Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Dominic Bloch **

27 Kränze


Schwingklub Biel 2000 - 2017

2016

3.7.2016

 

Seeländisches Schwingfest Aarberg



7e. Bloch Dominic, T ** Vinelz 56.50


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 144
Anzahl Zuschauer 3800

Florian Gnägi gewinnt den Schlussgang gegen Willy Graber nach 6 Minuten durch
Abfangen eines äusseren Hakens.
2015

23.8.2015

7 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest Seedorf BE



6b. Bloch Dominic, T ** 1985 Vinelz 56.75


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 10500

Den Schlussgang gewinnt Christian Stucki (re.) nach 9.50 Min. mit Kreuzgriff gegen Matthias Siegenthaler.

16.8.2015

 

16. Schwägalp-Schwinget Schwägalp AR


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Bösch Daniel, Zuzwil
1b. Glarner Matthias, Meiringen mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 11500

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch gegen Florian Gnägi nach 7.20 Min. mit Kreuzgriff.

18.7.2015

 

64. Weissenstein-Schwinget Solothurn


Sieger: Stucki Christian mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3900

Im Schlussgang gewinnt Christian Stucki nach 6.50 Min. mit Kurz und Nachdrücken gegen Bernhard Kämpf.

18.7.2015

 

64. Weissenstein-Schwinget Solothurn


Sieger: Stucki Christian mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3900

Im Schlussgang gewinnt Christian Stucki nach 6.50 Min. mit Kurz und Nachdrücken gegen Bernhard Kämpf.

5.7.2015

 

97. Fête cantonale neuchâteloise de lutte suisse Le Landeron / Neuenburger Kantonalschwingfest in Le Landeron


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 60.00 Punkten

Anzahl Schwinger 100
Anzahl Zuschauer 500

Im Schlussgang bezwingt Christian Stucki nach 10 Sek. Steve Duplan mit Stich und sichert sich den Festsieg mit dem Maximum von 60 Punkten.

14.6.2015

 

Bern-Jurassisches Schwingfest in La Neuveville / Fête de lutte du Jura Bernois La Neuveville


Sieger: Wenger Kilian, Horboden mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 149
Anzahl Zuschauer 1500

Den Schlussgang gewinnt Kilian Wenger gegen Florian Gnägi nach 11.30 Min. durch Abfangen eines Schlunggs.

7.6.2015

 

Seeländisches Schwingfest Vinelz


Sieger: Glarner Matthias, Meiringen mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 3500

Matthias Glarner gewinnt den Schlussgang in der ersten Minute mit einem Fussstich gegen Christian Gerber.
500

31.5.2015

 

Mittelländisches Schwingfest in Richigen BE


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 201
Anzahl Zuschauer 5900

Christian Stucki gewinnt gegen Bernhard Kämpf.


10.5.2015

 

Oberländisches Schwingfest in Boltigen BE


Sieger: Aeschbacher Matthias, Hasle-Rüegsau 58.25 Punkten

Zuschauer 4800

Der Reigen der diesjährigen bernischen Verbands-Schwingfeste begann bei ausgezeichneten Bedingungen vor 4‘800 Zuschauern in Boltigen. Die Berner Oberländer Hausherren mit Schwingerkönig Kilian Wenger (2a), Matthias Glarner (2b), Bernhard Kämpf (3a) klassierten sich in den vordersten Rängen. Ihr Kollege Simon Anderegg musste sich im Schlussgang von Matthias Aeschbacher bezwingen lassen. Der Emmentaler gewann damit etwas überraschend sein erstes Kranzfest. Nicht auf Touren kam in Boltigen der amtierende Schwingerkönig
Matthias Sempach mit drei gestellten Gängen
2013

21.7.2013

 

Bernisch Kantonales Schwingfest in Niederscherli BE


Sieger: Wenger Kilian, Thun mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 7500

Im Schlussgang gewann Kilian Wenger nach 9 Min.20 mit Kurz und nachdrücken gegen Matthias Sempach.



12.5.2013

Videos (2)
 

Emmentalisches Schwingfest Trub BE


Sieger: Anderegg Simon, Unterbach BE mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 196
Anzahl Zuschauer 3600

Der Schlussgang zwischen Simon Anderegg und Kilian Wenger endet nach 10 Min. gestellt, was Anderegg zum Festsieg reicht.


2012

3.6.2012

 

Seeländisches Schwingfest in Port BE


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 2500

Bei regnerischem Wetter gewinnt Florian Gnägi in der letzten Minute das Seeländer-Duell gegen Christian Stucki.

26.5.2012

 

101. Oberaargauisches Schwingfest Koppigen BE


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Stucki Christian, Lyss
1b. Zaugg Thomas, Eggiwil mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 169
Anzahl Zuschauer 4160

Christian Stucki gewinnt nach gut 6 Minuten mit Bur gegen Matthias Sempach.
Thomas Zaugg kann sich als Co-Sieger feiern lassen.

