Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Werner Amstutz ***


Schwingklub Thun 1972 - 1988

1985

30.6.1985

2 Bilder
 

Nordwestschweizer Schwingfest in Zurzach



Erster Teilverbands - Festsieg am Nordwestschweizerischen für Werner Amstutz


Sieger: Amstutz Werner mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 191
Anzahl Zuschauer: 2500

Schlussgang: Der Berner Werner Amstutz, Tschingel, besiegt nach sechs Minuten Ueli Wiederkehr, Boswil, durch Aufreissen im Spalt, seitwärts leeren und nachdrücken.
1983

20.8.1983

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Langenthal



Erster eidgenössischer Kranz für Werner Amstutz
9. Amstutz Werner, Tschingel


Schwingerkönig 1983 - Schläpfer Ernst

Prächtiges Spätsommerwetter.
279 Schwinger.
36`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Ernstpeter Huber.
Festansprache: Bundesrat Leon Schlumpf.
Kränze: 50
Im Kranzausstich: 136 Schwinger
Schwingerkönig: Schläpfer Ernst.
Schlussgang: Nach einem kräfteraubenden Hin und Her kurzt Ernst Schläpfer in der elften Minute Niklaus Gasser platt.

1.Schläpfer Ernst, Herisau
2.Ackermann Stefan, Sargans
3.Santschi Johann, Baggwil
3.Schneider Jörg, Rudolfingen
1982

18.7.1982

 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Alpnach



Erster Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Werner Amstutz
4b. Amstutz Werner, Tschingel 57.25


Sieger: Wyrsch Walter, Bürglen mit 58.50 Punkten

221 Schwinger, 6`500 Zuschauer.

In der 10.Minute des Schlussganges gewinnt Walter Wyrsch mit seinem gefürchteten "Wyrsch-Spezial" gegen Hans Schnider.
1980

30.6.1980

 

Werner Amstutz - Dem Schwingen noch lange die Treue halten



Schwingergestalten unserer Zeit
Hans Trachsel und Simon Gerber


Gelingt Werner Amstutz in St. Gallenm was Johann Santschi - beiden stammen aus der Gemeinde Sigriswil - 1977 in Basel schaffte? Die Erfolgskurve von Amstutz deutet ebenfalls nach ..........................mehr unter Berichte
1979

12.8.1979

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Lyss



Bernisch Kantonaler Kranz für Werner Amstutz
3. Amstutz Werner, Tschingel


Sieger: Mühlethaler Hansueli mit 58.50 Punkten

Schlussgang: Im zweiten Zusammengreifen zieht der hochfavorisierte Ernst Schläpfer energisch Kurz. Der wendige Hansueli Mühlethaler überdreht und wirft blitzschnell mit Spalt- und Nackengriff zum platten Resultat.