Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Simon Ammann


Nationalteam Skispringen 1997 - 2015

29.12.2013

Videos (3)
 

Ammann brilliert in Oberstdorf


Simon Ammann hat seine Gegner überrascht und das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Es ist sein 21. Weltcupsieg - der erste seit drei Jahren.

18.3.2012

Videos (1)
 

Weltcup in Planica


Weltcup in Planica

Simon Ammann hat beim letzten Weltcup-Springen erneut den Sprung auf das Podest geschafft. Der Toggenburger wurde in Planica Zweiter. Anders Bardal wurde wie erwartet Gesamtweltcupsieger.

16.3.2012

Videos (1)
 

Skifliegen Planica


Skifliegen Planica: 1. Sprung Simon Ammann

Simon Ammann hat in der letzten Weltcup-Station des Winters seine gute Spätform unter Beweis gestellt. Der Toggenburger wurde beim Skifliegen von Planica Zweiter hinter Robert Kranjec. Anders Bardal (No) ist die grosse Kristallkugel kaum mehr zu nehmen.

16.3.2012

Videos (1)
 

Skifliegen Planica 2.Sprung


Skifliegen Planica: 2. Sprung Simon Ammann

Simon Ammann hat in der letzten Weltcup-Station des Winters seine gute Spätform unter Beweis gestellt. Der Toggenburger wurde beim Skifliegen von Planica Zweiter hinter Robert Kranjec. Anders Bardal (No) ist die grosse Kristallkugel kaum mehr zu nehmen.

18.12.2011

 

Weltcup Engelberg


Simon Ammann sichert sich mit einem sehr guten Sprung auf 135,5 m im zweiten Durchgang in Engelberg den 9. Schlussrang. Sieger wird der Weltcupleader Andreas Kofler (Ö).

Engelberg. Weltcup-Skispringen (Grossschanze). Schlussklassement: 1. Andreas Kofler (Ö) 264,7 (135/138). 2. Kamil Stoch (Pol) 260,8 (129/137). 3. Anders Bardal (No) 260,5 (131,5/135). 4. Gregor Schlierenzauer (Ö) 259,7 (129,5/137). 5. Thomas Morgenstern (Ö) 259,4 (132/133,5). 6. Richard Freitag (De) 258,5 (134/135,5). Ferner: 9. Simon Ammann (Sz) 248,6 (123/135,5).

2010

8 Bilder
 

Simon Amman Doppel Olympia Sieger


Simon Ammann konnte in Vancouver an der Olympiade 2mal Gold holen.

2010

7 Bilder
 

Simon Amman dominierte die Saison und wird Gesamtweltcupsieger


Simon Ammann hohlte sich in der Saison 2009/2010 den Gesamtweltcup als erster Schweizer.

24.2.2007

19 Bilder
 

Gold und Silber an den Nordischen Skiweltmeisterschaft für Simon Ammann


Simon Ammann wurde Weltmeister in Sapporo auf der Grosschanze und hohlte Silber auf der Normalschanze.

2.2002

14 Bilder
 

Simon Ammann Doppel Olympia Sieger



Der erste Olympiasieg in Salt Lake City war mein erster Sieg überhaupt gegen die Weltelite. Ich kann mich noch gut an die Jubelszenen im Auslauf erinnern


"Fliiiiieg Simi, flieg!". An den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City war der 21-jährige Simon Ammann unschlagbar. Er sprang weiter als alle anderen, die Bilder des frischgebackenen Doppel-Olympiasiegers gingen um die Welt.