6.5.2012

 

Berner Jurassisches Schwingfest Nods BE


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 147
Anzahl Zuschauer 1200

Christian Stucki bezwang im Schlussgang Thomas Sempach in der dritten Minute mit Kurz.
2011

4.9.2011

 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE


Sieger. Bösch Daniel, Sirnach mit 58.75 Punkten

Daniel Bösch bezwang im Schlussgang Christian Schuler nach 4.45 Minuten mit einem Kreuzgriff-Lätz.

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 15160

26.6.2011

 

Seeländisches Schwingfest in Täuffelen BE


Sieger: Christian Stucki mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2700

Wie im letzten Jahr besiegt Christian Stucki im Schlussgang seinen Trainingskollegen Florian Gnägi in der 7.Minute mit einer Gammen/Fussstich-Kombination und gewinnt damit das Seeländische bereits zum vierten Mal.

11.6.2011

 

Oberaargauisches Schwingfest in Rumisberg


Vier Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Laimbacher Philipp, 57.50 Punkte
1b Sempach Matthias, 57.50 Punkte
1c Sempach Thomas, 57.50 Punkte
1d Glarner Matthias, 57.50 Punkte

Anzahl Schwinger: 166
Anzahl Zuschauer: 4200

Der gestellt ausgehende Schlussgang zwischen dem defensiven Philipp Laimbacher und Matthias Sempach wird differenziert benotet. So kann Sempach punktemässig zu Laimbacher aufschliessen - und mit Thomas Sempach und Mathias Glarner gleich noch zwei weitere dazu.

5.6.2011

 

Mittelländisches Schwingfest in Zollikofen BE


Sieger: Gnägi Florian, Bühl. mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 174
Anzahl Zuschauer 2900

Der Schlussgang zwischen Graber Willy, Bolligen und Maurer Reto, Oberwil i.S. endete gestellt, so dass sich Gnägi Florian, Bühl den Festsieg an die Fahne heften konnte.
2010

13.6.2010

 

Seeländisches Schwingfest in Lobsigen BE


Sieger: Christian Stucki, Schnottwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 1800

Ein überzeugender Christian Stucki konnte mit fünf gewonnenen und einem gestellten Gang das Seeländische Schwingfest 2010 in Lobsigen für sich entscheiden. Sein Schlussganggegner war Florian Gnägi, der sich mit vier gewonnenen und einem gestellten Gang qualifizierte. Stucki und Gnägi schenkten sich nichts, die letzten 30 Sekunden vom auf zwölf Minuten angesetzten Schlussgang waren bereits angebrochen, als sich Stucki mit einem Kurz doch noch durchsetzen konnte.
2009

9.8.2009

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest Laupen BE


Sieger: Christian Stucki mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 4600

Für den Schlussgang qualifizieren sich Christian Stucki mit 48.75 Punkten und der Oberländer Kilian Wenger mit 48.50 Punkten. In der 7.Minute wirft Stucki seinen Widersacher mit Lätz auf die gültige Seite zum Resultat und gewinnt das Bernisch-Kantonale damit zum zweiten Mal.

5.7.2009

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Sonceboz


Sieger: Stucki Christian mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 140
Anzahl Zuschauer: 1500

Christian Stucki und der Eggiwiler Christian Bürki bestreiten den Schlussgang. Bereits nach einer Minute siegt der Seeländer Hüne mit einem Kurz und gewinnt damit sein erstes Berner Jurassisches Schwingfest.

28.6.2009

 

Emmentalisches Schwingfest in Affoltern i.E.


Sieger: Kilian Wenger, Horboden mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 3100

Nach nur 21 Sekunden besiegt der 19-jährige Kilian Wenger, Horboden, den um ein Dutzend Jahre älteren Christian Bürki, Eggiwil, im Schlussgang mit Kurz und Nachdrücken. Wenger darf sich damit zum ersten Mal als alleiniger Festsieger feiern lassen.

14.6.2009

 

Fête cantonale neuchâteloise de lutte suisse St. Blaise NE


Sieger: Gnägi Florian, Studen mit 59,50 Punkten

Gnägi Florian (Studen) bezwang Matthey Michael (Vevey).

7.6.2009

 

Seeländisches Schwingfest in Worben


Sieger: Stucki Christian mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 118
Anzahl Zuschauer: 1800

Trotz gestelltem Schlussgang gegen den Emmentaler Matthias Siegenthaler kann sich der Seeländer Christian Stucki - er führt nach fünf Gängen mit 49.75 Punkten - den Festsieg sichern.
2007

17.6.2007

 

Seeländisches Schwingfest in Lengnau



5c. Bloch Dominic, Vinelz 57.00
Erster Kranzgewinn für Dominic Bloch


Sieger: Sempach Matthias mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 133
Anzahl Zuschauer: 2000

Der Alchenstorfer Matthias Sempach gewinnt den Schlussgang gegen Willy Graber aus Geristein in der fünften Minute mit einem Gammen und kann in dieser Saison bereits zum dritten Mal als Kranzfestsieger ausgerufen werden.