Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Lutz Scheuber **

26 Kränze


Schwingersektion Nidwalden 2004 - 2019

14.8.2016

 

Frutt Schwinget Melchsee-Frutt



1. Scheuber Lutz, S ** Büren NW 58.75


Sieger: Scheuber Lutz, S ** Büren NW mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 102

Der Schlussgang zwischen Scheuber Lutz und Imfeld Peter war sehr aktiv. Obwohl Scheuber ein gesteller gereicht hätte griff er sofort an. In der 4. Minute konnte er dann Imfeld Peter mit Wiiberhacken bezwingen und so das Fest alleine gewinnen.

Die Klassierungen der Kernser Schwinger:

8g. Ettlin Martin (1998), T Kerns ONW Kerns 55.75
10a. Ettlin Bruno, T *** Kerns ONW Kerns 55.25
10d. Spichtig Clemens, T Melchtal ONW Kerns 55.25
11b. Michel Silvan, S Melchtal ONW Kerns 55.00
14a. Bünter Rosche (2000), T Kerns ONW Kerns 54.25
15c. Ettlin Michael (1998), T Kerns ONW Kerns 54.00
16b. Durrer Ive (2000), T Kerns ONW Kerns 53.75
17a. Durrer Robin, T St. Niklausen OW ONW Kerns 53.50
17b. Durrer Markus (1999), T Kerns ONW Kerns 53.50
20b. Bucher Sandro (2000), T Kerns ONW Kerns 52.50
25. Durrer Hans, T Kerns ONW Kerns 34.75
31. Wagner Stefan, T Kerns ONW Kerns 17.00 (Unfall)


29.5.2016

 

97. Luzerner Kantonales Schwingfest Escholzmatt



3a. Scheuber Lutz, S ** Büren NW 57.75


Sieger: Schurtenberger Sven, Buttisholz 58.50

Anzahl Schwinger 209
Anzahl Zuschauer 4200

Sven Schurtenberger gewinnt nach 1 Minute und 37 Sekunden mit Kurz gegen René Suppiger

22.5.2016

 

95. Urner Kant. Schwingfest Schattdorf


Sieger: Scheuber Lutz, Büren mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 167
Anzahl Zuschauer 2140

Im Schlussgang kann Scheuber nach 6 Minuten einen Kurzangriff von Benji von Ah abfangen und gewinnt somit sein erstes Kranzfest.40

5.5.2016

 

112. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Lungern


Sieger: Laimbacher Philipp, Schwyz mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 185
Anzahl Zuschauer 4200

4200 Zuschauer sahen einen gestellten Schlussgang zwischen Philipp Laimbacher und Matthias Glarner, der Gestellte reichte Philipp Laimbacher zum 20. Kranzfestsieg. Traumwetter herrschte für die 186 Teilnehmer, zu den 29 Kranzgewinner zählten 4 Neukranzer.

28.6.2015

 

120. Nordostschweizer Schwingfest Wald ZH



6c. Scheuber Lutz, Büren 56.75


Sieger: Rhyner Michael, Flawil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 6200

Den Schlussgang gewinnt Michael Rhyner (re.) gegen Marcel Kuster nach 3.45 Min. am Boden durch Auskontern eines Müngers.

31.5.2015

 

94. Urner Kantonales Schwingfest in Flüelen UR



2. Scheuber Lutz, Büren 59.00


Sieger: von Ah Benji, Guiswil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 182
Anzahl Zuschauer 2500

Benji von Ah kann nach vier Minuten einen Angriff von Peter Imfeld erfolgreich kontern. (Foto: David Zurfluh)

26.4.2015

 

92. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest Küssnacht SZ



6b. Scheuber Lutz, Büren 56.75


Sieger: Müllestein Mike, Steinerberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 198
Anzahl Zuschauer 4000

Den Schlussgang gewinnt Mike Müllestein im 1. Zug mit Kurz/Lätz gegen Florian Ulrich

7.9.2014

12 Bilder
 

16. Kilchberger Schwinget Kilchberg ZH



13c Scheuber Lutz **, Büren NW ISV 54.50


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 60
Anzahl Zuschauer 12500

Den Schlussgang gewinnt Schwingerkönig Matthias Sempach im 1. Zug mit seinem Spezialschwung gegen Philipp Laimbacher.

