Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Adrian Käser ****

64 Kränze


Schwingklub Kirchberg 1988 - 1999

31.12.1999

 

Adrian Käser - Rücktritt


Der Schwingerkönig von 1989 hat den Rücktritt vom aktiven Schwingsport aus gesundheitlichen Gründen erklärt.

Der 64-fache Kranzgewinner, wovon vier eidgenössische Kränze, gewann in seiner Karriere 21 Kranzfeste.

29.12.1999

7 Bilder
 

Bildergalerie von Robert Dillier


Die Bilder über Adrian Käser stammen aus der Sammlung von Fotograf Robert Dillier.

Quelle: Robert Dillier (alle Bilder unterstehen dem Copyright)

9.5.1999

3 Bilder
 

Emmentalisches Schwingfest in Signau


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Käser Adrian, Alchensdorf
1b. Rüfenacht Silvio, Hasle-Rüegsau mit je 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 262
Anzahl Zuschauer 3'200

Adrian Käser besiegt in der vierten Minute des Schlussganges Andreas Loosli mit "Wyberhaken", muss jedoch den Festsieg mit seinem Schwager, Silvio Rüfenacht, teilen.

30.8.1998

54 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Bern



Adrian Käser gewinnt seinen vierten eidgenössischen Kranz
3a. Käser Adrian, Alchenstorf mit 76.25 Punkten


Schwingerkönig 1998 - Abderhalden Jörg

298 Schwinger

60 Schwinger BKSV
85 Schwinger ISV
76 Schwinger NOS
34 Schwinger NWS
30 Schwinger SWS
13 Schwinger Gäste

28.6.1998

9 Bilder
 

Schwarzsee Bergschwingfest



4a. Schlussrang, Käser Adrian, 57.25 Punkten

+ 9.75 Crausaz Emmanuel
+ 10.00 Schlaefli Frédy
+ 9.75 Grab Martin
- 9.75 Huber Matthäus
+ 10.00 Egger Bertrand
O 8.75 Oesch Christian


Sieger: Oesch Christian, Stettlen 58.50 Punkten

Im Schlussgang besiegte Christian Oesch, Stettlen, in der zweiten Minute den Schwingerkönig von 1989, Adrian Käser, Alchenstorf


2a. Schöni Urs, 58.00
3a. Gasser Niklaus, 57.50
3b. Huber Matthäus, 57.50
4a. Käser Adrian, 57.25
4b Matter Urs, 57.25
4c. Christen Beat, 57.25
4d Grab Martin, 57.25
5a. Pellet Hans-Peter, 57.00
5b. Annen Martin, 57.00
5c. Büschlen Fritz, 57.00
5d. Egger Bertrand, 57.00
5e. Crausaz Emmanuel, 57.00
5d. Egger Bertrand, 57.00
5f. Marty Kurt, Unteriberg, 57.00
5g. Schillig Alois, 57.00
6a. Kaufmann Pius, 56.75
6b. Zbinden Stefan, 56.75
6c. Genoud Frank, 56.75
7a. Laimbacher Alois, 56.50
7b Schmutz Peter, 56.50
7c Bangerter Reto, 56.50
7d Ramser Hans-Ruedi 56.50

3.5.1998

 

Seeländisches Schwingfest in Leuzigen


Sieger: Käser Adrian mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 206
Anzahl Zuschauer: 2600

Adrian Käser, Alchenstorf, besiegte in der fünften Minute des Schlussganges Res Hadorn, Mühledorf, mit Übersprung.

6.7.1997

 

Oberaargauisches Schwingfest in Seeberg-Grasswil


Sieger: Käser Adrian mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 179
Anzahl Zuschauer: 2200

Im Schlussgang bezwang Adrian Käser nach gut sechs Minuten den Emmentaler Franz Schlüchter mittels Gammen und feierte damit seinen dritten Sieg in Serie an einem Oberaargauischen Schwingfest.

