Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Roger Bürli **

2 Kränze


Schwingklub Rottal 2012 - 2017

2016

3.7.2016

 

110. Innerschweizerisches Schwingfest Einsiedeln SZ



7c. Bürli Roger, Menzberg 56.75


Sieger: Schuler Christian, Rothenthurm mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 229
Anzahl Zuschauer 8500

Der Rothenthurmer Christian Schuler gewinnt in der 8. Minute mit Übersprung gegen Mike Müllestein aus Rothenthurm.

29.5.2016

 

97. Luzerner Kantonales Schwingfest Escholzmatt



6a. Bürli Roger, Menzberg 57.00
Erster Kranzgewinn für Roger Bürli


Sieger: Schurtenberger Sven, Buttisholz 58.50

Anzahl Schwinger 209
Anzahl Zuschauer 4200

Sven Schurtenberger gewinnt nach 1 Minute und 37 Sekunden mit Kurz gegen René Suppiger
2014

28.9.2014

 

35. Herbst – Schwinget Schachen


Sieger: Gloggner Hansjörg ***, Ettiswil 58.25

Anzahl Schwinger 69
Anzahl Zuschauer 1000

Im Schlussgang gewinnt Hansjörg Gloggner gegen seinen Klubkollegen Stefan Stöckli nach 1.46 Min. mit Stich.




2012

26.8.2012

5 Bilder
 

3. Eidgenössischer Nachwuchsschwingertag Hasle-Entlebuch LU



3a. Bürli Roger (ISV) 57.50


Anzahl Schwinger 150
Anzahl Zuschauer 4200

Schlussgänge:

Jg. 1995: Roth Philipp bezwingt Klausner Yanik
Im Schlussgang des Jahrgangs 1995 zwischen dem körperlich überlegenen Berner Roth Philipp und dem Nordwestschweizer Klausner Yanik setzte sich der Berner durch. Es dauerte ganze sechs Minuten bis der erste Zug (Roth) folgte, obwohl keinem der Beiden ein Gestellter reichen würde. Nach 8.25 Minuten konnte Philipp Roth den Gang mit Nachdrücken am Boden für sich entscheiden.

Jg. 1996: Käser Remo gewinnt gegen Fankhauser Marco
Im Schlussgang des Jahrgangs 1996 kam es zum grossen Duell zwischen Fankhauser Marco und dem Alchenstorfer Käser Remo. Fankhauser lag vor dem Schlussgang mit 0.25 Punkten vor und ein Gestellter hätte ihm für den Sieg gereicht. Aber Käser übernahm von Beginn an die Initiative und konnte nach 3.58 Minuten mit Übersprung und Nachdrücken am Boden gewinnen.

Jg. 1997: Wicki Joel siegt gegen Strebel Joel
Im Schlussgang des Jahrgangs 1997 setzte sich ISV-Schwinger Wicki Joel bereits in der zweiten Minute am Boden mit Kurz und Nachdrücken gegen den Nordwestschweizer Strebel Joel souverän durch. Doch die Kampfrichter am Tisch haben das Resultat nicht gegeben und so mussten diese erneut greifen. Es dauerte keine Minute und Wicki legte Strebel erneut mit Kurz auf den Rücken.