Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Reto Schmid *

48 Kränze


Schwingklub Frutigen 1995 - 2019

3.7.2016

 

Seeländisches Schwingfest Aarberg



5b. Schenkel Remo, S * Worb 57.00


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 144
Anzahl Zuschauer 3800

Florian Gnägi gewinnt den Schlussgang gegen Willy Graber nach 6 Minuten durch
Abfangen eines äusseren Hakens.

26.6.2016

 

Emmentalisches Schwingfest Sumiswald


Sieger: Käser Remo, Alchenstorf mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 179
Anzahl Zuschauer 5050

Remo Käser gewinnt mittels Abschlunggen gegen Mathias Aeschbacher nach 5 Minuten 04.

7.6.2015

 

Seeländisches Schwingfest Vinelz


Sieger: Glarner Matthias, Meiringen mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 3500

Matthias Glarner gewinnt den Schlussgang in der ersten Minute mit einem Fussstich gegen Christian Gerber.
500

31.5.2015

 

Mittelländisches Schwingfest in Richigen BE


Sieger: Stucki Christian, Lyss mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 201
Anzahl Zuschauer 5900

Christian Stucki gewinnt gegen Bernhard Kämpf.


23.5.2015

 

104. Oberaargauisches Schwingfest Seeberg-Grasswil BE


Sieger: Glarner Matthias, Meringen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 166
Anzahl Zuschauer 415

Im Schlussgang gewinnt Matthias Glarner (oben) gegen Reto Schmid nach 3.15 Min. mit Armschlüssel.

10.8.2014

6 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest St-Imier (BE)


Sieger: Gnägi Florian, Aarberg mit 59.25 Punkten

Anzahl Zuschauer 4216

Den Schlussgang gewinnt Florian Gnägi in der 3. Minute gegen Willy Graber mit Kreuzgriff.

28.7.2013

 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 6500

Im Schlussgang gewinnt Matthias Sempach gegen Florian Gnägi.

16.6.2013

5 Bilder
 

Oberländisches Schwingfest Gstaad


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Wenger Kilian, Horboden
1b. Kämpf Bernhard mit je 58.25

Anzahl Schwinger 169
Anzahl Zuschauer 3450

Schlussgang:
Simon Anderegg (Unterbach) gegen Thomas Sempach (Heimenschwand) nach 12 Minuten gestellt

Rangliste: 1. Kilian Wenger (Thun) und Bernhard Kämpf (Sigriswil), je 58,25. 2. Ruedi Roschi (Thun) 58,00. 3. Anderegg, Niklaus Zenger (Habkern) und Florian Gnägi (Aarberg), je 57,75. 4. Sempach, Richard Tschanz (Fahrni bei Thun) und Adrian Schenkel (Kirchdorf), je 57,50. 5. Beat Salzmann (Signau), Matthias Glarner (Meiringen) und Beat Wampfler (Wolhusen), je 57,25. 6. Samuel Blatter (Matten bei Interlaken), Silas Siegrist (Röthenbach), Thomas Oester (Adelboden), Damian Gehrig (Wasen), Philipp Reusser (Aeschlen) und Adrian Kohler (Rüdtligen), je 57,00.

26.5.2013

 

Mittelländisches Schwingfest in Gümligen BE


Sieger: Sempach Matthias, Alchenstorf mit Punkten

Anzahl Schwinger 174
Anzahl Zuschauer 2850

Schlussgangerfolg für Matthias Sempach nach 4 sec. gegen Simon Allenbach.

5.5.2013

Videos (1)
 

86. Berner-Jurassisches Schwingfest Tavannes


Ort: Sportplatz Tavannes
Zeit: Anschwingen 8 Uhr
Sieger: Stucki Christian; Lyss mit 59.75 Punkten

Christian Stucki gewinnt im Schlussgang gegen Damian Gehrig.

26.5.2012

 

101. Oberaargauisches Schwingfest Koppigen BE


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Stucki Christian, Lyss
1b. Zaugg Thomas, Eggiwil mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 169
Anzahl Zuschauer 4160

Christian Stucki gewinnt nach gut 6 Minuten mit Bur gegen Matthias Sempach.
Thomas Zaugg kann sich als Co-Sieger feiern lassen.

20.5.2012

 

Emmentalisches Schwingfest in Bigenthal BE


Sieger: Zaugg Thomas, Eggiwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 189
Anzahl Zuschauer 3800

Thomas Zaugg bezwingt Thomas Sempach nach gut 7 Minuten durch Abfangen eines Kurzzuges.