8.6.1997

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Malleray-Bévilard


Sieger: Käser Adrian mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 171
Anzahl Zuschauer: 1600

Im Schlussgang bezwang Adrian Käser seinen Klubkameraden Niklaus Gasser und konnte sich mit sechs gewonnenen Gängen als souveräner Sieger feiern lassen.

1.6.1997

 

Luzerner Kantonalschwingfest in Malters



Adrian Käser gewinnt den Luzerner Kantonalen Kranz


Sieger: Stöckli Thomas, Ruswil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 216
Anzahl Zuschauer 3'200

Im Schlussgang konnte der Ruswiler Thomas Stöckli einen Angriff von Pius Kaufmann mit linkem Kniestich erfolgreich kontern und damit den zweiten Kranzfestsieg in seiner Karriere feiern

4.5.1997

7 Bilder
 

Mittelländisches Schwingfest in Urtenen-Schönbühl



Adrian Käser steht im Schlussgang und gewinnt den Mittelländischen Kranz
2a. Käser Adrian, Alchenstorf mit 57.25 Punkten


Vier Schwinger teilen sich den Festsieg am Mittelländischen:

1a. Hadorn Hanspeter, Mühledorf
1b. Oesch Christian, Habstetten
1c. von Weissenfluh Christian, Hasliberg
1d. Lanz Andreas, Heimiswil mit je 57.50 Punkte

Anzahl Schwinger: 205
Anzahl Zuschauer: 2700

Im Schlussgang kamen Adrian Käser und Res Hadorn nicht über ein Unentschieden hinaus. Dies hatte zur Folge, dass sich gleich vier Schwinger, nämlich Hanspeter Hadorn, Christian Oesch, Christian von Weissenfluh, und Andreas Lanz den Festsieg teilen konnten.

2.6.1996

 

85. Oberaargauisches Schwingfest in Bätterkinden


Sieger: Käser Adrian, Alchenstorf mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 177
Anzahl Zuschauer: 2500

Im Schlussgang besiegte Adrian Käser, Alchenstorf, in der sechsten Minute den starken Urs Matter, Rubigen, mit Brienzer rückwärts und konnte damit bereits seinen dritten Oberaargauer-Sieg feiern.

19.8.1995

3 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Chur



Adrian Käser gewinnt seinen dritten eidgenössischen Kranz
3. Käser Adrian, Alchenstorf


Schwingerkönig 1995 - Sutter Thomas

Angenehmes Wetter.
291 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident:
Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Christian Durisch, Chur.
Festansprache: Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss
Im Kranzausstich: 168 Schwinger.
Kränze: 46
Schwingerkönig: Sutter Thomas.
Schlussgang: Sutter Thomas bezwingt nach sechs Minuten den Innerschweizer Hasler Eugen.

21.5.1995

 

Oberaargauisches Schwingfest in Bleienbach


Sieger: Käser Adrian, Alchenstorf mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 185
Anzahl Zuschauer: 3000

Im Schlussgang müssen Silvio Rüfenacht und der Berner Oberländer Christian von Weissenfluh nach 15minütiger Gangdauer die Punkte teilen. Davon profitiert ein weiterer Oberaargauer, nämlich Adrian Käser, der sich mit 58.25 Punkten zum Festsieger ausrufen lassen kann.

5.6.1994

 

Berner Jurassisches Schwingfest in Corgémont


Sieger: Käser Adrian mit 58.00 Punkten
Anzahl Schwinger: 190
Anzahl Zuschauer: 1500

Im Schlussgang bezwingt der Schwingerkönig von Stans, Adrian Käser, seinen Nachfolger, Silvio Rüfenacht, nach 9 1/2 Minuten mit Gammen und Nachdrücken.

5.9.1993

3 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE (Alphirtenfest)


Sieger: Sutter Thomas, Appenzell mit 58.25 Punkten

Mit Thomas Sutter gewann 1993 erstmals ein Vetreter des Nordostschweizerischen Verbandes das Unspunnen-Schwinget. Der Appenzeller setzte sich gegen den angeschlagenen Berner Christian von Weissenfluh durch.

