Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Peter Wenger


FC Basel 1966 - 1974

1974
FC Basel - Athlet

30.6.1974

 

Transfers auf die Saison 1974 / 75


Zuzüge:
Nielsen (Winterthur), von Wartburg (Concordia Basel), Fritz Wirth (Grenchen), Alex Wirth (FCB-Nachwuchs), Tanner (FCB-Nachwuchs), Schönenberger, Tschudin,

Abgänge:
Josef Kiefer, Roland Paolucci (Winterthur), Cubillas (Porto), Rudolf Wampfler, Peter Wenger (Nordstern)
1973
FC Basel - Athlet

2.7.1973

2 Bilder
 

Mannschaft 1973 / 74


Trainer: Helmut Benthaus

Tor: Marcel Kunz, Jean-Paul Laufenburger
Feldspieler: Walter Balmer, Theofilo Cubillas, Otto Demarmels, Paul Fischli, René Hasler, Ottmar Hitzfeld, Josef Kiefer, Walter Mundschin, Karl Odermatt, Roland Paolucci, Bruno Rahmen, Peter Ramseier, Roger Ries, Jörg Stohler, Markus Tanner, Felix Tschudin, Arthur von Wartburg, Rudolf Wampfler, Peter Wenger, Alex Wirth.

Staff: Heinz Häner

25.6.1973

3 Bilder
 

Schweizer Meister 1973


Der fünfte Schweizer Meistertitel für den FC Basel.
1972
FC Basel - Athlet

14.7.1972

 

Ligacupsieger ist der FC Basel


Der Schweizer Ligacup war ein Pokalwettbewerb und wurde zwischen 1972 und 1982 zwischen den Klubs der Nationalliga A und Nationalliga B ausgetragen.
In den ersten beiden Jahren wurde er als Turnier vor der Saison ausgetragen, danach wurde er über die Saison verteilt. Wie der bekanntere Schweizer Cup wurde er auch im K.-o.-System ausgespielt.

1.7.1972

 

Mannschaft 1972 /73


Trainer: Helmut Benthaus

Tor: Marcel Kunz, Jean-Paul Laufenburger
Feldspieler: Walter Balmer, Rolf Blättler, Otto Demarmels, Paul Fischli, Urs Grieshaber, René Hasler, Ottmar Hitzfeld, Josef Kiefer, Walter Mundschin, Hans Müller, Karl Odermatt, Bruno Rahmen, Peter Ramseier, Roger Ries, Rolf Riner, Urs Siegenthaler, Jörg Stohler, Peter Wenger

Staff: Heinz Häner

25.6.1972

5 Bilder
 

Schweizer Meister 1972


Der vierte Meitertiel für den FC Basel.
1971
FC Basel - Athlet

29.9.1971

Videos (1)
 

Europacup UEFA (Rückspiel)


Real Madrid

2 - 1

2 - 1


FC Basel



Real Madrid - FC Basel 2:1
Tore: 46. Aguilar 1:0. 56. Hitzfeld 1:1. 75. Santillana 2:1

Real Madrid:
García Remón, Zunzunegui (40. De Felipe), Benito, Verdugo, Grosso, Zoco, Aguilar, Amancio (73. Grande), Velázquez, Santillana, Anzarda.

Basel:
Kunz, Fischli, Siegenthaler, Ramseier, Mundschin, Sundermann, Balmer, Odermatt, Hitzfeld, Hasler, Dermamels.

15.9.1971

 

Europacup UEFA (Hinspiel)


FC Basel

1 - 2

1 - 2


Real Madrid



FC Basel - Real Madrid 1:2
St. Jakob, Basel - 55.000 Zuschauer
Tore: 32. Hasler 1:0. 46. Aguilar 1:1. 75. Santillana 1:2.

Basel:
Kunz, Fischli, Mundschin, Ramseier, Siegenthaler, Sundermann, Balmer (72. Wenger), Odermatt, Hitzfeld, Hasler, Demarmels.

