1, 1:0, 3:2)

Vaillant. - 4237 Zuschauer. - SR Mandioni/Massy, Espinoza/Kohler. - Tore: 8. (7:46) Park (Ausschluss Jason Williams!) 0:1. 9. (8:09) Grossmann (Dvorak, Petr Sykora/Ausschluss Jason Williams) 1:1. 14. Dvorak (Ausschluss Julien Bonnet) 2:1 (Eigentor Dotti). 17. Bürgler (Dino Wieser, Grossmann) 3:1. 33. Ryser 4:1. 46. Miéville 4:2 (Eigentor Tim Ramholt) 4:2. 52. (51:03) Sciaroni 5:2 (Eigentor Elias Bianchi). 52. (51:19) Petr Sykora (Dvorak, Marha) 6:2. 55. Jason Williams (Noreau) 6:3. 58. Dvorak (Marha, Petr Sykora) 7:3. - Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Davos, 3mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta. - PostFinance-Topskorer: Bürgler; Jason Williams.

Davos: Genoni; Joggi, Forster; Samuel Guerra, Grossmann; Schneeberger, Back; Tim Ramholt, Alatalo; Bürgler, Reto von Arx, Dino Wieser; Petr Sykora, Marha, Dvorak; Sciaroni, Corvi, Hofmann; Polak, Rizzi, Ryser.

Ambri-Piotta: Croce; Noreau, Kobach; Ray Giroux, Trunz; Gobbi, Julien Bonnet; Dotti; Duca, Park, Reichert; Pedretti, Schlagenhauf, Elias Bianchi; Pestoni, Miéville, Jason Williams; Raffainer, Donati, Lachmatow; Mattia Bianchi.

Bemerkungen: Davos ohne Guggiberg, Jan von Arx, Taticek, Schommer (alle verletzt), Corsin Camichel und Steinmann, Ambri-Piotta ohne Casserini, Schulthess (alle krank), Tim Weber, Kutlak, Botta, Grassi und Schefer (alle verletzt). Raffainer (31.) und Gobbi (37.) mit Blutergüssen ausgeschieden. - Pfostenschuss Ryser (29.).
2012
HC Davos - Athlet

31.12.2012

Videos (1)
 

Interview mit Arno del Curto


Spengler - Cup 2012
2011
HC Davos - Athlet

31.12.2011

Videos (1)
 

HC Davos gewinnt Spengler Cup


Der HC Davos gewinnt mit einem 3:2 gegen Dinamo Riga den Spengler Cup zum 15. Mal.

Tagesschau vom 31.12.2011

11.12.2011

Videos (4)
 

Das Phänomen Arno Del Curto


Arno Del Curto ist ein Trainer, der fast nichts delegiert. Bei ihm sind die Trainings Chefsache und die Trainingskontrolle erst recht.

Ein Portrait des Schweizer Fernsehens.

16.4.2011

Videos (2)
 

Der HCD gewinnt seinen 30. Meistertitel im neunzigsten Jahr


In einer hochstehenden Finalserie begegnen sich mit Davos und Kloten die beiden Teams, die auch die Qualifikation dominiert haben. Die Serie geht mit 4 : 2 Siegen an den Rekordmeister, der mit fünf Titelgewinnen zwischen 2002 und 2011 auch die erfolgreichste Mannschaft in diesem Jahrzehnt geworden ist. Die Meistermannschaft 2011 beeindruckt Zuschauer und Gegner mit ihrem hochklassigen Tempo- und Präzisionsspiel und einem äusserst wirkungsvollen Power- und Boxplay. Arno Del Curto hat in seinem 15. HCD-Jahr ein Ensemble aufgebaut, in dem Stammspieler, Junioren und Ausländer hervorragend harmonieren.

11.4.2011

Videos (1)
 

Das Erfolgsgeheimnis des HC Davos


Der HC Davos ist der Überflieger der Eishockey-Saison. Dreh- und Angelpunkt des Teams ist Arno Del Curto. Der HCD-Trainer polarisiert. Man mag ihn oder auch nicht. Doch eines ist unbestritten: Den Erfolg zieht er an wie kein anderer. Die «sportlounge» konnte die Trainerlegende hautnah begleiten, fuhr mit ihm und seinem Team per Bus zum Playoff-Spiel und fragte ehemalige Wegbegleiter nach seinem Erfolgsgeheimnis.

4.2011

 

HC Davos - Schweizer Meister 2011 / 12


2009
HC Davos - Athlet

4.2009

 

HC Davos - Schweizer Meister 2008 / 09


2009

Videos (1)
 

Schweizer Meister


2007
HC Davos - Athlet

9.4.2007

Videos (1)
 

Schweizer Meister


Davos gewinnt mit 1:0 das siebente Playoffspiel gegen den SCB und wird Schweizer Eishockeymeister.

4.2007

 

HC Davos - Schweizer Meister 2006 / 07


2005
HC Davos - Athlet

9.4.2005

Videos (3)
 

Schweizer Meister


4.2005

 

HC Davos - Schweizer Meister 2004 / 05


2004
HC Davos - Athlet

2004

 

Spengler Cup Sieger


Davos gewinnt im Final gegen Sparta Prag (2:0). Den Wert der Veranstaltung dokumentiert, dass das Endspiel im tschechischen TV live übertragen wird. Und dazu passt Rick Nashs durchaus nüchtern formulierter Schlusssatz: «Ich denke, dass nur der Stanley-Cup und die WM ein höheres Rating haben.» Goalie Jonas Hiller ist der Held des Davoser Teams.
2002
HC Davos - Athlet

6.4.2002

Videos (1)
 

Schweizer Meister


Der HC Davos hat die ZSC Lyons viermal geschlagen und ist damit Schweizer Meister.

4.2002

 

HC DAVOS - Schweizer Meister 2001 / 02



Erster Schweizermeister - Titel mit dem HC Davos für Arno del Curto


2001
HC Davos - Athlet

2001

 

Spengler Cup Sieger


Davos kann seinen Titel verteidigen und gewinnt mit 4:3 (n.V.) gegen das Team Canada.
2000
HC Davos - Athlet

31.12.2000

Videos (1)
 

HC DAVOS - Spengler Cup Sieger 2000


Der Hockeyclub Davos unter Trainer Arno Del Curto gewinnt den Spengler Cup erstmals nach 42 Jahren wieder.

Im Final gewann Davos gegen Canada Selects mit 4 zu 2..