Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Meinrad Spiess


Schwingklub Liestal 1985 - 2002

2002

31.10.2002

 

Rücktritt von Meinrad Spiess


Der 50 - fache Kranzgewinner Meinrad Spiess vom Schwingklub Liestal hängt seine Zwilchhosen an den Nagel.
Innerhalb von 17 Jahren nahm er an fünf Eidgenössischen Schwingfesten teil.

18.8.2002

8 Bilder
 

Nordwestschweizer Schwingfest in Solothurn



Meinrad Spiess gewinnt seinen 10. Nordwestschweizer Teilverbandskranz
7c. Spiess Meinrad, Lausen mit 56.75 Punkten


Sieger: Huber Matthäus, Eppenberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2000

Matthäus Huber bezwang Guido Thürig bereits im ersten Zug mit Kurz.
2001

26.8.2001

6 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Nyon



Meinrad Spiess fehlten ein Punkt zur eidgenössischen Auszeichnung
13e. Spiess Meinrad S Lausen mit 74.25 Punkten


Schwingerkönig 2001 - Forrer Arnold

Anzahl Schwinger 292

90 Schwinger ISV
81 Schwinger NOS
50 Schwinger BKSV
30 Schwinger NWS
29 Schwinger SWS
12 Schwinger Gäste

15.7.2001

 

Nordwestschweizer Schwingfest in Laufen BL



Meinrad Spiess gewinnt seinen 9. Nordwestschweizer Teilverbandskranz
6c. Spiess Meinrad, Lausen mit 57.00 Punkten


Sieger: Schenk Roger, Kirchleerau

Anzahl Schwinger 153
Anzahl Zuschauer 1200

Den Schlussgang bestritten Roger Schenk und Damian Zurfluh. Schenk gewann in der nehnten Minute mittels Kurz.
1998

30.8.1998

54 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Bern



Meinrad Spiess fehlten nur 0.5 Punkte zum eidgenössischen Kranz
11j. Spiess Meinrad, Lausen (NWS) mit 74.25 Punkten


Schwingerkönig 1998 - Abderhalden Jörg

298 Schwinger

60 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
76 Schwinger NOS
34 Schwinger NWS
30 Schwinger SWS
13 Schwinger Gäste
1997

27.4.1997

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Oberwil



Meinrad Spiess gewinnt den Basellandschaftlichen Kranz
7d. Spiess Meinrad, Lausen mit 56.50 Punkten


Sieger: Haueter Ivo mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 154
Anzahl Zuschauer: 1200

Im Schlussgang besiegte Ivo Haueter in der zweiten Minute den dreifachen "Eidgenossen" Rolf Klarer und gewann damit das vom tragischen Unfall des 19-jährigen Daniel Rytz überschattete Fest.
1995

19.8.1995

3 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Chur



13h. Spiess Meinrad, Lausen mit 74.00 Punkten


Schwingerkönig 1995 - Sutter Thomas

Angenehmes Wetter.
291 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident:
Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Christian Durisch, Chur.
Festansprache: Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss
Im Kranzausstich: 168 Schwinger.
Kränze: 46
Schwingerkönig: Sutter Thomas.
Schlussgang: Sutter Thomas bezwingt nach sechs Minuten den Innerschweizer Hasler Eugen.
1994

21.8.1994

 

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Gelterkinden



Meinrad Spiess gewinnt das Basllandschaftliche Kantonalschwingfest


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Mühlebach Paul, 58.00 Punkte
1b Spiess Meinrad, 58.00 Punkte

Anzahl Schwinger: 140
Anzahl Zuschauer: 2000

Paul Mühlebach, Tegerfelden, besiegt im Schlussgang mit einem Armzug Markus Kurz, Liestal, muss aber den Festsieg mit dem punktegleichen Meinrad Spiess, Lausen, teilen.
1992

15.8.1992

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest Olten



24c. Spiess Meinrad, Lausen mit 53.50 Punkten


Schwingerkönig 1992 - Rüfenacht Silvio

Schönes Wetter.
287 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtpräsident: Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Ständerat Rolf Büttiker
Festansprache: Bundesrat Adolf Ogi.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 157 Schwinger.
Schwingerkönig: Rüfenacht Silvio
Schlussgang: In der dritten Minute bezwingt Rüfenacht Silvio den um sieben Jahre älteren Schneider Jörg mit einem unwiderstehlichen Kurzzug platt.

1.Rüfenacht Silvio, Hettiswil
2.Hasler Eugen, Galgenen
3.Grüter Markus, Zell LU
Hüsler Daniel, Menznau
Klarer Rolf, Muttenz
1989

19.8.1989

52 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Stans



Erste Teilnahme von Meinrad Spiess an einem Eidgenössischen
25b. Spiess Meinrad, Lausen mit 53.25 Punkten


Schwingerkönig - Käser Adrian
Erstgekrönter - Hasler Eugen

Hochsommerliches Bilderbuchwetter.
285 Schwinger.
42`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen
OK-Präsident: Regierungsrat Edi Engelberger
Festansprache: Bundesrat Dr.Arnold Koller
Kränze: 44
Im Kranzausstich: 153 Schwinger.
Schwingerkönig: Käser Adrian
Erstgekrönter: Hasler Eugen
Schlussgang: Als Favorit attackiert Hasler von Beginn weg, doch Käser verteidigt geschickt und übersteht auch einige heikle Situationen. Als die Konzentration und die Kraft bei Hasler nachgelassen, geschieht, was fast niemand für möglich hält: In der achten Minute greift Hasler nochmals mit Kurz an, Käser kontert respektlos mit Gammen und sein Sieg ist perfekt.

1.Käser Adrian, Alchenstorf
Hasler Eugen, Galgenen
2.Yerly Gabriel, Berlens
3.Rüfenacht Silvio, Hettiswil