Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Peter Horner ***

31 Kränze


Schwingklub Glarus Mittelland 2003 - 2019

22.7.2017

 

Bergschwinget Klöntal Klöntal



3c. Horner Peter, S *** Glarus 57.25
Rücktritt vom Schwingsport von Peter Horner


Sieger: Rychen Roger, S *** Mollis 58.50

Anzahl Schwinger 86
Anzahl Zuschauer 1200

Roger Rychen bezwingt Reto Landolt nach 3:09 Minuten mit Lätz und Nachfahren am Boden.

1.7.2017

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest S-chanf GR


Sieger: Orlik Armon, S *** Maienfeld 58.25

Anzahl Schwinger 121
Anzahl Zuschauer 2100

Armon Orlik gewinnt gegen Roger Rychen nach 5.03 Minuten mit Wyberhaken.

5.6.2017

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Niederurnen


Sieger: Giger Samuel, S *** Ottoberg 58.25

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 3300

Samuel Giger gewinnt gegen Tobias Krähenbühl nach 1:38 Minuten mit Kurz.


21.5.2017

 

Zürcher Kantonal-Schwingfest in Weiach


Sieger: Leuppi Samir, S ** Winterthur 59.50

Anzahl Schwinger 154
Anzahl Zuschauer 4800

Samir Leuppi (Winterthur) gewinnt im Schlussgang gegen Roger Rychen (Mollis) nach 6:47 Minuten mit Kurz.

27.8.2016

 

Fête fédérale de lutte suisse et des jeux alpestres Estavayer-le-Lac FR, / Eidg. Schwing- und Älplerfest in Estavayer



12c.Horner Peter, S ** Glarus 74.75
Erster eidgenössischer Kranz für Peter Horner


Schwingerkönig: Glarner Matthias, S *** Meiringen mit 78.25 Punkten

Anzahl Schwinger 275
Anzahl Zuschauer 52016

Matthias Glarner bezwingt Armon Orlik nach 13:30 Minuten

10.7.2016

 

Appenzeller Kantonalschwingfest Schwende AI



8e. Horner Peter, S ** Glarus 56.50


Siegerr: Zwyssig Raphael, Gais mit 59.00 Punktern

Anzahl Schwinger 151
Anzahl Zuschauer 2600

Der Schlussgang zwischen den beiden Eidgenossen und Klubkameraden Raphael Zwyssig und Michael Bless endete nach zwölf Minuten gestellt. Zwyssig stand dank des Punktevorsprungs bereits nach fünf Gängen als alleiniger Festsieger fest.

12.6.2016

 

Bündner-Glarner Schwingfest Flims



4e. Horner Peter, S ** Glarus 57.00


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 132
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgang gewinnt Armon Orlik nach 2.34 Min. gegen Sandro Schlegel mit Kurz.

5.6.2016

 

Schaffhauser Kantonalschwingfest Stetten SH



5c. Horner Peter (1988), S ** Glarus 57.00


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 113
Anzahl Zuschauer 1700

Arnold Forrer gewinnt gegen gegen Michael Rhyner, Kurz und Kreuzgriff nach 1.33 Minuten

16.5.2016

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Glarus



6a. Horner Peter (1988), S ** Glarus 56.75


Sieger: Orlik Armon, Maienfeld 58.75

Anzahl Schwinger 128
Anzahl Zuschauer 3500

Armon Orlik gewinnt im Schlussgang gegen Arnold Forrer nach 12 Minuten mit Abfangen eines Schlunggs.

19.7.2015

 

Bündner – Glarner Kant. Schwingfest Schiers


Sieger: Bösch Daniel, Zuzwil mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 146
Anzahl Zuschauer 3100

Im Schlussgang gewinnt Daniel Bösch nach 6.09 Min. mit Lätz gegen Beat Clopath.

28.6.2015

 

120. Nordostschweizer Schwingfest Wald ZH


Sieger: Rhyner Michael, Flawil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 168
Anzahl Zuschauer 6200

Den Schlussgang gewinnt Michael Rhyner (re.) gegen Marcel Kuster nach 3.45 Min. am Boden durch Auskontern eines Müngers.

31.5.2015

 

101. St. Galler Kantonalschwingfest Walenstadt


Sieger: Bösch Daniel mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 189
Anzahl Zuschauer 5300

Daniel Bösch gewinnt das 101. St. Galler Kantonalschwingfest nach einem gestellten Schlussgang gegen Michael Rhyner. (Foto: Werner Schaerer)

25.5.2015

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Näfels


Sieger: Schneider Domenic, Fritschen mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 135
Anzahl Zuschauer 3000

Den Schlussgang gewinnt Domenic Schneider nach 50 Sekunden mit Knietätsch gegen Martin Glaus.