Den Schönschwingerpreis gewinnt Matthias Siegenthaler

13.7.2014

6 Bilder
 

109. Rigi-Schwinget Rigi Staffel SZ



Zweiter Rigi - Kranz für Lutz Scheuber
6a. Scheuber Lutz**, Büren NW ONW 56.75


Sieger: Imhof Andi, Attinghausen mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3000

Den Schlussgang gewinnt Andi Imhof nach 8.43 Minuten mit Gammen gegen Edi Kündig.

6.7.2014

23 Bilder
 

Innerschweizer Schwingfest in Cham


Sieger: Nötzli Reto, Pfäffikon mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 8500

Den Schlussgang gewinnt Reto Nötzli nach knapp 9 Minuten gegen Pirmin Reichmuth mit innerem Haken.

9.6.2014

 

Stoos-Schwinget Stoos SZ


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Wenger Kilian, Horboden
1b. Stucki Christian, Lyss mit je 58.25 Punkten,

Anzahl Schwinger 90

Im Schlussgang gewinnt Kilian Wenger gegen Christian Schuler.
Christian Stucki kommt mit der abschliessenden Maximalnote auf Rang 1.b

25.5.2014

7 Bilder
 

93. Urner Kantonal Schwingfest Erstfeld


Sieger: Schuler Christian, Rothenthurm mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 170
Anzahl Zuschauer 2500

Den Schlussgang gewinnt Christian Schuler nach 56 Sekunden gegen Bruno Müller mit Kurz.

11.5.2014

9 Bilder
 

110. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Hergiswil NW


Sieger: Zimmermann Martin, Ennetbürgen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 178
Anzahl Zuschauer 2400

Martin Zimmermann bezwang im Schlussgang Melk Britschgi in der neunten Minute mit einem wuchtigen Schlungg.

4.5.2014

 

Zuger Kantonalschwingfest Unterägeri



1. Zuger - Kranz für Lutz Scheuber
5a. Scheuber Lutz S** Büren 57.25 *


Sieger: Schuler Christian, Rothenthurm mit 58.25 Punkten

Anzahl Zuschauer 3100

Im Schlussgang gewinnt Christian Schuler nach 5.56 Min. gegen Andreas Ulrich.
Vor 3100 Zuschauer, konnte der Rothenthurmer Eidgenosse Christian Schuler bereits zum zweiten Mal hintereinander das Zuger Kantonale Schwingfest für sich entscheiden.


Christian Schuler gewinnt das Zuger Kantonalschwingfest im Schlussgang gegen seinen Schwyzer Verbandskollegen Andreas Ulrich. Der Rothenthurmer startete mit einem Sieg im Anschwingen gegen den Urner Andi Imhof. Im zweiten Gang stand dem gelernten Kaufmann der junge Entlebucher Marco Fankhauser im Sägemehl gegenüber, mit welchem er die Punkte teilen musste. Andreas Höfliger wurde Schuler im dritten Gang zugeteilt. Der Schwyzer Eidgenosse konnte den Gang vor dem Mittag für sich entscheiden. Nach der Mittagspause konnte Schuler bereits seinen dritten Gang für sich entscheiden gegen den Obwaldner Stefan Gasser. In der Qualifikation für den Schlussgang im fünften Gang besiegte Schuler den einheimischen Zuger Eidgenossen Bruno Müller.

8.9.2013

 

78. Allweg-Schwinget Ennetmoos NW


Sieger: Scheuber Lutz, Büren mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 1200

Lutz Scheuber bezwang Stefan Burkhalter nach 4:21 Minuten mit Kurz.

