Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Anton Durrer **

24 Kränze


Schwingersektion Kerns 1997 - 1997

1997

6.7.1997

7 Bilder
 

91. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Kerns



OK - Präsident Toni Durrer konnte mit Heinz Suter einen verdienten ISV-Sieger ehren.


Sieger: Suter Heinz, Muotathal mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 6'000

Der Schlussgang zwischen Heinz Suter, Muotathal, und Daniel Hüsler, Menznau, endete nach zwölf Minuten unentschieden. Der komfortable Punktevorsprung reichte Heinz Suter jedoch problemlos zum verdienten Festsieg.

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Spiess Meinrad 10.00
+ von Weissenfluh Christian 10.00
+ Achermann Thomas 10.00
+ Bissig Stefan 9.75
+ Odermatt Fredy 10.00
- Hüsler Daniel 9.00

Schwingersektion Kerns 1986 - 1992

1992

2.1992

2 Bilder
 

Toni Durrer und Albert Durrer werden Ehrenmitglieder


An der Generalversammlung wurden folgende Personen geehrt:

Der abtretende Präsident Toni Durrer und der Vizepräsident Albert Durrer werden für ihre Verdienste mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

Melk von Rotz wird als Schwingervater gewählt

1987

8.1987

2 Bilder
 

Fruttschwinget Melchsee-Frutt OW


Sieger: Hasler Eugen, Buttikon

4.1987

 

Kernser Schwinger-Hörnli - der Werbeskandal


Mit gezielter Werbung wollen verschiedene Mitglieder der Schwingersektion Kerns die Verkaufszahlen der Schwingerhörnli steigern.
1986

2.1986

 

Vorstand Schwingersektion Kerns


Präsident: Toni Durrer
Vizepräsident: Albert Durrer
Techn. Leiter: Ueli Reinhard
Kassier: Josef Reinhard
Aktuar: Peter Windlin
Materialverwalter: Hanspeter von Rotz
Beisitzer: Franz Zimmermann

Schwingersektion Kerns 1964 - 1973

28.12.1973

12 Bilder
 

Bildergalerie über Anton Durrer


Die Bilder stammen von verschiedenen Schwingfesten als aktiver Schwinger und als Vorstandsmitglied der Schwingersektion Kerns.

30.12.1972

 

Toni Durrer - der flinke Sennenschwinger



Schwingergestalten unserer Zeit
Portraitbericht von Hans Trachsel und Hans Blatter


Der eher feingliederige Bauernsohn stammt aus einer schwingbegeisterten Familie, hat doch schon sein Vater geschwungen, und auch sein Bruder Alois betrieb diesen Sport. Ebenfalls sein nach Amerika ausgewanderter................mehr unter Berichten

20.8.1972

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in La Chaux-de-Fonds



19. Durrer Anton. Kerns mit 55.25 Punkten
Das Notenblatt:
08.75 Kaufmann Thomas
09.00 Fankhauser Alfred
10.00 Röthlisberger André
08.75 Aebischer Werner
09.75 Morach Fritz
09.00 Fankhauser Alfred
(sechs Gänge bestritten)


Kaltes Regenwetter, Sonntag etwas besser.
284 Schwinger.
22`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen.
OK-Präsident: Stadtpräsident Maurice Payot.
Festansprache: Bundesrat Pierre Graber.
Kränze: 47
Im Kranzausstich: 121 Schwinger.
Schwingerkönig: Roschi David.
Schlussgang: Nachdem Roschi verschiedentlich in ungemütliche Lage gerät, mäht er den stämmigen Turner Karl Bachmann mit Halblang nieder. Obwohl er bei der nachfolgenden Bodenarbeit erneut in Schwierigkeiten kommt, behält er ruhig Blut und Kampfübersicht, kann sich plötzlich ausdrehen und seinen Gegner überraschen.

1.Roschi David, Oberwil i/S.
2.Haldimann Hans, Schwarzenegg
3.Meli Karl, Winterthur

8.1972

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in La Chaux-de-Fonds


Schwingerkönig: David Roschi, Oberwil
Im Schlussgang siegt David Roschi gegen Karl Bachmann.

2.7.1972

12 Bilder
 

64.Innerschweizer Schwingfest in Sarnen



Toni Durrer gewinnt den Innerschweizer Teilverbandskranz
7d. Durrer Anton, Kerns mit 57.00 Punkten


Sieger: Bachmann Roman, Schwyz mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 225
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang siegt Roman Bachmann nach 3.20 Minuten mit Kurz und Links-Abdrehen gegen Robert Gnos.

Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Zurfluh Willi
o Burch Paul
+ Braschler Werner
+ von Rotz Hanspeter
+ Zemp Josef II
+ Gnos Robert

Den Schönschwingerpreis gewinnt Bruno Jutzeler aus Littau.

7.5.1972

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Wolfenschiessen


Sieger: Durrer Anton, Kerns mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 194
Anzahl Zuschauer: 2500

Im Schlussgang siegt Toni Durrer nach zwei Minuten gegen Sepp Berchtold. Das Notenblatt des Festsiegers:
+ Gisler Anton
+ Stebler Franz
+ Arnold Karl
+ Arnold Josef
+ Rohrer Walter
+ Berchtold Josef

5.5.1972

 

Toni Durrers Jubiläum


Bericht von Werner Ochsner vom Vaterland

6.1971

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Meilen



Toni Durrer gewinnt den Nordostschweizer Teilverbandskranz.
6. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Karl Meli, Winterthur mit 59.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 214
Anzahl Zuschauer: 9000

Schlussgang: Karl Meli wirft Karl Oberholzer nach 3:30 mit Kurz-Lätz.

28.5.1971

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Alpnach



4. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Zurfluh Willi, Altdorf

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 2'000

Im Schlussgang gewinnt Willi Zurfluh gegen Alfred Kiser nach 4 Minuten mit Kurz.

21.5.1971

 

Urner Kantonalschwingfest in Flüelen



Toni Durrer gewinnt seinen fünften Urner Kantonalen Kranz


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Durrer Anton, Kerns
1b. Zurfluh Hans, Seedorf

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 1'000

Den Schlussgang gewinnt Anton Durrer gegen Hans Zurfluh nach 6 Minuten mit Kurz.

8.1970

 

Eidg. Jubiläumsschwingertag, Baden


Anlässlich des Jubiläums 75 Jahre Eidg. Schwingerverband wurde ein Wettkampf durchgeführt. Bei diesem Schwingfest mit eidgenössischem Charakter wurden keine Kränze abgegeben.

Sieger. Meli Karl, Winterthur
Teilnehmer aus der Schwingersektion Kerns:
5. Rang Spichtig Zeno, Kerns
15. Rang Durrer Anton, Kerns

19.7.1970

 

62. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Altdorf



Toni Durrer gewinnt den Innerschweizer Teilverbandskranz
3. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Hunsperger Rudolf, Habstetten mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 205
Anzahl Zuschauer 6000

Den Schlussgang gewinnt der Berner Ruedi Hunsperger gegen den Ostschweizer Max Kobelt.

7.6.1970

6 Bilder
 

51. Luzerner Kantonalschwingfest in Kriens



Schlussgangteilnahme und Luzerner Kantonaler Kranz für Toni Durrer
5. Durrer Anton, Kerns 57.25


Sieger: Zurkirchen Guido, Horw mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 190
Anzahl Zuschauer 4000

Den Schlussgang gewinnt Guido Zurkirchen nach zweieinhalb Minuten mittels hochangesetztem Hüfter gegen Anton Durrer aus Kerns.

6.1970

 

Urner Kantonalschwingfest in Erstfeld


Sieger Burch Josef, Luzern

3.5.1970

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Sarnen



6. Durrer Anton, Kerns mit 57.00 Punkten


Sieger: Habegger Fritz, Stans mit 58.75 Punkten

23.8.1969

2 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Biel


Regenwetter, vor allem am Samstag.
286 Schwinger.
30`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Gisler, Schattdorf
OK-Präsident: Nationalrat Fritz Marthaler.
Festansprache: Bundesrat Rudolf Gnägi.
Kränze: 45
Im Kranzausstich: 100 Schwinger.
Schwingerkönig: Hunsperger Rudolf.
Schlussgang: Bereits in der vierten Minute besiegt Rudolf Hunsperger seinen Verbandskameraden Hans Stucki, indem er ihn nach einem Griff in die Kniekehle aus Stand zum Resultat überwuchtet.

1.Hunsperger Rudolf, Habstetten
2.Meli Karl, Winterthur
3.Bühler Hans, Beromünster
3.Uhlmann Fritz, Bolligen
3.Jutzeler Peter, Näfels


Erstmals seit der Trennung vom Eidg. Schwingerverband nehmen wieder 12 Hornussengesellschaften an einem Eidg. Schwing- und Älplerfest teil.

