Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Edi Bernold **

2 Kränze


Schwingklub Mels 2004 - 2015

2013

30.6.2013

Videos (2)
 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Gais (AR)


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 5'200

Schlussgang:
Arnold Forrer (Stein) bezwingt Pascal Gurtner (Schaffhausen) nach 1:50 Minuten mit Gammen rechts.


Festbericht:
Arnold Forrer hat beim Nordostschweizerischen Schwingfest in Gais seinen sechsten Sieg am eigenen Teilverbandsfest errungen. Im Schlussgang besiegte er den Schaffhauser Nicht-Eidgenossen Pascal Gurtner. Forrer, der die ersten vier Gänge gewann, traf im Fünften ein erstes Mal auf Pascal Gurtner, dabei wollte keine Entscheidung fallen. Im Schlussgang ging dann der Schwingerkönig von 2001 aber bestimmter ans Werk. Forrer zeigte sich von seiner Schulter- und Rippenverletzung bestens erholt und besiegte am Morgen mit Thomas Zaugg und Mario Thürig zwei Gast-Eidgenossen. Auf dem zweiten Rang klassierte sich Lokalmatador Michael Bless, der nach der Auftaktniederlage gegen Adrian Laimbacher gewaltig aufholte.

Nur drei Gästekränze verteilt
Gurtners wegweisender Gang, war der Sieg im dritten Gang über den Schwyzer Christian Schuler. Somit waren die starken Gästeschwinger überraschend, bereits am Mittag aus der Entscheidung gefallen. Insgesamt wurden 24 Kränze abgegeben. Von den Gästen kamen nur die Drei Schwinger Adrian Laimbacher, Thomas Zaugg und Matthias Siegenthaler zu Kranzloorbeeren. Zum Kranzgewinn benötigte es 56,25 Zähler. Seinen allerersten Schwingerkranz sicherte sich der St. Galler Oberländer Edi Bernold.

14.6.2013

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest Cazis GR


Sieger: Clopath Beat *** Bonaduz mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 152
Anzahl Zuschauer 2300

Im Schlussgang gewinnt Beat Clopath gegen Thomas Zaugg nach 7.58 Min. mit Gammen/Kreuzgriff.