1.9.2013

4 Bilder
 

Eidg. Schwing- und Älplerfest in Burgdorf



Lutz Scheuber fehlten nur 0.25 Punkte zum eidgenössischen Kranz
14j Scheuber Lutz ** Büren ISV mit 74.25 Punkten


Schwingerkönig 2013 - Sempach Matthias

Anzahl Schwinger 278
Anzahl Zuschauer 52000


Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Burgdorf endete mit einem grossartigen Triumph des 27-jährigen Matthias Sempach. Der Oberaargauer aus Alchenstorf bezwang währenden den beiden Tagen alle 8 Gänge in überzeugender Manier. Im Schlussgang vor rund 52`000 Zuschauern siegte Matthias Sempach gegen den 28-jährigen Berner Seeländer Christian Stucki nach 11 Minuten und 45 Sekunden mit einem Fussstich und nachdrücken am Boden. Christian Stucki gelangte als punktehöchster des Ausschwingens in den Schlussgang
Ausser der hervorragenden Leistung des neuen Schwingerkönigs mussten die übrigen Titelfavoriten immer wieder Rückschläge einstecken, was bis zum Festende zu einem äusserst spannenden Wettkampf führte.

Von den total 42 Abgegebenen Kränzen erkämpften sich die:
- Nordostschweizer 11
- Innerschweizer 15
- Berner 12
- Nordwestschweizer 4
- Südwestschweizer 0

Der in allen Belangen ausgezeichnet organisierte Anlass konnte bei idealen äusseren Bedingungen durchgeführt werden

15.7.2013

 

Selektionen ISV für das Eidgenössische Schwingfest in Burgdorf



Lutz Scheuber ist für das Eidgenössische selektioniert


Das Team um den technischen Leiter des ISV Eugen Hasler hat die folgenden Schwinger für das Eidg. Schwingfest in Burgdorf selektioniert.

7.7.2013

12 Bilder
 

107. Innerschweizerisches Schwingrfest in Emmen



Lutz Scheuber gewinnt seinen zweiten Innerschweizer Teilverbandskranz
4b. Scheuber Lutz, Büren mit 57.50 Punkten


Sieger: Gisler Bruno, Rumisberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 227
Anzahl Zuschauer 10250

Bruno Gisler Rumisberg gewinnt nach 3 Minuten und 18 Sekunden mit Hüfter gegen Martin Koch aus Geuensee.


2.6.2013

2 Bilder
 

Urner Kantonalschwingfest Attinghausen



Lutz Scheuber gewinnt den Urner Kantonalen Kranz
2a. Scheuber Lutz, Büren mit 58.25 Punkten


Sieger: Von Ah Benji, Giswil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 176
Anzahl Zuschauer 2000

Nach halber Gangdauer bezwingt Benji von Ah seinen Schlussganggegner Stefan Gisler.

Jungschwinget Attinghausen vom 01.06.2013
Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 200

5.5.2013

5 Bilder
 

109. Ob- und Nidwaldner Kantonal Schwingfest in Kerns



Lutz Scheuber gewinnt den Ob- und Nidwaldner Kantonalen Kranz
5d. Scheuber Lutz, Büren mit 57.00 Punkten


Sieger: Imfeld Peter, Lungern mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 193
Anzahl Zuschauer: 3200

Der Schlussgang zwischen Stefan Gasser und Marcel Mathis endet unentschieden. Lachender Dritter und damit Festsieger wird Peter Imfeld.

24.6.2012

 

Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR


Sieger: Grab Martin, Rothenthurm(ISV) mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 100

Nach gestelltem Schlussgang zwischen Christian Schuler und Matthias Siegenthaler erbt Martin Grab den Festsieg.

3.6.2012

 

93. Luzerner Kantonales Schwingfest Wolhusen LU


Sieger: Gloggner Philipp, Ruswil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 207
Anzahl Zuschauer 2800

Der Schlussgang zwischen Philipp Gloggner und Ruedi Stadelmann endet nach 12 Minuten gestellt. Philipp Gloggner feiert seinen 1. Kranzfestsieg, 27 Jahre nach seinem Vater Hansruedi, der damals ebenfalls in Wolhusen reüssierte.

29.4.2012

 

Urner Kantonalschwingfest Altdorf UR


Sieger: von Ah Benji, Giswil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 175
Anzahl Zuschauer 2300

Der Giswiler Benji von Ah bezwingt im Schlussgang Torsten Betschart am Boden mit Nachdrücken.