27.7.1969

 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe



3. Durrer Anton, Kerns mit 57.25 Punkten
Erster Brünig - Kranz


Sieger: Hunsperger Rudolf, Habstetten mit 59.25 Punkten

13.7.1969

 

61. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Baar



Erster Innerschweizer Teilverbandskranz für Toni Durrer
2. Durrer Anton, Kerns mit 58.00 Punkten


Sieger: Jutzeler Bruno, Littau mit 58.50 Punkten

6.1969

2 Bilder
 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



6. Durrer Anton, Kerns mit 56.75 Punkten
Zweiter Stoos - Kranz


Sieger: Hunsberger Rudolf, Habstetten mit 58.25 Punkten

Er siegt im Schlussgang gegen Fritz Uhlmann aus Bern.

11.5.1969

 

48.Urner Kantonalschwingfest in Altdorf



4. Durrer Anton, Kerns mit 57.50 Punkten
Im Anschwingen stellten die beiden Vorsonntag-Sieger Ady Zurfluh und Anton Durrer miteinander.


Sieger Zurfluh Ady, Küssnacht am Rigi

3'300 Zuschauer
145 Schwinger

Der Schlussgang über zehn Minuten stand ganz im Zeichen des letztsonntäglichen Zuger Festsiegers, der resolut die Entscheidung suchte und nach sieben Minuten seinen Gegner, Peter Zurfluh, mittels Kurz zu Boden riss und durch Spalt- und Nackengriff auf den Rücken beförderte. Damit endete das Fest der Uter Schwinger mit einem Sueg eines Schwyzers, der als Bürger von Attinghausen zum Wettkampf zugelassen wurde.

4.5.1969

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Beckenried



Zweiter Kranzfestsieg am Ob- und Nidwaldner Kantonalen für Toni Durrer


Sieger: Durrer Anton, Kerns mit 58.75 Punkten.

Im Schlussgang siegte Anton Durrer gegen Zeno Spichtig.

6.1968

 

Jubiläums-Schwinget "600 Jahre Gemeinde Alpnach"


Rangliste
1. Durrer Anton, Kerns
2. Kiser Alfred, Alpnach
3. Imfeld Franz, Alpnach

19.5.1968

8 Bilder
 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Lungern



Erster Kranzfestsieg am Ob- und Nidwaldner Kantonalen von Toni Durrer.
1. Durrer Anton, Kerns


Sieben Schwinger teilen sich den Festsieg:

Durrer Anton, Kerns
Gisler Josef, Schattdorf
Gnos Robert, Erstfeld
Keiser Alois, Hergiswil
Niederberger Remigi, Stans
Planzer Robert, Bürglen
Walker Franz, Flüelen

7.1967

 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Giswil



Toni Durrer gewinnt seinen ersten Innerschweizer Teilverbandskranz.
7. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Kobelt Ruedi, Marbach SG mit 58.25 Punkten

7.5.1967

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Büren



Zweiter ONSV - Kranz für Toni Durrer
3. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Niederberger Remigi, Stans mit 58.75 Punkten

1967

 

Urner Kantonalschwingfest in Bürglen



Toni Durrer gewinnt seinen zweiten Urner Kantonalen Kranz
4. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Anton Steiner, Ingenbohl.

Anzahl Schwinger 180
Anzahl Zuschauer 4000

Am 28. Mai 1967 fand in Bürglen das Jubiläumsschwingfest 50 Jahre Urner Kantonaler Schwingerverband statt welches von 180 Schwingern bestritten und von Anton Steiner, Ingenbohl, gewonnen wurde. Rund 4'000 Zuschauer verfolgten die spannenden Zweikämpfe.

22.5.1966

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Sachseln



Toni Durrer gewinnt seinen ersten Kranz am Ob- und Nidwaldner Kantonalen
6. Durrer Anton, Kerns


Sieger: Remigi Niederberger, Stans mit 59.25 Punkten

23.5.1965

 

Urner Kantonalschwingfest in Erstfeld



Toni Durrer gewinnt seinen ersten Urner Kantonalen Kranz
5. Durrer Anton, Kerns mit 57.00 Punkten


Sieger: Zurfluh Hans I, Seedorf mit 58.75 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Hans Zurfluh gegen Ady Zurfluh.