Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Philippe Senderos


Schweizer Fussball Nationalmannschaft 2005 - 2019

7.6.2014

Videos (3)
 

Schweizer Team in Porto Seguro eingetroffen


Das Schweizer Nationalteam ist am frühen Samstagmorgen nach einem Flug von rund elfeinhalb Stunden in Brasilien angekommen. Nach dem Umsteigen in São Paulo ging es weiter ins Camp nach Porto Seguro, wo die Delegation einige Stunden später wohlbehalten eintraf.

Der Flug nach Sao Paulo dauerte rund elfeinhalb Stunden. Um 5.45 Uhr Ortszeit (10.45 Uhr Schweizer Zeit) landete der Flug LX92 in Brasilien. Für das Nationalteam ging es rasch weiter ins knapp zwei Flugstunden nördlich gelegene Team-Camp in Porto Seguro, wo das Team um 11 Uhr Lokalzeit eintraf. Nach einem herzlichen und musikalischen Empfang ist für 16.00 Uhr Lokalzeit ein erstes Training angesagt.

Vor dem Abflug wurde der Airbus der Swiss mit der Schweizer Nationalmannschaft an Bord auf dem Rollfeld des Flughafens Zürich von der Feuerwehr bespritzt. Das ist ein Ritual, um besondere Leistungen zu ehren oder Glückwünsche zu übermitteln. Im vergangenen Oktober war die SFV-Auswahl nach dem entscheidenden Sieg in Albanien mit dem gleichen Ritual in Zürich begrüsst worden. (si/pg)

30.5.2014

Videos (1)
 

Schweiz - Jamaika 1:0 (0:0) - Testspiel


Schweiz - Jamaica 1:0 (0:0).
Swissporarena, Luzern. - 15 000 Zuschauer (ausverkauft)
Schiedsrichter: Doyle (Irl)

Tor:
84. Drmic 1:0.

Schweiz:
Benaglio (46. Sommer); Lichtsteiner, Djourou, Senderos, Ziegler (83. Rodriguez); Behrami (46. Inler), Dzemaili; Shaqiri (72. Fernandes), Xhaka, Mehmedi (64. Stocker); Seferovic (46. Drmic).

Jamaica:
Blake; Doyley, Morgan, Mariappa, Lawrence; Grant, Austin; Mattocks (54. Humphrey), Phillips (78. Beckett), Dawkins (91. Simpson); Seaton (74. Campbell).

Bemerkungen:
Schweiz ohne Barnetta und Gavranovic (beide verletzt). Verwarnungen: 27. Djourou, 76. Xhaka (beide Foul).

23.6.2006

 

Schweiz - Südkorea 2:0 (1:0) - Qualifikation für den Achtelfinal


Weltmeisterschaft 2006
Schweiz – Südkorea 2:0 (1:0)

FIFA-WM-Stadion, Hannover – 44 652 Zuschauer (ausverkauft)
Schiedsrichter: Elizondo (Arg) – Tore: 23. Senderos 1:0. 77. Frei 2:0.

Schweiz: Zuberbühler; Philipp Degen, Müller, Senderos (53. Djourou), Spycher; Barnetta, Cabanas, Vogel, Wicky (89. Behrami); Hakan Yakin (71. Margairaz); Frei.

Südkorea: Lee Won-Jae; Lee Young-Pyo (63. Ahn), Choi, Kim Jin- Kyu, Kim Dong-Jin; Kim Nam-Il, Lee Chun-Soo, Lee Ho; Park Ji-Sung, Cho Jae-Jin, Park Chu-Young (66. Seol).

Verwarnungen: 3. Park Chu- Young (Foul). 37. Kim Jin-Kyu (Foul). 43. Senderos (Foul). 69. Wicky (Foul). 80. Lee Chun-Soo (Foul). 82. Spycher (Foul). 90. Djourou (Foul).


Bemerkungen:
Schweiz ohne Gygax (verletzt). 50. Länderspiel unter der Leitung von Köbi Kuhn, 25. WM-Spiel in der Geschichte des SFV. 64. Schuss von Frei an den Pfosten.

26.3.2005

Videos (2)
 

Frankreich - Schweiz 0 : 0



Erster Einsatz in der A-Nationalmannschaft für Philippe Senderos.


WM-Qualifikation 2006
Frankreich - Schweiz 0 : 0

Stadion: Stade de France (Paris)
Zuschauer: 79'373
Schiedsrichter: De Santis (ITA)
Gelbe Karte: 73. Vieira (Foul)


Frankreich:
Barthez; Sagnol, Boumsong, Givet, Gallas; Giuly, Pedretti, Vieira, Dhorasoo (59. Meriem); Trezeguet, Wiltord (82. Govou).

Schweiz:
Zuberbühler; Philipp Degen, Senderos, Müller, Spycher; Gygax (90. Henchoz), Lonfat (29. Huggel), Vogel, Ziegler (69. Magnin); Cabanas; Frei.


Bemerkungen:
Frankreich ohne Henry (verletzt). Schweiz ohne Hakan Yakin (gesperrt), Wicky, Murat Yakin, Haas und Barnetta (alle verletzt). Roth und Grichting auf der Tribüne. 29. Lonfat verletzt ausgeschieden.