4.9.2011

 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE


Sieger. Bösch Daniel, Sirnach mit 58.75 Punkten

Daniel Bösch bezwang im Schlussgang Christian Schuler nach 4.45 Minuten mit einem Kreuzgriff-Lätz.

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 15160

3.7.2011

8 Bilder
 

105. Innerschweizer Schwingfest Küssnacht am Rigi SZ


Sieger: Studer Benno, Schüpfheim mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 8400

Philipp Laimbacher und Arnold Forrer stellten im Schlussgang des 105. Innerschweizerischen Schwing- und Älplerfestes 2011 in Küssnacht am Rigi. Als lachender Dritter konnte sich Benno Studer aus Schüpfheim als Festsieger feiern lassen.

5.6.2011

 

90. Urner Kantonalschwingfest in Flüelen


Sieger: Imhof Andi, Attinghausen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 180
Anzahl Zuschauer 2500

Andi Imhof besiegte im Schlussgang Lutz Scheuber nach zwei Minuten und 30 Sekunden mit Gammen. Imhof konnte seinen ersten Kranzfestsieg und den insgesamt 26. Kranz feiern.

29.5.2011

2 Bilder
 

107. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Ennetbürgen.


Sieger: Benji von Ah Benji, Giswil mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 3000

Bereits nach dem vierten Gang zeichnete sich die rein obwaldnerische Schlussgangpaarung mit Stefan Gasser und Benji von Ah an. Beide gewannen in der Folge ihre fünften Gänge souverän gegen René Stadelmann (von Ah) und Stefan Arnold (Gasser). Im Schlussgang wurde dann anfänglich etwas abgetastet, nach 2:32 Minuten konnte Stefan Gasser einen Kurz von Benji von Ah nicht mehr kontern, womit der Giswiler seinen Festsieg vom letzten Jahr in Sarnen wiederholen konnte.

11.7.2010

4 Bilder
 

115. Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Schuler Christian, Rothenthurm
1b. Grab Martin, Rothenthurm mit je 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3000

Im Schlussgang bezwang der Rothenthurmer Christian Schuler seinen Klubkameraden Martin Grab mit Kurz und Kniestich. Die beiden verliesen die Rigi als Co-Sieger. Christian Schuler wurde im Rang 1a und Martin Grab im 1b. plaziert. Für Christian Schuler war das der erste, für Martin Grab der vierte Rigi-Sieg.



9.5.2010

 

106. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Sarnen OW


Sieger: von Ah Benji, Giswil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 197
Anzahl Zuschauer 2500

Benji von Ah aus Giswil heisst der Sieger des 106. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfestes in Sarnen. Er besiegte im Schlussgang den Titelverteidiger Alexander Vonlaufen mit innerem Haken.

1.7.2007

2 Bilder
 

101. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Stans NW



Lutz Scheuber gewinnt seinen ersten Innerschweizer Teilverbandskranz
8a. Scheuber Lutz, Büren 56.50


Sieger: Laimbacher Philipp, Seewen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 229
Anzahl Zuschauer 9000

Philipp Laimbacher gewinnt in der sechsten Minute mit innerem Haken gegen Martin Grab.

3.6.2007

 

86. Urner kantonales Schwingfest Bürglen UR



Lutz Scheuber gewinnt den Urner Kantonalen Kranz
9c. Scheuber Lutz, Büren mit 56.50 Punkten


Sieger: Odermatt Ruedi, Ennetmoos mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 170
Anzahl Zuschauer 2300

Ruedi Odermatt (Ennetmoos) bezwingt Daniel Odermatt (Buochs) nach 1:56 Min mit äusserem Haken.

19.6.2005

2 Bilder
 

Urner Kantonalschwingfest in Andermatt



Lutz Scheuber gewinnt seinen ersten Kranz
6c. Scheuber Lutz, Büren mit 56.75 Punkten


Sieger: Odermatt Daniel, Buochs mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2000

Im Schlussgang bezwingt Daniel Odermatt aus Buochs den Lungerer Peter Imfeld nach 50 Sekunden mit Stich.