12.5.2012

 

Mittelländisches Schwingfest in Kirchdorf BE


Sieger: Wenger Kilian, Thun mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 175
Anzahl Zuschauer 3600

Nach einem gestellten Schlussgang gegen Matthias Glarner gewinnt Schwingerkönig Kilian Wenger das Fest.

4.9.2011

 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE


Sieger. Bösch Daniel, Sirnach mit 58.75 Punkten

Daniel Bösch bezwang im Schlussgang Christian Schuler nach 4.45 Minuten mit einem Kreuzgriff-Lätz.

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 15160

10.7.2011

 

Oberländisches Schwingfest in Reichenbach BE


Sieger: Matthias Sempach, Alchenstorf mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 175
Anzahl Zuschauer 4800

Matthias Sempach gewann nach 14 Sekunden mit Gammen gegen Thomas Zaugg.

3.7.2011

 

Fête cantonale valaisanne de lutte suisse Martigny VS / Walliser Kantonal in Martigny VS


Sieger: Sieger: Zbinden Stefan, La Singine mit 59.75 Punkten

Stefan Zbinden bezwang im Schlussgang Frédéric Berset.

19.6.2011

 

Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR


Drei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Anderegg Simon, Meiringen(BKSV)
1b. Gisler Bruno, Rumisberg(NWS)
1c. Zaugg Thomas, Eggiwil(BKSV) mit je 58.50 Punkten

Schwinger: 100
Zuschauer: 2’400

Nach fünf gewonnen Gängen traf Bruno Gisler im Schlussgang auf Simon Anderegg. In der vierten Minute zog Gisler an, Anderegg konterte jedoch mit Hüfter und wurde Festsieger.

5.6.2011

 

Mittelländisches Schwingfest in Zollikofen BE


Sieger: Gnägi Florian, Bühl. mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 174
Anzahl Zuschauer 2900

Der Schlussgang zwischen Graber Willy, Bolligen und Maurer Reto, Oberwil i.S. endete gestellt, so dass sich Gnägi Florian, Bühl den Festsieg an die Fahne heften konnte.

29.5.2011

 

Emmentalisches Schwingfest in Bumbach-Schangnau


Sieger: Thomas Zaugg, Eggiwil mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 181
Anzahl Zuschauer 4500

Im Schlussgang besiegte der dem organisierenden Schwingklub Siehen angehörende Thomas Zaugg (Eggiwil) den starken Seeländer Florian Gnägi (Bühl) unter frenetischem Applaus des tollen Heimpublikums nach sechs Minuten mit Kurz.

6.6.2010

 

Mittelländisches Schwingfest auf dem Gurten


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Siegenthaler Matthias, 57.75 Punkten
1b. Graber Willy, 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 145
Anzahl Zuschauer 3800

Im Schlussgang kam es zur Paarung Matthias Siegenthaler gegen Kilian Wenger. Leider verlief der auf 12 Minuten angesetzte Schlussgang farblos und wurde gestellt. Dadurch konnte Willy Graber aufschliessen und sich als zweiter Festsieger feiern lassen.

16.5.2010

 

Oberländisches Schwingfest in Brienz


Sieger: Kilian Wenger, Horboden mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 171
Anzahl Zuschauer 2500

Das bei leider nasskalter Witterung ausgetragene Oberländische Schwingfest endete mit einer Sensation. Trotz einer Niederlage im Schlussgang gegen Willy Graber konnte sich der Oberländer Kilian Wenger als Festsieger feiern lassen.

25.4.2010

 

Emmentalisches Schwingfest in Gohl


Sieger: Sempach Matthias mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 169
Anzahl Zuschauer: 3500

Weil der Schlussgang zwischen dem ultradefensiven Matthias Glarner, Meiringen, und dem Emmentaler Thomas Sempach, Heimenschwand, gestellt endet, kann sich Matthias Sempach, Alchenstorf, als lachender Dritter zum Festsieg gratulieren lassen.

5.7.2009

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Sonceboz


Sieger: Stucki Christian mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 140
Anzahl Zuschauer: 1500

Christian Stucki und der Eggiwiler Christian Bürki bestreiten den Schlussgang. Bereits nach einer Minute siegt der Seeländer Hüne mit einem Kurz und gewinnt damit sein erstes Berner Jurassisches Schwingfest.

28.6.2009

 

Emmentalisches Schwingfest in Affoltern i.E.