8.8.1993

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Grindelwald


Drei Schwinger teilen sich den Festsieg am Berner Kantonalen:

1a. Käser Adrian,
1b. Gasser Niklaus
1c. Schöni Urs, mit je 57.75 Punkte

Anzahl Schwinger: 204
Anzahl Zuschauer: 6000

Im Schlussgang trennen sich die beiden Vorjahressieger, Adrian Käser und Niklaus Gasser, nach 12 Minuten ohne gültiges Resultat. Dies ermöglicht dem Turnerschwinger Urs Schöni punktemässig zu den beiden aufzuschliessen. Daraus resultiert die wohl recht seltene Situation, dass sich an einem Teilverbandsfest 3 Schwinger aus dem gleichen Klub den Festsieg teilen.

18.7.1993

 

Emmentalisches Schwingfest in Konolfingen


Sieger: Käser Adrian mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 246
Anzahl Zuschauer: 4000

Im Schlussgang trennen sich die beiden Schwingerkönige und Trainingskollegen Adrian Käser und Silvio Rüfenacht resultatlos. Der komfortable Punktevorsprung reicht Adrian Käser auch so zu einem weiteren Festsieg.

4.7.1993

 

Oberländisches Schwingfest in Aeschi


Sieger: Käser Adrian mit 58.25 Punkten

Anzahl Zuschauer: 3500

Im Schlussgang trennen sich Adrian Käser, Wynigen, und Christian von Weissenfluh, Meiringen, nach 12 Minuten unentschieden. Dennoch reicht es Adrian Käser zum verdienten Festsieg.

13.6.1993

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



Festsieg auf dem Stoos für Adrian Käser


Sieger: Käser Adrian, Wyningen mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'000

Im Schlussgang besiegt der Berner Gast Adrian Käser, Wyningen, nach zehn Minuten den Innerschweizer Eugen Hasler, Galgenen.

16.5.1993

 

Seeländisches Schwingfest in Büren a/A.


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Käser Adrian,
1b Geissbühler Urs, mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 198
Anzahl Zuschauer: 3000

Adrian Käser, Wynigen und Silvio Rüfenacht, Hettiswil, trennen sich im Schlussgang, trotz intensiven Bemühungen, ohne Resultat. Das Unentschieden reicht Adrian Käser zum Festsieg, den er jedoch mit Urs Geissbühler, Eriswil, teilen muss.

15.8.1992

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest Olten



Adrian Käser gewinnt seinen zweiten eidgenössischen Kranz
5. Käser Adrian, Alchenstorf


Schwingerkönig 1992 - Rüfenacht Silvio

Schönes Wetter.
287 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtpräsident: Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Ständerat Rolf Büttiker
Festansprache: Bundesrat Adolf Ogi.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 157 Schwinger.
Schwingerkönig: Rüfenacht Silvio
Schlussgang: In der dritten Minute bezwingt Rüfenacht Silvio den um sieben Jahre älteren Schneider Jörg mit einem unwiderstehlichen Kurzzug platt.

1.Rüfenacht Silvio, Hettiswil
2.Hasler Eugen, Galgenen
3.Grüter Markus, Zell LU
Hüsler Daniel, Menznau
Klarer Rolf, Muttenz

19.7.1992

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Lauperswil/Zollbrück


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Käser Adrian, 58.25 Punkte
1b Gasser Niklaus, 58.25 Punkte

Anzahl Schwinger: 288
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang kam Schwingerkönig Adrian Käser, Wynigen, gegen Christian von Weissenfluh, Meiringen, nicht über ein Unentschieden hinaus und musste deshalb den Festsieg mit seinem Klubkameraden Niklaus Gasser, Belp, teilen.

