Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Boubacar Diarra


FC Luzern 2008 - 2010

2008
FC Luzern - Athlet

1.7.2008

 

Mannschaft 2008 / 2009


Trainer: Rolf Fringer
Assistenztrainer: Petar Aleksandrov, Salvatore Romano
Goalitrainer: Wolfgang Stolpa

Spieler: Babatunde Adekunle, Davide Chiumento, Boubacar Diarra, Lior Etter, Marco Fellmann, Nelson Ferreira, Kwabena Frimpong, Milan Gajic, Samuel Imbach, Sascha Imholz, Swen König, Burim Kukeli, Christoph Lambert, Claudio Lustenberger, Mirzet Mehidic, Janko Pacar, Paiva, Jacopo Ravasi, Michel Renggli, Roland Schwegler, Gerardo Seoane, Oscar Scarione, Nico Siegrist, Dejan Sorgic, Jean-Michel Tchouga, Dusan Veskovac, Alain WissDavid Zibung, Elsad Zverotic.

3.5.2008

Videos (1)
 

Super League, 34.Runde


FC Luzern

4 - 0

4 - 0


FC Thun



FC Luzern - FC Thun 4:0 (1:0)

Allmend Luzern, 7`117 Zuschauer
SR: Guido Wildhaber

Tore:
1:0 El Idrissi 39. Min. , 3. Saisontor
2:0 Schwegler 55. Min. , 1. Saisontor
3:0 Lustrinelli 78. Min. , 13. Saisontor
3:0 Shi 85. Min. , 1. Saisontor


FC Luzern:
David Zibung - Pascal Bader, Boubacar Diarra, Claudio Lustenberger, Roland Schwegler, Gerardo Seoane - Roland Bättig, Davide Chiumiento, Mustapha Faysal El Idrissi, Burim Kukeli, Mauro Lustrinelli
Trainer: Ciriaco Sforza

FC Thun:
Sascha Stulz - Franz Burgmeier, Luis Calapes, Lukas Dosek - Stephan Andrist, Nelson Ferreira, Alejandro Roberto Gavatorta, Andres Gerber, Ari Nyman, Ezequiel Óscar Scarione - Milaim Rama
Trainer: René van Eck