Sieger: Kilian Wenger, Horboden mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 3100

Nach nur 21 Sekunden besiegt der 19-jährige Kilian Wenger, Horboden, den um ein Dutzend Jahre älteren Christian Bürki, Eggiwil, im Schlussgang mit Kurz und Nachdrücken. Wenger darf sich damit zum ersten Mal als alleiniger Festsieger feiern lassen.

21.6.2009

 

Schwing- und Älplerfest Schwarzsee Schwarzsee FR


Sieger: Stucki Christian, Diessbach mit 57.75 Punkten

Schwinger: 100
Zuschauer: 3’650

Im Schlussgang trafen die beiden Berner Christian Stucki und Matthias Siegenthaler aufeinander. Wie im vergangenen Jahr setzte sich der Seeländer Christian Stucki in der 5. Minute mit Kurzzug und anschliessendem nachdrücken im letzten Gang des Tages durch. Bereits zum dritten Mal nach 2004 und 2008 konnte Christian in seiner noch jungen Karriere dieses Bergkranzfest gewinnen. Die Gäste aus der Ostschweiz sicherten sich 2 Kränze, die Berner 15 und die Südwestschweizer einen.

30.5.2009

 

Oberaargauisches Schwingfest in Hettiswil


Sieger: Lauper Hansruedi mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 142
Anzahl Zuschauer: 2200

Nach knapp acht Minuten im Schlussgang zwischen Roger Brügger, Rubigen, und Hansruedi Lauper, Gasel, gewinnt Lauper mit Hüfter und kann somit erstmals ein Kranzschwingfest solo gewinnen.

17.5.2009

 

Oberländisches Schwingfest an der Lenk


Sieger: Sempach Matthias mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 155
Anzahl Zuschauer: 2500

Der Alchenstorfer Matthias Sempach gewinnt den Schlussgang gegen Willy Graber, Bolligen, nach knapp fünf Minuten mit einer Art Überwurf, der laut dem Sieger keinen Namen trägt.

29.7.2007

23 Bilder
 

Brünig Bergschwingfest


Vier Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Heinz Suter, Muotathal, 57.75 Punkte
1b Martin Grab, Rothenthurm, 57.75 Punkte
1c Beno Studer, Schüpfheim, 57.75 Punkte
1d Daniel Odermatt, Buochs, 57.75 Punkte

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 5800

Der Schlussgang zwischen Heinz Suter und Martin Grab endet gestellt, womit sich gleich vier Schwinger als Sieger feiern lassen können.

24.6.2007

 

Berner Jurassisches Schwingfest in La Cuisinière


Sieger: Käser Jörg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 123
Anzahl Zuschauer: 1200

Jörg Käser gewinnt den Schlussgang gegen Fritz Bähler in der 5.Minute und Lätz und realisiert damit seinen ersten diesjährigen Kranzfestsieg.

17.6.2007

 

Seeländisches Schwingfest in Lengnau


Sieger: Sempach Matthias mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 133
Anzahl Zuschauer: 2000

Der Alchenstorfer Matthias Sempach gewinnt den Schlussgang gegen Willy Graber aus Geristein in der fünften Minute mit einem Gammen und kann in dieser Saison bereits zum dritten Mal als Kranzfestsieger ausgerufen werden.

10.6.2007

 

Oberländisches Schwingfest in Beatenberg


Sieger: Siegenthaler Matthias mit 58.50

Anzahl Schwinger: 158
Anzahl Zuschauer: 2500

Matthias Siegenthaler, Fankhaus, gewinnt den Schlussgang gegen seinen defensiv eingestellten Trainingskollegen Simon Anderegg, Unterbach, nach elf Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

27.5.2007

 

101. Aargauer Kantonal Schwingfest in Leuggern AG


Sieger: Thürig Mario, Möriken mit 60 Punkten

Anzahl Schwinger 144
Anzahl Zuschauer 1900

Mario Thürig (Möriken) bezwingt Damian Zurfluh (Wittinsburg) nach 2:50 Minuten mit Wyberhaken platt.

20.5.2007

 

Mittelländisches Schwingfest in Schwarzenburg


Sieger: Glarner Matthias mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 141
Anzahl Zuschauer: 2000

Den Schlussgang bestreiten Christian Stucki und Matthias Glarner. Letzterer entscheidet den Kampf in der 6.Minute mit einem perfekten Fussstich zu seinen Gunsten.

18.6.2006

 

Schwing- und Älplerfest Schwarzsee FR


Drei Schwinger teilen sich den Festsieg

1a. Pellet Hanspeter, Alterswil(SWS);
1b. Sempach Matthias, Alchenstorf(BKSV)
1c. Thürig Mario, Möriken(NWS) mit je 58.25 Punkten

Schwinger: 120
Zuschauer: 2’700

Hanspeter Pellet gewinnt gegen Christian Dick in der vierten Minute mit Fussstich.