Real Madrid:
García Remón. Zunzunegui, Benito, Verdugo, Grosso, Zoco, Aguilar, Grande, Santillana, Velázquez (77. Fleitas), Anzarda. 1971 – Basel vs. Real Madrid

Schweizer Fussball Nationalmannschaft 1969 - 1970

20.12.1970

 

Malta - Schweiz 1 : 2


EM - Qualifikation
Malta - Schweiz 1:2
Gzira

16.12.1970

 

Griechenland - Schweiz 0 : 1


EM - Qualifikation
Griechenland - Schweiz 0 : 1
Athe

15.11.1970

 

Schweiz - Ungarn 0 : 1


Test-Länderspiel
Schweiz - Ungarn 0 : 1
Stadion St. Jakob, Basel

17.10.1970

2 Bilder
 

Schweiz - Italien 1 : 1


Freundschafts - Länderspiel
Schweiz - Italien 1:1
Wankdorf Bern

FC Basel 1966 - 1974

2.7.1970

 

Mannschaft 1970/71


Spieler-Trainer: Helmut Benthaus

Spieler: Walter Balmer, Otto Demarmels, Paul Fischli, Helmut Hauser, Josef Kiefer, Marcel Kunz, Jean-Paul Laufenburger, Edoardo Manzoni, Walter Mundschin, Karl Odermatt, Roland Paolucci, Bruno Rahmen, Peter Ramseier, Stefan Reisch, Rolf Riner, Urs Siegenthaler, Jörg Stohler, Hans-Jürgen Sundermann, Peter Wenger

Staff: Heinz Häner

25.6.1970

 

Basel ist Schweizer Meister


Schweizer Meisterschaft NLA Saison 1969 / 1970.
Der dritte Streich des Helmut Benthaus- und wie im Vorjahr lag der FCB auch am Ende der Saison um einen Punkt vor Lausannne an der 1.Stelle:

1. FC Basel 26 / 37
2. Lausanne-Sports 26 / 36
3. FC Zürich 26 / 34
4. Grasshopper-Club Zürich 26 / 31
5. BSC Young Boys 26 / 31

Schweizer Fussball Nationalmannschaft 1969 - 1970

3.5.1970

3 Bilder
 

Schweiz - Frankreich 2:1


Freundschafts-Länderspiel
Schweiz - Frankreich 2:1 (1:0)
St.Jakob, Basel - 24'500 Zuschauer
SR: Schiller (Österreich)

Tore:
1:0 Rolf Blättler; 2:0 Rolf Blättler

Schweiz:
Kunz; Ramseier, Chapuisat, Citherlet, Loichat, Odermatt, Kuhn, Blättler, Balmer, Künzli, Wenger

15.10.1969

 

WM - Qualifikation


Griechenland

4 - 1

4 - 1


Schweiz



WM - Qualifikation
Griechenland - Schweiz 4 : 1 (3:0)
Saloniki
Zuschauerzahl, - 57`000
Schiedsrichter: Schiller (Oesterreich)

Schweiz:
Prosperi; Michaud (Balmer), Chapuisat, Perroud, Tacchella, Ramseier, Odermatt, Kuhn, Künzli, Blättler, Wenger (Vuilleumier


FC Basel 1966 - 1974

24.9.1969

 

Türkei - Schweiz 3 : 0


Freundschafts - Länderspiel
Türkei - Schweiz 3:0
Istanbul

20.6.1969

3 Bilder
 

Schweizer Meister


Der zweite Titel unter Benthaus-errungen mit einem Fussballstil, den die Fachwelt "als ausgesprochen intelligent" bezeichnete. Verstärkt war die Mannschaft in dieser Saison durch Sundermann, Fischli und Balmer.
1967
FC Basel - Athlet

11.6.1967

3 Bilder
 

Meistertitel und Cuptrophäe - Das Double ist da


1967 ein erfolgreiches Jahr für den FC Basel. Benthaus gewann den Cup und die Meisterschaft - also das Double.

Das erfolgreiche Kader:
Kunz, Laufenburger, Günthard, Kiefer, Michaud, Stocker, Pfirter, Odermatt, Siegenthaler, Schnyder, Benthaus, Konrad, Hauser, Frigerio, Paolucci, Wenger, Moscatelli, Ramseier, Mundschin, Vetter...

