Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Leonardo Bertone


BSC Young Boys 2013 - 2017

2014

8.8.2014

Videos (2)
 

Europa-League-Qualifikation, 1.Runde (Rückspiel)


Ermis Aradippou

0 - 2

0 - 2


BSC Young Boys



Die Young Boys setzen sich in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League gegen Ermis Aradippou aus Zypern problemlos durch und ziehen in die Playoffs ein. Die Tore beim 2:0-Sieg schossen Steffen und Frey.

Renato Steffen sorgte mit seinem Kopfballtor nach 36 Minuten für die beruhigende Führung. Die Young Boys agierten im Rückspiel gegen Ermis Aradippou überlegen und hatten sich diesen Treffer redlich verdient. Sanogo, der seine Premiere bei YB feierte, hatte den Treffer zusammen mit Costanzo vorbereitet.

Kurz nach der Pause sah Ermis-Spieler Paulinho nach einem Foul die zweite gelbe Karte, YB spielte fortan in Überzahl. Eine Minute nach dem Ausschluss verpasste Nuzzolo das zweite Tor knapp, sein Schuss landete am Pfosten.

Der starke Sanogo stand auch am Ursprung des zweiten Treffers nach etwas mehr als einer Stunde. Der Ivorer setzte zu einem tollen Sololauf an, scheiterte mit seinem Schuss an Ermis-Goalie Bogatinov, doch Frey stand richtig und verwertete den Abpraller zum 2:0.

YB setzte sich gegen Ermis verdient durch und zieht mit dem Gesamtergebnis von 3:0 in die Playoffs ein. Der Gegner wird am Freitagmittag ausgelost, die Spiele finden am 21. und am 28. August statt.


Ermis Aradippou - YB 0:2 (0:1)

Stadion Antonis Papadopoulos, Larnaca. - 1'800 Zuschauer
SR: Clancy (SCO).

Tore:
36. Steffen (Costanzo) 0:1. 66. Frey (Sanogo) 0:2.

Ermis:
Bogatinov; Zarkovic (46. Papathanasiou), Taralidis (67.Demetriou), Ouon, Pina; Palazuelos; Paulinho, Packer, Belusso, China; Axente (77. Iluridze).

YB:
Mvogo; Sutter (66. Afum), Wüthrich, Rochat, Lecjaks; Sanogo; Steffen (58. Nikci), Costanzo, Gajic (61. Bertone), Nuzzolo; Frey.

Bemerkungen:
YB ohne Von Bergen, Vilotic, Fekete, Bürki, Kubo, Zarate, Gerndt und Vitkieviez (alle verletzt). 48. Pfostenschuss Nuzzolo.
Verwarnungen: 49. Sanogo (Foul). 60. Wüthrich (Foul). 80. Papathanasiou (Foul).
Platzverweis: 47. Paulinho (gelb-rote Karte, 43. Foul / 47. Foul).
2013

3.7.2013

41 Bilder
 

Mannschaft 2013/2014


4. Reihe (von links nach rechts):
Tom Burri (Physio), Steve von Bergen, Jan Lecjaks, Michael Frey, Alain Rochat, Alexander Gerndt, Jan Montagne (Arzt), Andreas Brand (Arzt), Bruno Bielesch (Materialwart).

3. Reihe:
Martin Fryand (Konditionstrainer), Harald Gämperle (Assistenztrainer), Paolo Collaviti (Goalietrainer), Yuya Kubo, Marco Bürki, Gonzalo Zarate, Milan Gajic, Cuno Wetzel (Arzt), Thomas Ringgenberg (Arzt), Tino Maurer (Physio).

2. Reihe:
Werner Müller (Präsident), Fredy Bickel (Sportchef), Uli Forte (Trainer), Josh Simpson, Samuel Afum, Leonardo Bertone, Moreno Costanzo, Florent Hadergjonaj, Pascal Doubai, Hans Imboden (Materialwart), Nico Zaugg (Materialwart).

1. Reihe:
Helios Sessolo, Scott Sutter, Renato Steffen, Yvon Mvogo, Marco Wölfli, David von Ballmoos, Christoph Spycher, Josef Martinez, Raphael Nuzzolo.

18.5.2013

Videos (1)
 

Super League / 33.Runde


Servette FC

0 - 1

0 - 1


BSC Young Boys




Super League Debüt von Leonardo Bertone.


Servette - Young Boys 0:1 (0:1)

Stade de Genève. - 4281 Zuschauer. - SR Graf. - Tor: 6. Afum (Raimondi) 0:1.

Servette: Barroca; Rüfli, Mfuyi, Kusunga, Moubandje; De Azevedo (77. Routis), Kouassi (85. Pizzinat), Pasche (54. Kossoko), Tréand; Vitkieviez; Karanovic.

Young Boys: Wölfli; Zverotic, Nef, Veskovac, Raimondi; Spycher; Afum (68. Scott Sutter), Farnerud, Frey (79. Bertone), Nuzzolo (79. Sessolo); Gerndt.

Bemerkungen: Servette ohne Grippo, Steven Lang und Schlauri (alle verletzt). YB ohne Costanzo (gesperrt), Zarate, Simpson und Doubai (alle verletzt), Martinez und Gonzalez (beide im Nationalteam von Venezuela. 75. Gelb-Rote Karte für Spycher (nach 2. Foul.). 85. Lattenschuss von Kossoko. Verwarnungen: 27. Kouassi (Foul). 43. Frey (Foul). 58. Spycher (Foul).