28.5.2006

 

Mittelländisches Schwingfest in Rüeggisberg


Sieger: Maurer Reto mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 145
Anzahl Zuschauer: 2000

Im Schlussgang stehen sich die beiden Mittelländer Reto Maurer und Andreas Krebs gegenüber. Maurer entscheidet die Endausmarchung in der vierten Minute mit einem platten Gammen.

14.5.2006

 

Emmentalisches Schwingfest in Oberthal


Sieger: Bürki Christian mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 158
Anzahl Zuschauer: 2800

Der Emmentaler Thomas Sempach stellt im Schlussgang mit dem Mittelländer Hansruedi Lauper. Christian Bürki aus Eggiwil erbt den Festsieg als lachender Dritter.

17.7.2005

 

Mittelländisches Schwingfest in Wattenwil


Sieger: Glarner Matthias mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 150
Anzahl Zuschauer: 1600

Im Schlussgang stehen sich der 19-jährige Matthias Glarner und Reto Maurer gegenüber. In der neunten Minute zieht Maurer einen wuchtigen Kurzzug, welchen Glarner mittels Kreuzgriff sauber abfängt und so das Fest für sich entscheiden kann.

3.7.2005

 

Oberländisches Schwingfest in Oberlangenegg


Sieger: Wittwer Thomas mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 168
Anzahl Zuschauer: 3500

Im Schlussgang sprengt Thomas Wittwer seinen Widersacher Jörg Käser nach 2:50 Minuten mit einem Fussstich zu Boden und überdreht ihn unter grossem Jubel im Spaltgriff zum gültigen Resultat.

26.6.2005

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Tavannes


Sieger: Krebs Andreas mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 118
Anzahl Zuschauer: 1000

Durch den gestellten Schlussgang zwischen Thomas Wittwer und Willy Graber erbt Andreas Krebs den Festsieg

6.6.2004

 

Oberländisches Schwingfest in Wimmis


Sieger: Zaugg Thomas mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 167
Anzahl Zuschauer: 2500

Im Schlussgang besiegt Thomas Zaugg, Eggiwil, nach knapp drei Minuten den jungen Sigriswiler Alexander Kämpf mit Kurz und gewinnt damit erstmals ein Kranzfest.

23.5.2004

 

Seeländisches Schwingfest in Grossafoltern


Sieger: Wittwer Thomas mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 130
Anzahl Zuschauer: 1500

Im Schlussgang bezwingt der Oberländer Thomas Wittwer, Unterlangenegg, in der sechsten Minute den um vier Jahre jüngeren Ammerzwiler Christian Dick mit Kniestich.

24.8.2003

 

79. Freiburger Kantonalschwingfest Nant (Vully) FR


Sieger: Pellet Hanspeter, Singine mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 99
Anzahl Zuschauer 800

Hanspeter Pellet bezwang Stefan Zbinden nach sieben Minuten mittels Abfagen des Schlunggs.

29.6.2003

 

Seeländisches Schwingfest in Radelfingen


Sieger: Stucki Christian mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 135
Anzahl Zuschauer: 1300

Im Schlussgang besiegt der junge Christian Stucki, Diessbach, den um acht Jahre älteren Urs Oberli, Schangnau, mit Gammen platt.

11.5.2003

 

Emmentalisches Schwingfest in Wasen


Sieger: Stucki Christian mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 170
Anzahl Zuschauer: 3050

Im Schlussgang besiegt der Seeländer Christian Stucki aus Diessbach in der dritten Minute den Emmentaler Thomas Zaugg, Eggiwil, mit Kurz und Nachdrücken.

14.7.2002

 

Oberländisches Schwingfest in Unterbach


Sieger: Achermann Thomas mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 180
Anzahl Zuschauer: 2000

Der Innerschweizer Gast Thomas Achermann, Dallenwil, bezwingt in der fünften Minute des Schlussganges den Seeländer Christian Dick aus Ammerzwil.

27.5.2001

10 Bilder
 

Oberländisches Schwingfest in Boltigen BE


Sieger: Rüfenacht Silvio, Hasle-Rüegsau mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 177
Anzahl Zuschauer 3`200

Der Schlussgang zwischen den Eidgenossen Urs Matter und Thomas Wittwer endete nach zwölf Minuten unentschieden. Dieses Remis verhalf Silvio Rüfenacht zum Festsieg.