15.5.1967

4 Bilder
 

Cupfinal FC Basel - Lausanne-Sports 2 : 1


FC Basel

3 - 0

3 - 0


FC Lausanne-Sports



Schweizer Cup 1966/67, Finale

FC Basel – Lausanne-Sports 2:1 (1:0). Abgebrochen in der 89. Minute, mit 3:0 zugunsten von Basel gewertet.
Wankdorf, Bern – 45 000 Zuschauer
Schiedsrichter: Göpell – Tore: 11. Hauser 1:0. 47. Kiefer (Eigentor) 1:1. 88. Hauser (Pen.) 2:1.

Basel: Kunz; Kiefer, Michaud, Stocker, Pfirter; Odermatt, Schnyder, Benthaus; Wenger, Frigerio (9. Moscatelli), Hauser.

Lausanne : Schneider; Grobéty, Tacchella, Lüthi, Dürr; Weibel, Polencent, Chapuisat; Vuilleumier (29. Bonny), Hosp, Kerkhoffs.

Bemerkungen: Lausanne protestierte mit einem Sitzstreik gegen den Elfmeter, der zum 2:1 führte. Darauf brach Schiedsrichter Göpell das Spiel in der 89. Minute ab.
1966
FC Basel - Athlet

30.6.1966

 

Transfers auf die Saison 1966 / 67


Zuzüge:
Toni Schnyder (Servette)
Peter Ramseier (Cantonal)
Peter Wenger (Luzern)

Abgang:
Gabrieli (Grasshoppers)

FC Luzern 1965 - 1966

28.6.1966

 

Rücktritte und Vereinswechsel nach dem Abstieg


Drei Spieler traten von ihren Aktivkarrieren zurück:
Henri Cerutti, nach seinem Kurzcomback nun definitiv;
Antonio Permunian beendete seine Torhüterlaufbahn und der Deutsche Rühle hängt seine Fussballstiefel auch an den berühmten Nagel.

Vier weitere Spieler wechselten die Vereinsfarben:
Hans Hofmann und Walter Rüssi wechselten zum FC La Chaux-de-Fonds, Peter Wenger wurde vom FC Basel geangelt und Paul Wolfisberg wurde Spielertrainer beim SC Buochs.
1965
FC Luzern - Athlet

24.10.1965

 

Luzern - La Chaux.de-Fonds 4 : 1


FC Luzern

4 - 1

4 - 1


FC La chaux-de-fonds



Meisterschaft Nationalliga A
FC Luzern - FC La Chaux-de-Fonds 4:1 (2:0)
Allmend Luzern - 3'400 ZUschauer
Ref: Pius Kamber (Zürich)
Tore: 11. Gwerder 1:0; 31. Wechselberger 2:0; 48. Wenger 3:0; 89. Schüwig 4:0

FC Luzern:
Prest; Karrer, Cerutti, Hüsler, Widmer, Gwerder, Schüwig, Borchert, Wechselberger, Wolfisberg, Wenger
Spielertrainer: Ernst Wechselberger

La-Chaux-de-Fonds:
Eicmann, Voisard, Deforel, Milutinovic, Berger, Baumann (Duvoisin), Quattropani, Bossard, Vuilleumier, Bertschi, Keller

Bemerkungen:
Erster Saisontreffer von Peter Wenger beim FC Luzern.

3.7.1965

 

Transfers für die Saison 1965 / 66


Zuzüge:
Hofer (Breitenbach) ab Dez. 1965
Eberhard Borchert (Hertha Berlin)
Rolf Flury (Schaffhausen)
Peter Wenger (Küssnacht)
Widmer (Schaffhausen)
Leon Walker (Young Boys) ab Nov.1966

1.7.1965

 

Mannschaft 1965 / 66



Trainer: Ernst Wechselberger
Spieler: Arnold, Borchert, Cerutti, Gwerder, Hasler, Hofer, Hoffmann, Hüsler, Jorio, Karrer, Lustenberger, Permunian, Prest, Renggli, Rühle, Rüssi, Schüwig, Walker, Wechselberger, Wenger, Widmer, Wolfisberg