13.7.2014

7 Bilder
 

Appenzeller Kantonalschwingfest Waldstatt AR


Sieger: Bless Michael, Gais mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 149
Anzahl Zuschauer 2200

Den Schlussgang gewinnt Michael Bless nach 45 Sekunden gegen Andreas Fässler.

29.6.2014

 

119. Nordostschweizer Schwingfest Wigoltingen TG


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 178
Anzahl Zuschauer 4200

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch nach 57 Sekunden mit seinem Kurz spezial gegen Urs Abderhalden.

9.6.2014

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Linthal GL


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 106
Anzahl Zuschauer 2000

Den Schlussgang gewinnt Daniel Bösch nach 15 Sekunden mit Lätz gegen Martin Glaus

5.4.2014

2 Bilder
 

109. Thurgauer Kantonalschwingfest Basadingen TG



5a. Horner Peter ** Glarus GL 57.00


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit Punkten

Anzahl Schwinger 148
Anzahl Zuschauer 2500

Im Schlussgang gewinnt Nöldi Forrer nach 20 Sekunden gegen den Ueberraschungsmann Christof Schweizer mit Gammen und Nachdrücken am Boden

30.6.2013

Videos (2)
 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Gais (AR)


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 5'200

Schlussgang:
Arnold Forrer (Stein) bezwingt Pascal Gurtner (Schaffhausen) nach 1:50 Minuten mit Gammen rechts.


Festbericht:
Arnold Forrer hat beim Nordostschweizerischen Schwingfest in Gais seinen sechsten Sieg am eigenen Teilverbandsfest errungen. Im Schlussgang besiegte er den Schaffhauser Nicht-Eidgenossen Pascal Gurtner. Forrer, der die ersten vier Gänge gewann, traf im Fünften ein erstes Mal auf Pascal Gurtner, dabei wollte keine Entscheidung fallen. Im Schlussgang ging dann der Schwingerkönig von 2001 aber bestimmter ans Werk. Forrer zeigte sich von seiner Schulter- und Rippenverletzung bestens erholt und besiegte am Morgen mit Thomas Zaugg und Mario Thürig zwei Gast-Eidgenossen. Auf dem zweiten Rang klassierte sich Lokalmatador Michael Bless, der nach der Auftaktniederlage gegen Adrian Laimbacher gewaltig aufholte.

Nur drei Gästekränze verteilt
Gurtners wegweisender Gang, war der Sieg im dritten Gang über den Schwyzer Christian Schuler. Somit waren die starken Gästeschwinger überraschend, bereits am Mittag aus der Entscheidung gefallen. Insgesamt wurden 24 Kränze abgegeben. Von den Gästen kamen nur die Drei Schwinger Adrian Laimbacher, Thomas Zaugg und Matthias Siegenthaler zu Kranzloorbeeren. Zum Kranzgewinn benötigte es 56,25 Zähler. Seinen allerersten Schwingerkranz sicherte sich der St. Galler Oberländer Edi Bernold.

16.6.2013

3 Bilder
 

Schaffhauser Kantonalschwingfest in Büsingen/D


Sieger: Notz Beni, Güttingen mit 59.50 Punkten

Schwinger 131
Zuschauer 1100

Beni Notz (Güttingen) bezwingt Roger Rychen (Mollis) nach 2:10 Minuten mit Kurz und nachdrücken.

Rangliste:
1. Notz Beni 59,50.
2. Stefan Burkhalter (Homburg) 58,25.
3. Rychen, Roland Krähenbühl (Gachnang), Christoph Odermatt (Bauma) und Pascal Gurtner (Schaffhausen), je 57,25.
4. Fabian Kindlimann (Wald), Peter Horner (Glarus) und Reto Holdener (Schänis), je 57,00.
5. Marco Pedrazzi (Trüllikon), Peter Surbeck (Hallau), Marco Nägeli (Mettmenstetten) und Andreas Gwerder (Hütten), je 57.75.

14.6.2013

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest Cazis GR


Sieger: Clopath Beat *** Bonaduz mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 152
Anzahl Zuschauer 2300

Im Schlussgang gewinnt Beat Clopath gegen Thomas Zaugg nach 7.58 Min. mit Gammen/Kreuzgriff.


20.5.2013

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest Matt


Sieger: Götte Urban, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 2000

Im Schlussgang gewinnt Urban Götte nach 47 sec. gegen Stefan Burkhalter mit einem inneren Haken.

Bild: Szene aus dem 4. Gang zw. Götte (re.) und Michael Bless (Foto: Werne Schärer)

12.8.2012

 

Schaffhauser Kantonalschwingfest in Schaffhausen


Sieger: Gurtner Pascal, Schaffhausen mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 135
Anzahl Zuschauer 1250

Im Schlussgang gewinnt der Einheimische Pascal Gurtner gegen Marcel Kuster nach 46 Sekunden mit Fussstich und Einpacken am Boden.