1. Rüfenacht Silvio, Hasle-Rüegsau 58.00 Punkte
2. Dennler Urs, Altbüron 57.75
3a) Matter Urs, Rubigen 57.50
3b) Loosli Andreas, Aeschlen 57.50
4a) Wittwer Thomas, Unterlangenegg 57.25
4b) Kündig Edi, Ibach 57.25
4c) Brügger Roger, Moosseedorf 57.25
5a) Hadorn Hanspeter, Mühledorf 57.00
5b) Stöckli Thomas, Unterseen 57.00
5c) Wüthrich Bernhard, Trub 57.00
5d) Spring Marc, Diemtigen 57.00
5e) Zurbrügg Peter, Frutigen 57.00
6a) Küser Jörg, Aefligen 56.75
6b) Maurer Reto, Ostermundigen 56.75
6c) Stucki Christian, Diessbach 56.75
6d) Kläy Jean-Philippe, Tramelan 56.75
6e) Hofer Toni, Sonceboz 56.75
6f) Bürgi Thomas, Rüegsbach 56.75
6g) von Euw Daniel, Ingenbohl 56.75
6h) Schärz Ueli, Aeschi 56.75
6i) Lüthi Daniel, Graben 56.75
7a) Stettler Heinz, Heimenhausen 56.50
7b) Jörg Hansrudolf, Oberbühl 56.50
7c) Lüthi Thomas, Graben 56.50
7d) Gasser Ueli, Baggwil 56.50
7e) Pauli Christian, Burgistein 56.50
7f) Schmid Res, Frutigen 56.50
7g) Schmid Reto, Frutigen 56.50
7h) Frank Peter, Bäriswil 56.50

29.4.2001

 

Emmentalisches Schwingfest in Biglen BE


Sieger: Urs Matter, Rubigen mit 58.75 Punkten

180 Schwinger, 3`300 Zuschauer. Den Schlussgang bestritten der Rubiger Urs Matter und Bernhard Reusser, Erlenbach. In der fünften Minute gewann Urs Matter mit Kurz platt.

Kranzgewinner:
1. Matter Urs, Rubigen 58.75
2a Rüfenacht Silvio, Hasle-Rüegsau 58.25
2b Wüthrich Bernhard, Trub 58.25
3a Reusser Bernhard, Erlenbach 57.25
3b Zurbrügg Peter, Frutigen 57.25
3c Bürki Christian, Eggiwil 57.25
3d Hadorn Hanspeter, Mühledorf 57.25
4a Frank Peter, Bäriswil 57.00
4b Schlüchter Christian, Biglen 56.75
5. Schmid Reto, Frutigen 56.75
5b Schlüchter Christian, Biglen 56.75
5c Neuenschwander Peter, Oberönz 56.75
5d Käser Jörg, Aefligen 56.75
5e Gäggeler Walter, Walkringen 56.75
5f Mühlethaler Heinz, Kaltacker 56.75
6a Matter Dominik, Kallnach 56.50
6b Lüthi Thomas, Graben 56.50
6c Wüthrich Markus, Ostermundigen 56.50
6d Hadorn Res, Mühledorf 56.50
6e Ettlin Bruno, Kerns 56.50
6f Aeschbacher Jakob, Brenzikofen 56.50
6g Feller Samuel, Grosshöchstetten 56.50
7a Flück Thomas, Brünigen 56.25
7b Oberli Urs, Schangnau 56.25
7c Ettlin Markus, Kerns 56.25
7d Aeschlimann Heinz, Wasen 56.25
7e Gehrig Roland, Matten 56.25
7f Dick Christian, Ammerzwil 56.25

18.6.2000

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Court


Sieger: Wittwer Thomas, Unterlangenegg mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 134
Anzahl Zuschauer: 600

Der lebhafte Schlussgang zwischen dem Oberländer Thomas Wittwer, Unterlangenegg, und dem Mittelländer Urs Matter, Rubigen, endete nach 12 Minuten resultatlos. Für Thomas Wittwer reichte der Punktevorsprung dennoch zum Festsieg.

28.5.2000

 

Seeländisches Schwingfest in Bellmund



6d. Schmid Reto, S ** Frutigen 56.75
Erster Kranzgewinn für Reto Schmid


Sieger: Christian Bürki, Eggiwil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 148
Anzahl Zuschauer: 1400

Der 22-jährige Christian Bürki, Eggiwil, besiegte im Schlussgang seinen Verbandskollegen Alfred Rentsch nach achteinhalb Minuten mit Kurz-Lätz und realisierte damit überraschenderweise seinen ersten Festsieg.