Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Urs Dennler ***

56 Kränze


Schwingklub Huttwil 1990 - 2003

2003

10.1.2003

 

Rücktritt von Urs Dennler


Der dreifache Eidgenosse Urs Dennler vom Schwingklub Huttwil hängt seine Zwilchhosen nach 15 Jahre aktivem Schwingen an den berühmten Nagel. Insgesamt konnte er 56 Mal vor die Kranzjungfern treten.
2002

2.6.2002

 

Oberaargauisches Schwingfest in Langenthal



Urs Dennler gewinnt zum zweiten Mal das Oberaargauische


Sieger: Dennler Urs mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 132
Anzahl Zuschauer: 1400

Routinier Urs Dennler, Altbüron, besiegt im Schlussgang den doch eher überraschend ins Finale vorgestossene Heinz Stettler, Herzogenbuchsee.
2001

26.8.2001

6 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Nyon



Urs Dennler gewinnt seinen ersten eidgenössischen Kranz
9. Dennler Urs, Altbüron mit 75.25 Punkten


Schwingerkönig 2001 - Forrer Arnold

Anzahl Schwinger 292

90 Schwinger ISV
81 Schwinger NOS
50 Schwinger BKSV
30 Schwinger NWS
29 Schwinger SWS
12 Schwinger Gäste
2000

21.5.2000

 

Oberaargauisches Schwingfest in Huttwil



Urs Dennler gewinnt das Oberaargauische


Sieger: Dennler Urs mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 140
Anzahl Zuschauer: 1550

Im Schlussgang bezwang Urs Dennler, Altbüron, nach sechs Minuten mit einem unwiderstehlichen Kurz den Oberländer Andreas Loosli und durfte sich als würdiger Festsieger feiern lassen.
1999

1.9.1999

24 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



5c. Dennler Urs Melchnau mit 56.50 Punkten


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 57.75 Punkten
1998

30.8.1998

54 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Bern



Urs Dennler gewinnt seinen zweiten eidgenössischen Kranz
9d. Dennler Urs, Melchnau mit 74.75 Punkten


Schwingerkönig 1998 - Abderhalden Jörg

298 Schwinger

60 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
76 Schwinger NOS
34 Schwinger NWS
30 Schwinger SWS
13 Schwinger Gäste

12.7.1998

2 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Lotzwil



Urs Dennler gewinnt das Berner Kantonale


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg am Bernisch Kantonalen:

1a. Dennler Urs, Melchnau
1b. Suter Heinz, Muotathal mit je, 57.50 Punkte

Anzahl Schwinger: 188
Anzahl Zuschauer: 4300

Nach dem gestellten Schlussgang zwischen Christian von Weissenfluh und Andreas Lanz konnten sich Urs Dennler, Melchnau, (1a) und Heinz Suter, Muotathal, (1b) gemeinsam den Festsieg teilen.
1996

3.9.1996

3 Bilder
 

13. Kilchberger Schwinget in Kilchberg ZH



9b. Dennler Urs, Melchnau mit 55.25 Punkten


Sieger: Gasser Niklaus, Belp mit 58.00 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Niklaus Gasser gegen Rolf Klarer aus Basel platt

Den Schönschwingerpreis gewinnt Vogel Christian, Kindhausen
1995

19.8.1995

3 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Chur



Urs Dennler gewinnt seinen ersten eidgenössischen Kranz
3b. Dennler Urs, Melchnau mit 76.50 Punkten


Schwingerkönig 1995 - Sutter Thomas

Angenehmes Wetter.
291 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident:
Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Christian Durisch, Chur.
Festansprache: Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss
Im Kranzausstich: 168 Schwinger.
Kränze: 46
Schwingerkönig: Sutter Thomas.
Schlussgang: Sutter Thomas bezwingt nach sechs Minuten den Innerschweizer Hasler Eugen.