28.6.2012

2 Bilder
 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Niederurnen


Sieger: Bösch Daniel, Sirnach mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 128
Anzahl Zuschauer 3000

Daniel Bösch fängt nach 6:30 Minuten einen Schlunggversuch von Roman Hochholdinger ab und wird damit Festsieger.



13.5.2012

 

102. Zürcher Kantonalschwingfest Opfikon ZH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 147
Anzahl Zuschauer 3400

Wie bereits vor Wochenfrist am TG-Kantonalen hiess die Schlussgangpaarung wieder Noldi Forrer gegen Mario Schneider. Forrer siegte nach 6:38 Min. mit Gammen.

3.7.2011

 

Appenzeller Kantonalschwingfest in Heiden


Sieger: Bless Michael, Gais mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger 149
Anzahl Zuschauer 2550

Michael Bless gewann nach halber Gangdauer gegen Emil Signer, indem er seinen Gegner mit Kurz zu Boden sprengte und in der Schere zum gültigen Resultat vervollständigte.
Anzahl Schwinger 149
Anzahl Zuschauer 2550

13.6.2011

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Filzbach GL


Sieger: Atnold Forrer, Stein
.
Anzahl Schwinger 134
Anzahl Zuschauer 1500

Im Schlussgang bezwang Arnold Forrer nach sechs Minuten Martin Glaus mit Kurz.

1.5.2011

 

106. Thurgauer Kantonalschwingfest Weinfelden TG


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 160
Anzahl Zuschauer 2200

Der grosse Sieger in Weinfelden beim 106. Thurgauer Kantonalen Schwingfest vor 2200 Zuschauern heisst Nöldi Forrer. Der Toggenburger Ex-Schwingerkönig besiegte den einheimischen "Neueidgenossen" Beni Notz in der sechsten Minute mit Abfangen eines Schlunggs und anschliessendem Überdrehen am Boden.

24.5.2010

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Elm GL


Sieger: Daniel Bösch, Zuzwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 150
Anzahl Zuschauer 2100

Daniel Bösch, Zuzwil bezwang Stefan Fausch, Seewis nach 11 min. 30 mit Kreuzgriff.

11.7.2009

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest in Silvaplana GR


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 135
Anzahl Zuschauer 2200

Im Schlussgang standen sich Arnold Forrer und Stefan Fausch gegenüber. Nach 4:27 gelang es Arnold Forrer, einen Angriff von Stefan Fausch mit Gammen/Kreuzgriff abzufangen. Er kann sich somit als Sieger des Bündner-Glarner Schwingfestes in Silvaplana feiern lassen.

24.5.2009

 

St.Galler Kantonalschwingfest in Weesen


Sieger: Arnold Forrer, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 218
Anzahl Zuschauer 3600

Im Schlussgang der beiden Toggenburger Eidgenossen besiegte Nöldi Forrer seinen Verbandskameraden Andy Büsser nach Ablauf von nicht ganz zwei Minuten mit Kreuzgriff/Gammen. Die Revanche für die Niederlage am Thurgauer Kantonalen war somit gelungen. Für König Nöldi war dies der bereits vierte Sieg am St. Galler Kantonalen nach 2002 / 2003 / 2007. Verlierer Andy Büsser rutschte mit dieser Niederlage auf Rang 5 zurück. Den Ehrenplatz belegte Urban Götte, ein weiterer Toggenburger. Rang drei teilen sich der Taminstaler Fredi Kohler, Daniel Bösch und der Zuger Gast Bruno Müller.

8.7.2007

 

Schaffhauser Kantonaler Schwingertag Löhningen SH


Sieger: Forrer Arnold, Stein mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 120
Anzahl Zuschauer 900

Im Schlussgang stehen sich Arnold Forrer und Jakob Roth gegenüber. Forrer kann in der fünften Minute mit Gammen und nachdrücken am Boden zum gültigen Resultat überdrehen.

1.7.2007

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest Davos GR



8b. Horner Peter 56.75
Erster Kranzgewinn für Peter Horner


Sieger: Fausch Stefan, Seewis mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 2100

Der Schlussgang zwischen den beiden guten Freunden Edi Philipp und Stefan Fausch wurde zu einem wahren Leckerbissen. Philipp setzte auf Angriffe aus gesicherter Defensive, Fausch liess nichts unversucht um seinen 14. Kranzfestsieg zu erreichen. Nach 10 Minuten gelang dann Fausch der entscheidende Wurf mit „übers Knie ableeren“ zum Festsieg.