20.8.1989

4 Bilder
 

ADRIAN KÄSER - Schwingerkönig 1989


Eidg. Schwing- und Älplerfesrt 1989 in Sans
Schwingerkönig: 1a. Käser Adrian, Wynigen mit 76.75 Punkten

Die Sensation am «Eidgenössischen» in Stans: Der erst 18-jährige Berner Adrian Käser legt Favorit Eugen Hasler flach und wird zum jüngsten Schwingerkönig aller Zeiten gekrönt. Allerdings dauerte es eine Weile, bis Käsers Königstitel fest stand.

19.8.1989

52 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Stans


Schwingerkönig - Käser Adrian
Erstgekrönter - Hasler Eugen

Hochsommerliches Bilderbuchwetter.
285 Schwinger.
42`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen
OK-Präsident: Regierungsrat Edi Engelberger
Festansprache: Bundesrat Dr.Arnold Koller
Kränze: 44
Im Kranzausstich: 153 Schwinger.
Schwingerkönig: Käser Adrian
Erstgekrönter: Hasler Eugen
Schlussgang: Als Favorit attackiert Hasler von Beginn weg, doch Käser verteidigt geschickt und übersteht auch einige heikle Situationen. Als die Konzentration und die Kraft bei Hasler nachgelassen, geschieht, was fast niemand für möglich hält: In der achten Minute greift Hasler nochmals mit Kurz an, Käser kontert respektlos mit Gammen und sein Sieg ist perfekt.

1.Käser Adrian, Alchenstorf
Hasler Eugen, Galgenen
2.Yerly Gabriel, Berlens
3.Rüfenacht Silvio, Hettiswil

2.7.1989

2 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in St-Imier



2. Käser Adrian, Alchenstorf mit 57.75 Punkten


Sieger: Santschi Johann mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 183
Anzahl Zuschauer: 2800

Im Schlussgang bezwang Johann Santschi nach 11 1/2 Minuten mit Gammen den Grindelwaldner Peter von Gunten und realisierte damit bereits seinen vierten Berner Kantonalfestsieg.

28.5.1989

 

Seeländisches Schwingfest in Port



2. Käser Adrian, Alchenstorf mit 58.50 Punkten
Kranzgewinn


Sieger: Gasser Niklaus mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 231
Anzahl Zuschauer: 2500

Im Schlussgang liess Niklaus Gasser dem Homberger Daniel Reusser keine Chance. Bereits im ersten Zug bettete er ihn rasant ins Sägemehl.

14.8.1988

3 Bilder
 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Sumiswald



Erster Berner Teilverbands - Kranz für Adrian Käser
8. Käser Adrian^, Alchenstorf 56.50


Sieger: Santschi Johann mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 204
Anzahl Zuschauer: 8000

Nach 1981 und 1986 heisst der Sieger zum dritten Mal Johann Santschi. Im Schlussgang bezwingt er nach knapp 2 Minuten Walter Stoll, Schwarzenburg, mit einem unwiderstehlichen Kurz.

23.5.1988

7 Bilder
 

Luzerner Kantonalschwingfest in Luzern



Luzerner Kantonaler Kranz für Adrian Käser
5. Käser Adrian, Alchenstorf 57.00


Sieger: Vitali Werner, Oberkirch mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 222
Anzahl Zuschauer 3'000

Den Schlussgang bestreiten Werner Vitali, Oberkirch und Daniel Hüsler, Menznau. In der sechsten Minute sichert sich Werner Vitali mit Kurz und anschliessender guter Bodenarbeit den verdienten Festsieg.

8.5.1988

 

Emmentalisches Schwingfest in Trub



Erster Kranzgewinn für Adrian Käser
7. Käser Adrian, Alchenstorf 56.75


Sieger: Gasser Niklaus mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 259
Anzahl Zuschauer: 3000

Weil der souveräne schwingende Niklaus Gasser nach 5 Gängen einen Vorsprung von 1.25 Punkten aufweist, lässt das Kampfgericht seine Gegnerschaft ausschwingen. Der für den Schlussgang qualifizierte Hansruedi Sommer, Wasen, fällt bereits nach 40 Sekunden einen unwiderstehlichen Linkskurz von Niklaus Gasser zum Opfer.