Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Roman Bösch **

9 Kränze


Schwingklub Wattwil 1993 - 2015

2014

5.4.2014

2 Bilder
 

109. Thurgauer Kantonalschwingfest Basadingen TG



Thurgauer - Kranz für Roman Bösch
7a. Bösch Roman ** Alt St. Johann SG 56.50


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit Punkten

Anzahl Schwinger 148
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgang gewinnt Nöldi Forrer nach 20 Sekunden gegen den Ueberraschungsmann Christof Schweizer mit Gammen und Nachdrücken am Boden
2013

26.5.2013

Videos (1)
 

St. Galler Kantonalschwingfest Benken


Sieger: Bösch Daniel *** Sirnach mit 59.00 Punkten

206 Schwinger
3000 Zuschauer

Schlussgang:
Daniel Bösch (Sirnach) bezwingt Urban Götte (Stein) nach 27 Sekunden mit Kurz
2011

26.6.2011

2 Bilder
 

116. Nordostschweizerisches Schwingfest Tägerwilen TG


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 4100

Arnold Forrer bezwang im Schlussgang Andy Büsser nach 10.45 Minunten mittels Kreuzgriff/Lätz.
Wegweisend zu Forrers 35. Kranzfestsieg war jedoch das erfolgreiche Anschwingen gegen den Innerschweizer Gast Martin Grab. Danach war Forrer kaum mehr zu stoppen. Im Schlussgang ging der Toggenburger kein Risiko mehr ein, nutzte kurz vor Gangende aber seine Chance aber resolut. Büsser hatte zuvor viermal mit der Maximalnote gewinnen und einzig gegen den Zürcher Oberländer Fabian Kindlimann gestellt. Dank dem Sieg gewann Forrer seinen 99. Kranz seiner Laufbahn. Nächste Woche am Innerschweizerischen in Küssnacht am Rigi hat er nun die Chance, als 14. Schwinger in den Kreis der 100-fachen Kranzschwinger aufzusteigen.
2010

30.5.2010

 

96. St. Galler Kantonalschwingfest Engelburg SG


Sieger: Jörg Abderhalden, Nesslau

Anzahl Schwinger 212
Anzahl Zuschauer 2700

Rückkehrer Jörg Abderhalden konnte sich mich sechs einwandfreien Siegen bereits zum siebten Male als Sieger des "eigenen" Kantonalfestes ausrufen lassen. Im Schlussgang besiegte Abderhalden seinen Wattwiler Klubkameraden Urban Götte nach nicht einmal ganz zwei Minuten mit Kurz und wie gewohnt überlegener Bodenarbeit.
2009

24.5.2009

 

St.Galler Kantonalschwingfest in Weesen


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 218
Anzahl Zuschauer 3600

Im Schlussgang der beiden Toggenburger Eidgenossen besiegte Nöldi Forrer seinen Verbandskameraden Andy Büsser nach Ablauf von nicht ganz zwei Minuten mit Kreuzgriff/Gammen. Die Revanche für die Niederlage am Thurgauer Kantonalen war somit gelungen. Für König Nöldi war dies der bereits vierte Sieg am St. Galler Kantonalen nach 2002 / 2003 / 2007. Verlierer Andy Büsser rutschte mit dieser Niederlage auf Rang 5 zurück. Den Ehrenplatz belegte Urban Götte, ein weiterer Toggenburger. Rang drei teilen sich der Taminstaler Fredi Kohler, Daniel Bösch und der Zuger Gast Bruno Müller.
2008

6.7.2008

 

Appenzeller Kantonalschwingfest in Herisau AR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 2200

Im Schlussgang standen sich Arnold Forrer und Martin Glaus gegenüber. Nach vier Minuten legte Forrer seinen Gegner mit einer Kurz-Hüft-Kombination zu Boden. Beim Nachdrücken im Sägemehl hatte Glaus keine Chance mehr, sich aus der misslichen Lage zu befreien. Geprägt war das Wettkampfgeschehen vom frühen Aus des Mitfavoriten Jörg Abderhalden. Jörg verletzte sich im ersten Gang gegen Bruno Gisler an der Schulter und musste den Wettkampf aufgeben.

23.5.2008

 

94. St. Galler Kantonalschwingfest Mosnang SG


Sieger: Abderhalden Jörg, Nesslau mit 59 Punkten

Anzahl Schwinger 242
Anzahl Zuschauer 3600

Im Schlussgang standen sich König Jörg Abderhalden und Kronprinz Stefan Fausch gegenüber. Im vierten Gang trennten sich diese beiden ohne Resultat. Im abwechslungsreichen Schlussgang gelang es Abderhalden nach gut 11 Minuten, einen Kurzversuch von Fausch mittels Haken zu parieren. Für Jörg Abderhalden war dies der bereits sechste Sieg am St. Galler Ehrentag.
2004

27.6.2004

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Chur


Sieger: Jörg Abderhalden, Nesslau mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 221
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang genügt dem St.Galler Jörg Abderhalden, Nesslau, eine Punkteteilung mit dem Bündner Stefan Fausch, Seewis, um seinen insgesamt vierten NOS-Festsieg zu feiern.

6.6.2004

3 Bilder
 

St.Galler Kantonalschwingfest in Wattwil


Sieger: Jörg Abderhalden, Nesslau mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 223
Anzahl Zuschauer: 3200

Im Schlussgang besiegt der das Fest dominierende Jörg Abderhalden, Nesslau, den Rickener Marcel Raymann nach 40 Sekunden mit Kurz und feiert damit seinen vierten St.Galler Kantonalfestsieg.